South Park allgemein
South Park bald exklusiv bei Hulu

13.07.2014
South Park Hulu Exklusivvertrag

Ab dem 24. September wird man sich die South Park Staffeln leider nicht mehr kostenlos auf der offiziellen Website ansehen können. Stattdessen wird es nur noch eine wechselnde Auswahl von 30 kostenlosen Folgen geben, während man für Zugriff auf den Rest ein Hulu Abo abschließen muss. Hulu ist ein Video-on-Demand Service, der sich für 3 Jahre die Exklusivrechte an South Park gesichtert hat. Seit gestern hat man dort Zugriff auf alle Folgen (bis zum Start der 18. Staffel noch kostenlos), und Hulu wird außerdem das Episodenstreaming und die Werbung auf der offiziellen Seite übernehmen. Die gesperrten Folgen 200/201 und The Super Best Friends werden nach wie vor nicht gezeigt.

Die 5 neusten Folgen wird man sich nach der U.S. Premiere wie gewohnt kostenlos ansehen können. Der Rest verschwindet hinter Hulus Bezahlmodell “Hulu Plus”, das in Deutschland wohl bislang nur über Tricks abonnierbar ist.

Der Zugriff auf alle South Park Folgen in HD-Qualität kostet dann in den U.S.A. 7,99 $ pro Monat, vergleichbar also mit hier geläufigen Angeboten von z.B. Watchever oder Maxdome. In der Kritik steht Hulu allerdings, weil sie selbst wenn man bezahlt hat, Werbung einblenden. Bedenkt man, dass die Einnahmen durch klassische Werbung zurück gehen, ist der angeblich 80 Millionen $ schwere Deal eine aus wirtschaftlicher Sicht nachvollziehbare Entscheidung. Für uns Fans ist es aber natürlich enttäuschend, weil wir es die letzten Jahre gewohnt waren, jederzeit Zugriff auf alle Staffeln zu haben. Wir sollten uns bewusst machen, dass wir da SEHR verwöhnt waren und das nicht selbstverständlich war.

In dieser Meldung ist bislang nur von den U.S.A. die Rede. Wahrscheinlich wird der Vertrag auch Auswirkungen auf die offizielle deutsche South Park Seite haben, aber dazu wurde noch nichts bekannt gegeben. Ich halte euch auf dem Laufenden.

Quelle: Variety, NY Times

14 Kommentare zu “South Park bald exklusiv bei Hulu

  1. SP-Junkie

    Schade! Wenigstens sind die neuen Folgen davon nicht betroffen. Das ist ja schon mal eine gute Nachricht.

  2. mamamia

    :-’((
    Naja…irgendwie schade, aber schon nachvollziehbar.
    Aber das mit den neuen Folgen habe ich jetzt noch nicht ganz verstanden… bei hulu reinzukommen ist ja schwer von deutschland aus, wie ist das dann mit denen? Kann man sich dann die Folgen, dei neu dazukommen für eine Woche kostenlos angucken? Und von überall aus?

  3. Zwerg-im-Bikini

    Das alles gilt erst einmal für die USA, leider gibt es noch immer keine Infos zu der Lage in anderen Ländern. Ich habe bei southpark.de nachgefragt, aber bisher keine Antwort erhalten. Also können wir wohl leider nur abwarten, was passieren wird.

    Noch sind die Folgen auf southpark.de wie gewohnt verfügbar. Es kann sein, dass das erst einmal so bleibt. Allerdings mache ich mir Sorgen, weil dann ja die Amerikaner einen Nachteil hätten, weil sie die einzigen wären, die die alten Folgen nicht mehr kostenlos sehen können – bestimmt ist das Comedy Central nicht Recht.

    Sehr schwer zu erraten, was kommt… vielleicht suchen sie einen vergleichbaren deutschen Anbieter (Watchever oder Amazon bieten Abos an, ähnlich wie Hulu Plus in den USA). Oder sie sperren die Folgen komplett und verweisen darauf, dass man sie ja bei Maxdome und ITunes erwerben kann. Oder mit viel Glück, geht es so weiter wie bisher, dass sie kostenlos auf der Seite bleiben.

    Was die neuen Folgen der 18. Staffel angeht: Bisher konnte man mit einem Trick auf der U.S. Seite gucken, das geht jetzt aber Dank Hulu nicht mehr :(. Selbst die kostenlosen sehe ich von Deutschland aus nicht. Deutsche Fans sind jetzt also komplett auf southpark.de angewiesen.

  4. SP-Junkie

    Na toll. Hab´s jetzt auch grad ausprobiert und auch von Österreich aus kann man die Folgen nicht anschauen…. (hätt ja eigentlich wieder auf sowas wie die Ländersperre gehofft die mir als Ösi bis jetzt komplett egal war)
    So seh ich allerdings ziemlich schwarz für die neuen Folgen auch wenn sie die erste Woche kostenlos sind. :-(
    …Schade, dann wird´s wohl unumgänglich auf “alternative” Seiten auszuweichen….

  5. Zwerg-im-Bikini

    Die wird wohl von der Homepage abhängen und so lange funktionieren, wie die Folgen auch auf der Seite noch verfügbar sind. Aber ich bin mir leider nicht sicher, weil ich die App nicht installiert habe.

  6. Fettsack

    Schau ichs halt bei irgendwelchen Streamingseiten. Ist in DE ja glücklicherweise erlaubt.

  7. Fettsack

    Nein nein, erlaubt. Das geht u.A. aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken zum Thema vor.

  8. Zwerg-im-Bikini

    Ach, gut zu wissen. Davon hatte ich gelesen, aber ich war noch auf dem Stand, dass diese Antwort noch praktisch in der Rechtssprechung durchgesetzt werden muss. Das ist inzwischen anscheinend der Fall. Gute Nachrichten :)

  9. kingsworld

    Gibt es mittlerweile Infos wie es hier in Deutschland geregelt wird?
    Oder kann man erst mit Infos rechnen, wenn die neue Staffel bei uns ausgestrahlt wird?

  10. Pingback: Staffel 18 ab dem 28. im deutschen TV | Planearium

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current month ye@r day *

BB-Code:
Fett: [b]bold[/b]
Kursiv: [i]italics[/i]
Unterstrichen: [u]underline[/u]
Durchgestrichen: [s]Text[/s]
URL: [url=http://...]Text[/url]
Spoiler: [spoiler]Text[/spoiler]

Du kannst bei Gravatar.com ein persönliches Avatar-Bild mit deiner E-Mail-Adresse verknüpfen.