Möörchandising
Und weiter geht es bei “The Stick of Truth”…

07.03.2014
South Park: The Stick of Truth / Der Stab der Wahrheit

Ein kleines Update zur Lage, auch wenn sich nicht viel verändert hat: Nach wie vor steht leider kein neues Erscheinungsdatum für “South Park: Der Stab der Wahrheit” in Deutschland und Österreich fest. Amazon.de hat die Retail-Version wieder einmal aus dem Shop entfernt. Interessant ist, dass nun E-Mails an Käufer verschickt werden, die das Spiel vorbestellt und noch erhalten hatten. Einige hatten nämlich das Glück, dass ihr Exemplar vor der Rückrufaktion abgeschickt wurde. In diesen E-Mails wird ihnen angeboten, es zurückzuschicken und gegen die korrekte Version umzutauschen, sobald diese verfügbar ist.

Und nun noch eine Frage an alle, die das Spiel bei amazon.com bestellt haben: Ist eure Import-Version schon angekommen und gab es Probleme beim Zoll? Einem Planearium Besucher ist nämlich sein Exemplar an der Grenze zurückgeschickt worden. Bisher wurde kein Grund angegeben, aber der Verdacht besteht, dass diese Version nicht mehr importiert werden darf (üblich bei beschlagnahmten Titeln). Deshalb wäre es sehr hilfreich, wenn ihr eure Erfahrungen mit uns teilen könntet, falls ihr ebenfalls die Uncut-Version importiert habt. Bitte keine voreilige Panik! Von einem Fall alleine kann man noch keine Rückschlüsse ziehen, denn die Rücksendung könnte alle möglichen Gründe haben. Nachtrag: ACHTUNG! Glücklicherweise ist das laut Paketverfolgung abgelehnte Paket von amazon.com einen Tag später doch angekommen. Da kann man wohl aufatmen :).

South Park allgemein
Deutsche South Park App für iOS

06.03.2014
Deutsche South Park App

Heute wurde eine offizielle South Park App für Deutschland veröffentlicht. Sie gibt euch wie bereits southpark.de Zugriff auf die Folgen aller Staffeln, so dass ihr diese nun auch von unterwegs abrufen könnt. Sie sind auf Deutsch und im englischen Originalton verfügbar, wobei die 17. Staffel jedoch erst auf Deutsch ergänzt wird, sobald sie ihre TV-Premiere hatte.

Leider gibt es die South Park App aber nicht für Androdid, sondern nur für iPhone, iPad und iPod Touch. Ihr könnt sie kostenlos in Apples iTunes Store herunterladen.

Quelle: Comedy Central

Planearium
Großes “The Stick of Truth” Gewinnspiel!

05.03.2014
Der Stab der Wahrheit Gewinnspiel

HURRA! Ich freue mich sehr, euch ein ganz besonderes Gewinnspiel präsentieren zu können. Und zwar könnt ihr eine nach Möglichkeit (wenn deutsche Gesetze es zulassen) ungeschnittene Version von “South Park: Der Stab der Wahrheit” gewinnen! Ursprünglich war die Verlosung der U.S. Version geplant gewesen, aber ich muss mich natürlich an die Gesetzeslage halten, und wie ihr wisst ist die Situation gerade etwas kompliziert. Der Gewinner entscheidet, ob er die PC- oder Konsolenversion haben möchte. So kann jeder mitmachen und muss hinterher nicht traurig sein, wenn er nichts mit dem Preis anfangen kann. Die Teilnahme ist ganz einfach: Beantwortet bis zum 23. März fünf South Park Fragen und schickt eure Lösung ab. Wie immer gilt: Versucht euer Glück auch, wenn ihr euch unsicher seid. Viel Erfolg!

Ein extra großes Dankeschön geht an meinen Sponsor, ohne den diese Aktion nicht möglich gewesen wäre. Die Preise werden zur Verfügung gestellt von Birnenblatt & StephanoBrown.

HIER GEHT ES ZUM GEWINNSPIEL…

Möörchandising
Wissenswertes zu “The Stick of Truth” Importen

05.03.2014
The Stick of Truth import PS3 Xbox360 PC

Nachdem die deutsche Version von “South Park: The Stick of Truth” auf unbestimmte Zeit verschoben wurde, überlegen viele Fans, auf Importe auszuweichen. Deshalb habe ich für euch zusammengetragen, was man dabei beachten muss.

PlayStation 3:

Disc: Momentan scheint dies die einfachste Variante zu sein. Wenn ihr eine Retail-Version aus einem anderen Land importiert (z.B. die amerikanische Uncut-Version), dann könnt ihr diese mit eurem deutschen PSN-Account nutzen. Sie ist uncut und ihr könnt sogar die deutschen Texte einstellen.
Download: Man kann das Spiel auch in digitaler Form über den PlayStation Store eines anderen Landes erwerben und jetzt schon spielen. Dafür müsst ihr allerdings einen extra U.S. PSN-Account einrichten, in dem ihr einen amerikanischen Wohnsitz angebt. Achtet auf eine gültige Postleitzahl (Hier eine Liste). Über diesen Account erhaltet ihr dann von Deutschland aus Zugriff auf den U.S. Store und könnt dort mit U.S. Points einkaufen. Weiterlesen

Möörchandising
Hakenkeuz übersehen – Spiel verschoben

05.03.2014
South Park: The Stick of Truth / Der Stab der Wahrheit

Heute Mittag ging alles noch ziemlich drunter und drüber, aber nun wurde im Steam Shop eine offizielle Meldung veröffentlicht, die Klarheit bringt. Und es sieht nicht gut aus…

Steam entschuldigt sich dafür, dass man Vorbestellern aus Deutschland und Österreich leider nicht pünktlich Zugriff auf “South Park: Der Stab der Wahrheit” geben kann. Die für uns gedachte Version enthält ein verfassungswidriges Symbol, und darf deswegen nicht veröffentlicht werden. Dieses Problem besteht bei allen Versionen auf allen Plattformen. Ein neues Veröffentlichungsdatum für Deutschland und Österreich soll in Kürze bekannt gegeben werden. Statt dem 6. März steht nur noch “März 2014″ auf der Shop-Seite.

Es geht wohl um ein bei den Zensurmaßnahmen übersehenes Hakenkreuz. Diese Beschreibung des Problems deckt sich mit dem Kommentar eines Entwicklers, der schrieb, dass sie “eins von etwa Tausend” übersehen haben und das so schnell wie möglich beheben werden. Eine sehr ärgerliche Situation, sowohl für die Spieler, als auch für die Entwickler. Ein einzelnes Hakenkreuz kann Grund genug sein, ein Spiel zu indizieren. Nicht bestätigt werden konnte bislang die Gameswelt-Meldung über eine fehlgepresste Uncut-Version.

Möörchandising
Stab der Wahrheit indiziert?

04.03.2014
South Park: The Stick of Truth / Der Stab der Wahrheit

ACHTUNG! Dies wurde bisher NICHT offiziell bestätigt!
Tatsächlich konnte ich dazu noch gar nichts im Internet finden. Ich berichte darüber aber, weil es eine ziemlich wichtige Nachricht wäre.

Gerade habe ich aus einer vertrauenswürdigen Quelle erfahren, dass die deutschen USK18 Versionen von “South Park: Der Stab der Wahrheit” in einer großen Elektronikmarkt-Kette nicht verkauft werden sollen. Es wurde intern dazu aufgerufen, die angelieferten Spiele nicht anzubieten, auch nicht auf Nachfrage. Dies bezieht sich sowohl auf die PC- als auch auf die Konsolenversionen. Als Grund für den Rückruf der Ware wird angegeben, dass der Titel indiziert wurde. Falls das stimmt, ist es seltsam, dass das Spiel trotz der zensierten Nazi-Symbolik betroffen ist – denn eigentlich werden solche Änderungen ja vorgenommen, um eine Indizierung zu umgehen. Ich versuche gerade, eine Bestätigung dafür zu bekommen. Bitte behandelt die Meldung bis dahin mit Vorsicht. Neuigkeiten zu dem Thema werde ich hier ergänzen.

Nachtrag 1: Amazon.de hat anscheinend soeben reagiert, denn das Spiel kann dort nicht mehr bestellt werden. Einer Quelle von Gameswelt (nicht bestätigt!) zu Folge ist eine falsche Version zum Presswerk gelangt, nämlich ohne zensierte Hakenkreuze. Wir können also davon ausgehen, dass sich die Indizierung auf die ungeschnittene Version bezieht. Das würde auch erklären, warum Amazon die digitale Version weiterhin anbietet. Man wird also sicher bald wieder die “erlaubte” Version bestellen können, wie lange es bis dahin dauert, ist nur die Frage.

Nachtrag 2: Amazon.de listet das Spiel nun wieder und es kann wieder vorbestellt werden. Möglicherweise sind also nicht alle Exemplare von dem Rückruf betroffen – oder man muss mit längeren Lieferzeiten rechnen.

Nachtrag 3: Steam hat sich zu dem Fall zu Wort gemeldet, mehr dazu im nächsten News-Beitrag.

Noch einmal zur Klarstellung: Die USK18-Fassung (mit zensierten Hakrenkreuzen) wurde nicht indiziert, sondern das Problem ist, dass eine falsche Version ausgeliefert wurde.

Möörchandising
Erste Reviews & Launch Trailer

04.03.2014
South Park: The Stick of Truth / Der Stab der Wahrheit

Heute erscheint das lange erwartete Spiel offiziell in Amerika und die ersten Reviews trudeln ein. In der “South Park: The Stick of Truth” Rubrik sammle ich sie, und zwar spoilerfrei, da ich jeweils nur das Fazit zitiere. Die Reaktionen fallen bisher ausgesprochen positiv aus! Wichtig ist vor allem, dass das Spiel nicht nach den ersten Stunden an Spannung einbüßt, sondern dann sogar noch besser wird. Die Story und die Gags sollen auf hohem Niveau bleiben, genau wie die Detailverliebtheit, mit der die Welt erstellt wurde. Ein Spiel für Fans. Der Schwierigkeitsgrad wird keine Hardcore-Rollenspieler ansprechen, sondern soll wohl auch für Neueinsteiger ins Genre geeignet sein. Bemängelt werden kleine technische Probleme, und das Kampfsystem scheint Geschmackssache sein.

Ebenfalls in der Rubrik ergänzt habe ich die Systemanforderungen für die PC-Version. Und ein Launch Trailer wurde veröffentlicht, für alle, die noch mehr bewegte Bilder sehen möchten:
Video abspielen

South Park allgemein
Kanye West erzürnt über Coinyes

03.03.2014
Coinye West

Es gibt noch South Park Meldungen, in denen es nicht um Videospiele geht. Kanye West ärgert sich seit Januar mit einer virtuellen Währung (ähnlich den bekannten Bitcoins) herum, die ohne Genehmigung seinen Namen und Sein Gesicht nutzt. Nach der Androhung einer Klage gaben die Verantwortlichen das Projekt auf, allerdings gibt es angeblich noch Bemühungen von unabhängigen Entwicklern, es fortzuführen.

Der ursprüngliche “Coinye West” zeigte als Logo das Gesicht des Rappers. Die Entwickler hatten die Währung nach ihm benannt, weil er ein Trendsetter sei. Eigentlich eine nette Geste, allerdings hatte er wohl etwas dagegen, auf diese Weise ohne sein Einverständnis vermarktet zu werden. Noch bevor das Projekt starten konnte, bekamen die Verantwortlichen Post seiner Anwälte, die eine Einstellung forderten. Die Währung wurde kurz nach ihrem Start in “Coinye” umbenannt und das Logo geändert, so dass ein Fisch mit Kanye Wests Gesicht zu sehen war – eine Anspielung auf die South Park Folge Fishsticks, in der er als “gay Fish” bezeichnet wurde. Das half aber nicht. Die Entwickler zogen sich mit dem Hinweis “Coinye is dead. You win, Kanye.” zurück.

Quelle: Wikipedia

Möörchandising
“The Stick of Truth” für Europa angepasst

02.03.2014
The Stick of Truth Zensur in Europa

Inzwischen sind im Netz Bilder von der gekürzten europäischen Fassung von South Park: The Stick of Truth aufgetaucht. Wie bereits erwähnt wurden 7 Stellen aus der Konsolenfassung auf diese Weise zensiert, in denen es um Abtreibungen und Analsonden geht. Nach wie vor ist nicht genau bekannt, weshalb Ubisoft nur die Konsolenversion verändert hat. Wie bereits in Australien wurden die entfernten Szenen auch für Europa durch an die Region angepasste Standbilder ersetzt. Hier eines der Bilder inklusive Text.

Übrigens habe ich heute die PC-Version des Spiels von Ubisoft enthalten, ihr dürft euch also auf einen ausführlichen Bericht beim Planearium freuen. Soviel kann ich schon einmal bestätigen: Das Spiel existiert tatsächlich :). In dem beiliegenden Schreiben wurde außerdem noch einmal erwähnt, dass die PC-Version nur was die Hakenkreuze angeht zensiert ist.

Und zum Schluss noch ein Interview: Matt Stone und Jordan Thomas (kreativer Berater des Projekts) haben mit Spike.com über die Entstehung des Spiels geplaudert.

Quelle: Spike.com

Möörchandising
Nur noch eine Woche…

28.02.2014
Goin down to South Park | Polyneux.de

Für den sehr feinen Videospieleblog Polyneux habe ich einen ausführlichen Artikel über Videospiele in und um South Park fabriziert. Als Einstimmung auf den in einer Woche erscheinenden “Stab der Wahrheit” und zur Überbrückung der Wartezeit. Schaut doch mal vorbei, es geht sowohl um Videospiele-Anspielungen in der Serie als auch um die offiziellen South Park Games. Viel Spaß beim Lesen! :)

HIER GEHT ES ZUM ARTIKEL…

Und noch schnell eine kleine Meldung zum Spiel: Planearium-Besucher Philipp hat darauf hingewiesen, dass es inzwischen eine Petition gegen die Zensur der europäischen Fassung von “The Stick of Truth” gibt.