SP-Studio
Das neue SP-Studio kommt!

04.11.2020

Es wird höchste Zeit, dass ich auch hier darüber berichte:
Das neue SP-STUDIO wird voraussichtlich pünktlich zum Tod von Flash gegen Jahresende erscheinen!
Und deswegen bin ich ziemlich aufgeregt und freue mich sehr. :) Lasst uns doch mal einen Blick auf den aktuellen Stand der Entwicklung und die Features werfen, die ich bisher offiziell bestätigen kann.

Die vergangenen drei Jahre waren nicht immer einfach, aber durch die finanzielle Unterstützung der SP-Studio Fans und letzten Endes den phantastischen Einsatz von Lars Gerrit Kliesing befindet sich das neue SP-Studio inzwischen in einem sehr fortgeschrittenen Zustand. Lars hat als erfahrener React-Entwickler die Programmierung übernommen, weil mir leider die Informatikkenntnisse fehlen, um das weiterhin selber zusammenzuwurschteln. Ich werde das neue SP-Studio aber dann weiterhin alleine updaten können. Da das alte SP-Studio auf Flash aufgebaut war, konnten wir daraus nur die Zeichnungen übernehmen und der Rest musste komplett neu erstellt werden. Auf diese Funktionen könnt ihr euch im neuen SP-Studio freuen:

Weiterlesen

Trey & Matt
Sassy Justice

28.10.2020

Trey Parker und Matt Stone haben sich in der Zeit, in der sie coronabedingt nicht an South Park arbeiten konnten, ein neues Nebenprojekt gesucht: „Sassy Justice“. Dafür arbeiten sie mit dem britschen Comedian Peter Serafinowicz zusammen und setzen auf Deepfakes. Falls ihr davon noch nichts gehört habt: Mit dieser Technik können täuschend echte Fälschungen von Videoaufnahmen erstellt werden, in denen z.B. Prominenten eigene Sätze in den Mund gelegt werden. Beliebt ist z.B. auch, Schauspieler in Filmen durch andere Schauspieler zu ersetzen. Gestern wurde die erste Folge der neuen Satire-Reihe bei YouTube veröffentlicht:

Video abspielen

Was South Park betrifft, wurde auf dem offiziellen Twitter Account angekündigt, dass es bald mehr dazu geben wird („more South Park coming soon“). Wir dürfen gespannt sein, ob es sich dabei um vollwertige Folgen oder weitere Specials handeln wird.

TV Vorschau (USA)
The Pandemic Special

15.09.2020

Heute wurde ein einstündiges South Park Special angekündigt, das am 30. September beim amerikanischen Comedy Central ausgestrahlt werden soll! Wahrscheinlich wird es danach auch auf der deutschen South Park Website mit Untertiteln streambar sein.

Wir wissen bisher zum Inhalt, dass Randy wieder eine wichtige Rolle einnehmen wird und dass es um die Situation an der Schule gehen wird. Die Kinder haben Angst, sich anzustecken, und vieles hat sich durch die Pandemie geändert. Es gibt sogar einen neuen Lehrer.

Interessanterweise wird dieses Special nicht als Staffelpremiere angekündigt und es wird für South Park Verhältnisse sehr früh ausgestrahlt werden (um 20 Uhr). Ob die 24. Staffel ausgelassen oder nur einige Monate verspätet starten wird, wurde nicht bekannt gegeben.

Video abspielen

TV Vorschau (USA)
Verspätet sich Staffel 24?

04.09.2020
Comedy Central

Wahrscheinlich warten viele von euch gespannt darauf, wann die 24. South Park Staffel starten wird. Leider gibt es dazu bislang aber keine offizielle Stellungnahme. Der übliche Termin Ende September wird immer unwahrscheinlicher, denn für den hätte es schon längst eine Ankündigung geben müssen. Es wäre nachvollziehbar, dass sich wegen COVID-19 der Start der neuen Staffel verzögert. Ein britischer Sender hatte zwar am 25. August bei Twitter in einer Programmvorschau unter anderem neue South Park Folgen für den 25. September angekündigt – aber es wäre sehr seltsam, wenn Comedy Central selber dazu nichts schreibt. Deswegen handelt es sich dabei sehr wahrscheinlich um ein Missverständnis.

SP-Studio
SP-Studio Updates in Zeiten von COVID-19

20.04.2020
SP-Studio update

Hoffentlich geht es euch allen gut in diesen merkwürdigen Zeiten. Während der letzten Wochen habe ich mich vor allem um sp-studio.de gekümmert. Es gab zuletzt Updates mit Frisuren, historischen Objekten und eines zu Corona mit zehn verschiedenen Masken für eure Charaktere. Damit möchte ich zum einen denen Respekt zollen, die nicht zuhause bleiben können, weil sie z.B. in der Pflege arbeiten. Außerdem sollten wir uns gerade in Deutschland auch als „Zivilisten“ mehr daran gewöhnen, Masken zum Schutz unserer Mitmenschen zu tragen. Passt aufeinander auf!

HIER GEHT ES ZUM SP-STUDIO…

Planearium
Promi-Reaktionen komplett überarbeitet

02.03.2020
South Park reactions

Heute kann ich euch ein großes Updates präsentieren, an dem ich eine Weile gesessen habe: Die Promi-Reaktionen wurden komplett überarbeitet!

Ihr wollt wissen, wie George R.R. Martin, Elon Musk oder Paris Hilton auf ihre SP Auftritte reagierten? Hier erfahrt ihr es. Es gibt Informationen zu jedem Prominenten und jeder Firma, die öffentlich auf ihren South Park Auftritt reagiert haben. Die alten Einträge wurden überarbeitet und es sind 27 neue dazugekommen. Diese Rubrik liegt mir sehr am Herzen, weil Twitter-Accounts und Interviews leider doch mit der zeit verschwinden. So bleibt alles an einem Platz gesammelt. Und falls ich jemanden vergessen habe, bin ich natürlich für Ergänzungen dankbar.

Zur „Reaktionen“ Rubrik

Trey & Matt
Neuer Film von Parker und Stone?

19.02.2020
Trey Parker & Matt Stone 2019

Große Neuigkeiten! Bisher handelt es sich zwar nur um ein Gerücht, aber angeblich sollen die South Park Schöpfer Trey Parker und Matt Stone an einem neuen Film arbeiten. Der Arbeitstitel lautet „Alma Junction“, was ein Hinweis auf einen South Park Bezug sein könnte, weil es sich dabei ebenfalls um einen Ort in Colorado handelt. Allerdings kann es sich auch einfach nur um einen Platzhalter handeln. Eine Verfilmung ihres Broadway-Hits „The Book of Mormon“ wäre denkbar, weil das Buch Alma ein Teil des Buches Mormon ist.

Der Film soll von Scott Rudin mitproduziert werden, der bereits bei „South Park: Bigger, Longer & Uncut“ und „Team America“ involviert war. Zuletzt war seine Produktionsfirma unter anderem für „Lady Bird“, „Annihilation“, „Isle of Dogs“ und „Uncut Gems“ mitverantwortlich. Außerdem soll Alex G. Scott als ausführender Produzent mit an Bord sein (u.a. „Booksmart“, „mid90s“, „Lady Bird“). Als Kameramann soll Pawel Pogorzelski verpflichtet worden sein, der an den gefeierten Horrorfilmen „Hereditary“ und „Midsommar“ von Ari Aster gearbeitet hat. Abgesehen davon ist nichts durchgesickert – kein Wort über die Handlung. Man sollte außerdem vorsichtig sein, weil es bislang nur eine einzige Quelle gibt (discussingfilm.net), von der sich nicht sagen lässt, wie seriös sie ist. Aber wenn etwas daraus wird, dürften die Erwartungen hoch sein!

South Park allgemein
Cesar Millan über South Park

14.02.2020

Erinnert ihr euch an die Folge Tsst, in der der Hundeflüsterer Cesar Millan sich an der Erziehung von Cartman versuchte? Der echte Cesar Millan reagierte damals zwar nicht darauf, aber fast 14 Jahre später bekommen wir ein Reaction Video zu der Folge auf seinem You Tube Kanal zu sehen. Es erschien bereits im November, ich habe aber erst jetzt davon gehört (danke an den aufmerksamen spa für den Hinweis!).

Video abspielen

Millan bedankt sich bei Trey Parker und Matt Stone für seine große Rolle und wirkt insgesamt ziemlich zufrieden damit. Wir wissen aber natürlich nicht, ob er es wirklich ernst meint, denn immerhin hat er viele Jahre mit seiner Reaktion gewartet. Aber er nimmt sich Zeit, die einzelnen Szenen ausführlich zu kommentieren und zu erklären, welchen Bezug sie zu seiner Arbeit mit Hunden haben. Er bestätigt, was Trey Parker selber schon gesagt hat: Dass er die Show regelmäßig geguckt haben muss, um sie so gelungen zu parodieren.

Planearium
Preise, Scripts und Planearium-Infos aktualisiert

07.02.2020
Planearium.de Update

Heute habe ich mir einige überfällige Updates für das Planearium vorgenommen:

  • Die Preise Rubrik wurde aktualisiert, weil die letzten Emmy-Nominierungen gefehlt hatten.
  • Die Scripts der letzten Folgen wurden ergänzt (wie immer mitgeschrieben von Willie Westwood).
  • Ebenfalls auf dem aktuellen Stand ist jetzt wieder die Rubrik Über diese Seite.
  • Um die Navigation zu entschlacken, habe ich einige Menüpunkte entfernt, die nicht mehr relevant waren: Der verwaiste Chat, die defekte Bildergalerie und „Link mich“ (verschoben nach Über diese Seite).

Planearium
Die Zukunft des Planeariums / Gastautoren

15.01.2020
planearium.de

Wie ihr wahrscheinlich bemerkt habt, wurde der Episodeguide seit Mitte dieser Staffel leider nicht mehr aktualisieren. Das lag nicht daran, dass ich keine Lust darauf gehabt hätte, sondern dass ich mir die neuen Folgen nicht mehr angesehen habe. Ohne sie gesehen zu haben, kann ich schwer darüber schreiben… denn ich hatte immer den Anspuch, Hintergrundinformationen selber zu überprüfen, bevor ich sie beim Planearium veröffentliche. Die Serie, zu der man eine Fanseite betreibt, nicht mehr verfolgen zu wollen, ist ein ziemliches Problem. Und damit ihr auf dem Laufenden seid, möchte ich ein paar Fragen dazu klären.

Hey ZiB, bist du überhaupt noch South Park Fan?

Wenn man mich aktuell nach meinen Lieblingsserien fragt, würde ich South Park nicht mehr nennen. Die Luft ist raus. Ich freue mich nicht mehr wie früher auf die neuen Folgen, als ich es kaum erwarten konnte, sie als eine der ersten zu sehen. Seit der 18. Staffel hatte ich nicht mehr wirklich Spaß mit der Serie. Anfangs wollte ich mir das selber nicht eingestehen, und dachte, es würde sich wieder bessern. Aber inzwischen habe ich die Hoffnung aufgegeben. Weiterlesen