Trey & Matt
The Book of Mormon kommt zu uns!

17.03.2019
The Book of Mormon

Mit ihrem Broadway Musical „The Book of Mormon“ gelang den South Park Schöpfern Trey Parker und Matt Stone gemeinsam mit Robert Lopez ein gigantischer Überraschungserfolg. Und bald werden wir es endlich auch in Deutschland sehen können!

Die genauen Spielorte wurden zwar noch nicht bekannt gegeben, aber man kann sich für einen Newsletter anmelden, um informiert zu werden, sobald der Vorverkauf startet. Ab Dezember dürfen sich außerdem die Schweizer auf Aufführungen in Zürich freuen. Hierfür sind bereits Tickets verfügbar. Da dabei steht, dass es sich um die Originalversion in englischer Sprache handelt, können wir wahrscheinlich davon ausgehen, dass auch die Version für Deutschland nicht übersetzt werden wird (Nachtrag: wurde inzwischen offiziell bestätigt).

Alle Infos zu The Book of Mormon findet ihr in der Planearium Rubrik.

Nachtrag: Jetzt steht fest, dass es der Musical Dome Köln wird! Und zwar vom 6. – 17. November.

5 Kommentare zu “The Book of Mormon kommt zu uns!

  1. Pan

    Hi ZiB,

    Sehr ruhig in letzter Zeit… Kommen noch die Folgen-Updates?

    Du hast wahrscheinlich zu viel anderes zu tun. Keine Kritik, nur ehrliches Interesse, weil das immer einer meiner Lieblibgsseiten war: hast du das Interesse oder die Begeisterung für South Park und damit das Planearium ein wenig verloren? Auch im Forum ist es ruhiger, oder? Es wirkt so, dass generell das Interesse für South Park in Deutschland deutlich nachgelassen hat, selbst bei den richtigen Fans/Der Community. Kannst du das bestätigen?

    Liebe Grüße.

  2. Zwerg-im-Bikini

    Ja, leider ist hier sehr wenig los… ich habe schon ein schlechtes Gewissen, weil ich den Episodeguide immer noch nicht fertig habe. Aber mir fehlt momentan die Motivation. Ich möchte es nicht auf Zeitmangel schieben. Ich habe zwar sehr viel anderes zu tun (vor allem Arbeit und SP-Studio Remake), aber ich habe es die Jahre davor schließlich auch immer hinbekommen, mir Zeit für das Planearium zu nehmen. Wenn man es wirklich will, findet man meiner Meinung nach immer Zeit.

    Tatsächlich ist mein Spaß an der Serie mit den letzten Staffeln stark zurückggeangen und ich würde South Park inzwischen nicht einmal mehr zu meinen Lieblingsserien zählen. Ich mag allerdings das Planearium und die Community immer noch unheimlich gerne und möchte diese Seite am Leben erhalten. Mit Freunden aus dem South Park Forum treffe ich mich mehrmals pro Monat, allerdings reden wir dabei nicht mehr über South Park, sondern machen andere Sachen. Bis auf eine Hand voll User gibt es im Forum keine Fans mehr, die die Serie aktuell begeistert verfolgen. Das färbt natürlich ab, weil die Begeisterung der anderen eigentlich immer meine größte Motivation war. Fehlt die, fällt es mir sehr schwer, mich aufzuraffen.

    Ein großes Problem ist auch, dass Foren seit einigen jahren nicht mehr das Nonplusultra sind, um sich über Serien auszutauschen. Seit Facebook und Reddit wird eher dort diskutiert, wo man keinen extra Account benötigt. Und wenn man als Neuling sieht, wie wenig im Forum los ist, verleitet das wahrscheinlich auch nicht unbedingt zum Anmelden.

    Momentan hoffe ich, dass ich in nächster Zeit wieder einen kleinen Motivationsschub bekomme, um mich zumindest um den Episodeguide zu kümmern. News behalte ich zwar im Auge, aber auch da müsste ich mich eigentlich mehr bemühen.

  3. Pan

    Hi ZiB,

    Du brauchst kein schlechtes Gewissen haben, dir geht’s ja nur wie vielen anderen, inklusive mir. Du hast hier trotzdem eine tolle Arbeit geleistet und wenn man es nicht mit Spaß macht, bringt es ja auch nichts sich dazu zu zwingen. Vielleicht kommt ja wieder ein bisschen mehr Motivation mit der neuen Staffel.

    Danke für die ehrlichen Worte und die schnelle Antwort! Und auch mal vielen Dank für die viele Arbeit die du hier reingesteckt hast!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

BB-Code:
Fett: [b]bold[/b]
Kursiv: [i]italics[/i]
Unterstrichen: [u]underline[/u]
Durchgestrichen: [s]Text[/s]
URL: [url=http://...]Text[/url]
Spoiler: [spoiler]Text[/spoiler]

Du kannst bei Gravatar.com ein persönliches Avatar-Bild mit deiner E-Mail-Adresse verknüpfen.