TV Vorschau (USA)
1311 – Whale Whores

26.10.2009

Ein Schuss Free Willzyx, ein Schuss Mongolen… vielleicht auch Pearl Harbour? Auf der amerikanischen offiziellen Website wurden erste Infos zur nächsten Folgen bekannt gegeben, die in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in den U.S.A. ausgestrahlt wird.

Stan verbringt seinen Geburtstag mit seiner Familie im Denver Aquarium, um mit den Delfinen zu schwimmen. Aber dann greifen die Japaner an und es wird blutig, sie töten alle Delfine und ruinieren damit Stans großen Tag. Das sinnlose Töten hört einfach nicht auf, von daher beschließt Stan, die Delfine vor den Japanern zu retten.

13111311



Quelle: South Park Studios

43 Kommentare zu “1311 – Whale Whores

  1. Schirinowski

    Hey ZiB, ich weiß nicht ob du es schon weißt, aber der Name der Folge spielt auf Whale Wars an, eine Sendung auf Animal Planet, in der der Kampf der “Sea Shepherds” gegen die japanische Walfangflotte gezeigt wird. Nur für die Besonderheiten später :)

  2. T&P

    ich gebe zu, das hört sich schon gut an. so gut, dass ich fast mit einer folge des alten kalibers rechne. allerdings habe ich auch gedacht, dass butters bottom bitch eine lustige schulfolge wird, und meiner meineung nach war diese folge (angesichts meiner hohen erwartungen) ein reinfall…
    ich drück mal die daumen, bleibe aber lieber vorerst pessimistisch, dann kann’s nicht so schlimm werden :)

  3. sarahmi

    wird bestimmt ne ernstere Folge, so mit Delphine retten und so.
    Hoffendlich lässt Cartman dann endlich wieder einen Spruch wie “Ökofritze” los oder sowas.
    Wär genial.
    Ich bin gespannt.

  4. DasDingo

    Obwohl ich eher Schulfolgen mag, bin ich mal gespannt, was rauskommt… ich finde es hört sich gut an, aber wie T&P sagte, mach ich mich mal auf einen Reinfall gefasst.

  5. Flachmann

    Ich freu mich drauf, mal wieder :D

    ich find die 13te staffel bis jetzt echt klasse, bin noch nciht enttäuscht worden!

  6. Lucas

    Irgendwie hab ich so n Gefühl dass sich da mal wieder ne richtige Kultfolge zusammenbraut.Schon allein von der abgedrehten Story her und der Tatsache dass die letzten Folgen eher Mittelmaß waren.

  7. O_SaFt

    Kam da nicht vor kurzem ein Film in die Kinos? Heißt glaub ich “Die Bucht” auf deutsch. Darin geht um das Thema abschlachten von Delfinen.
    Siehe hier: “http://www.imdb.com/title/tt1313104/”

  8. DeadArtist

    Ach ich weiss echt nicht was ich an der Preview halten soll. Manchmal kommen mir die Meinungen von Trey und Matt sehr sturr und festgefahren vor und ich hoffe das sich das nich in Richtung “Christian Rock Hard” (im Bezug auf die Meinung in Sachen Musikindustrie) oder “Dead Celebrities” (im Bezug auf Michael Jackson) festsetzt oder erst recht nicht wie Free Willzyx.
    @O_Saft: Ja ich habe Ausschnitte aus dem Film gesehen und ich denke mal das die Thematik daran angelehnt wird. Es kann recht gut sein, es kann aber auch großer Mist werden. Ich bin schon sehr skeptisch darüber wie lustig diese Szenen sein können, wenn man genau weiss das diese Thematik gerade recht atkuell ist und das Delphine wirklich so grausam abgeschlachtet werden . Ich hoffe das die Menschen die den Delphinen soetwas antun in dieser Episode ihren Fett weg kriegen!

  9. Schirinowski

    Und das Tierschützer nicht wieder als ein Haufen Idioten dargestellt werden :S

  10. rattlesnake87

    Ist zwar unrealistisch, kanns aber nicht auch sein dass dieser Trailer eine Farce ist und in Wirklichkeit kommt eine Halloween Folge :D
    Zeitlich gesehen geht es sich toll aus, es ist nicht mehr lang^^
    Oder sie machen daraus eine Halloween Folge mit amoklaufenden Walen ala Simpsons :D

  11. DasDingo

    Amoklaufenden Wale… warum nicht auch gleich Amokläufe? Dann könnten Trey und Matt mal die verarschen, die sagen, dass Killerspiele Amokläufer machen, und da wäre dann auch wieder eine Folge, die viel(oder ganz) in der Schule spielt(, und ich schätze, wenn sie vor 9/11 keinen Halt machen, dann auch nicht vor Amokläufen), aber sind ja nur Wünsche…

  12. rattlesnake87

    @Das Dingo
    Die Killerspiele/Amoklauf Diskussion ist in den USA nicht so gängig… aber nach den Columbine Masaker wurde South Park dafür mitverantwortlich gemacht (neben Marilyn Manson), das ist jedoch schon laaange her.

  13. the_who

    natürlich ist das eine anlehnung an den aktuellen film “the cove” …
    bin gespannt was daraus gemacht wurde

  14. pennywise

    wieso is die folge noch nicht online??? hab vorhin auch auffer ami-page gekuckt, da war sie auch noch nicht…

  15. jack

    irgendwie war die folge sehr sehr stumpf.
    das einzige worüber ich lachen konnte war cartmans lady gaga performance.

  16. Death Bee

    Habe sie gerade gesehen und fand sie sehr gut, Cartman hat mal wieder seinen Charackter gezeigt

  17. Sven

    Schaue die Folge grad… Kein Super Hit bisher, aber allemal besser als die letzte ^^
    ICH WILL DIESEN SONG HABEN!!! ABER GESUNGEN VON CARTMAN!!!

  18. micha

    Die Folge war nicht so der Brüller, einzig die Larry King und TV-Quoten-Hit-Geschichte und Cartmans Lady Gaga-Performance waren gut. Naja, warten auf die nächste Folge.

  19. Blub

    Ich fand die Folge geil.
    Das Highlight war echt als Cartman Pokerface gesungen hat und das Ende war auch geil
    Chicken and Cow!!!!!

  20. WearTwoHats

    Lediglich der letzte Satz hat mich zum Schmunzeln gebracht, ansonsten eher langweilig…

  21. Schirinowski

    BEr Sea Shepherd war dabei :)
    Bin ich glücklich dass die endlich zu SP kamen :)
    Auch wenn Trey und Matt scheinbar schlecht informiert sind, Sea Shepherd hat nämlich bereits über 10 Schiffe versenkt und muss legal bleiben, um nicht vom Militär verfolgt zu werden.

  22. Der Typ

    Meiner Meinung nach sehr sehr gute Folge was die Aussage angeht. Für mich von der Seite aus eine der stärksten SP-Folgen überhaupt.
    Man sollte nicht den Fehler machen und diese Folge mit anderen “Fun-Folgen” von SP vergleichen, denn natürlich gibt es witzigere, aber ich denke, dass Trey und Matt hier das Augenmerk eben mehr auf das Problem richten wollten als Lacher zu produzieren. Nicht falsch verstehen ich liebe die reinen Spaßfolgen aber es gefällt mir gut auch mal wieder was ernsteres gesehen zu haben.

  23. Zwerg-im-Bikini

    Wobei die Folge auf Grund ihrer übertriebenen Absurdität durchaus auch als Spaßfolge funktioniert – die letzten Folgen fand ich jedenfalls weniger unterhaltsam, auch wenn es mich selber ein wenig erstaunt, da ich nicht all zu viel erwartet hatte :) Diesmal stimmte einfach alles, zumindest wenn man mit den abgedrehteren South Park Folgen etwas anfangen kann, die sich nicht um das scheren, was die breite Masse erwartet.

  24. Schirinowski

    Und es gehört zu ihrer antispeziesistischen Philosophie, dass sie weder Tier noch Mensch verletzen.

  25. Zwerg-im-Bikini

    @Schirinowski: South Park hat schon immer übertrieben, wenn sie etwas durch den Kakao gezogen haben – wieso sollten sie sich jetzt auf einmal ändern? Und “Whale Wars” ist nun mal nicht unumstritten, da mögen die Leute noch so freundlich gucken auf dem Foto (allein der Titel “… Wars” klingt schon sehr “bad ass” ;) ).
    Da muss man einfach drüber stehen, wenn man Fan beider Serien ist.

  26. Akumaru

    Ich LIEBE diese Folge :D
    Einfach nur erstklassig ;o

    Und natürlich, der Schlußsatz: göttlich :D

  27. Digedi

    Wow! ne obergute folge! Hab mich echt weggeschmissen bei manchen sachen. und am ende der satz “normal like us”!
    Dann noch die dokushows, die endlich mal einen abbekommen, falsche gutmenschen en masse in der gesamten folge!

  28. Gaijin

    Nette Folge. Die Folgen, in denen Umweltschützer und Co. ihr Fett wegkriegen, gefallen mir sowieso immer ganz gut. Highlights waren für mich, wie die Japaner auf die Miami Dolphins losgehen und wie Cartman meint “No, it was Wales, the country!” Mal schauen, wie man Letzters in der Snychro löst (Vielleicht was mit “Ich meinte Wahlen, Demokratie funktioniert nicht!”).
    Als sie dann im Peace-Museum in Hiroshima waren – das dem echten übrigens sehr realistisch nachempfunden wurde – habe ich gedacht, das es ernster wird, aber dann die Pointe, klasse!

  29. Mr.Authorita!

    ganz nett und so. aber die angebliche Ursache für den japanischen Walfang hätte ruhig etwas origneller sein können.

  30. gramm

    super episode. sie haben einfach einen sehr feinsinnigen humor, (den man zugegeben unter der teilweise recht derben oberfläche suchen muß). Nice.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current month ye@r day *

BB-Code:
Fett: [b]bold[/b]
Kursiv: [i]italics[/i]
Unterstrichen: [u]underline[/u]
Durchgestrichen: [s]Text[/s]
URL: [url=http://...]Text[/url]
Spoiler: [spoiler]Text[/spoiler]

Du kannst bei Gravatar.com ein persönliches Avatar-Bild mit deiner E-Mail-Adresse verknüpfen.