South Park allgemein
WICHTIG: South Park geht weiter!

25.03.2011

Auf diese Nachricht warten Fans seit Monaten:

Comedy Central hat die Verträge für neue South Park Folgen bis Ende 2013 verlängert!

Hier das Originalzitat aus einem frisch erschienen Artikel des Hollywood Reporter über Trey Parker und Matt Stone:

“A week after they leave New York around March 28, the pair hurtles into the 15th season of South Park, part of a new pact with Comedy Central that keeps the show on the air through 2013 and is said to be even richer than their previous $75 million deal. They’ll have just one week to create each episode, with no time to prep.”

Comedy Central ist South Park also sogar mehr wert als noch bei der letzten Vertragsverlängerung vor einigen Jahren, und es wird insgesamt mindestens 17 South Park Staffeln geben. Wenn das kein Grund zur Freude ist!
Viele Fans hatten sich schon Sorgen gemacht, dass die Serie nach der 15. Staffel beendet wird, weil es seit der eigenmächtigen Zensur der Doppelfolge 200/201 keine Interviews oder sonstigen Statements mehr gab und die Verträge eigentlich schon letztes Jahr hätten verlängert werden müssen. Diese Ungewissheit hat jetzt glücklicherweise ein Ende. Und nachdem ihre Arbeit an dem Musical “The Book of Mormon” nun beendet ist, können sich Trey Parker und Matt Stone wieder voll auf ihre Serie konzentrieren.

Quelle: Hollywood Reporter

29 Kommentare zu “WICHTIG: South Park geht weiter!

  1. Pabs

    Wie geil ist das denn? Zuerst wird Futurama um 2 Staffeln erweitert (7, 8 und 9) , dann wird Fringe verlängert und nun South Park für weitere 2 Jahre? Ostern ist dieses Jahr wohl früher da :)

  2. Zwerg-im-Bikini

    Aber wieso sollte es ein Tippfehler sein?
    Wenn man sich den kompletten Satz durchliest, gibt es da eigentlich keine Zweifel. Dort steht nämlich: “part of a new pact”, also dass es einen neuen Vertrag gibt. Zwar gehört die 15. Staffel streng genommen noch nicht zu diesem neuen Vertrag dazu, sondern noch zum alten, aber abgesehen davon ist die Sache schon eindeutig :).
    Und der Quelle kann man vertrauen, es ist immerhin die Titelstory.

  3. Death Bee

    17 Staffel sicher und vielleicht sogar noch mehr. Das muss man sich mal durch den Kopf gehen lassen, bin sehr sehr glücklich im Moment :D Dennoch wird das Ende eines Tages kommen und ich weiß dass es mich ziemlich treffen wird, wenigstens tröstet mich der Gedanke dass es bei Matt Stone und Trey Parker sicher mit einen großen Knall zum Abschluss gibt.

  4. Neofin

    Wenn sie sich beeilen schaffen sie noch Charlie Sheen in die erste Folge zu quetschen :P

    Bin froh, dass es weitere Folgen gibt.

  5. Zwerg-im-Bikini

    @Tomate: Am 27. 04. :)
    So etwas schreibe ich übrigens immer rechts in die Seitenleiste (unter Termin-Kalender), damit ihr nicht suchen müsst.

  6. Jürgen Durden

    @ Neofin: klar, zwischen sendai, fukushima, ägypten, tunesien, haiti und lybien, was kann da wichtiger sein, als sich mit einem kokser, alki und frauenverprügler zu beschäftigen? charlie sheen kommt in den medien ja so wenig vor, was liegt da näher als ihm ne SP folge zu widmen? *kopfschüttel*
    ich persönlich wärer sehr enttäuscht wenn trey und matt diesem widerlichen narziss auch nur ein quäntchen an aufmerksamkeit widmen, die welt sollte anfangen sheen konsequent zu ignorieren, evtl würde er dann mal den mund halten….

    on-topic: yay! ich hatte ja wirklich zweifel, dass CC es nochmal schafft, trey und matt an sich zu binden, aber im endeffekt hat die kohle wohl die moralischen zweifel der beiden ausgestochen….. oder, und die möglichkeit habe ich immer noch nicht ganz abgeschrieben, der ganze brimbor um 200 & 201 und deren zensur war nichts weiter als ein elaborierter meta-joke a la andy kaufmann und es gab nie ernsthafte probleme zwischen CC und trey/matt, wer kann es schon wissen?

  7. Zicke

    Yahoooooooohohoho!!! Jetz tappe ich nich mehr im Dunkeln!! GEEEEIIIIIIIIIIIIIILLLLLLLL!

  8. Danny

    Ultra-Mega-Hyper-Super-Krass. DAS ist mal geil. Geil. Geil. Lebensfreude :DDDDDDDD

  9. Tiger Woods

    nicht, dass ich ernsthafte zweifel hatte, aber schön zu hören ist es allemal :)

  10. Iggy3000

    Göttlich zum Glück wird die beste Serie der Welt fotgesetzt keep on rockin!!!

  11. Neofin

    @Jürgen Durden:

    ich finde die ereignisse die du beschreibst nicht zum lachen IMO, daher fänd ich es nicht lustig wenn SP darüber eine folge macht, aber gut wenn du das witzig findest…

  12. Jürgen Durden

    @Neofin: ja du hast natürlich vollkommen recht. stell dir mal vor south park hätte ne folge über die flut von new orleans gemacht, oder über den krieg in afghanistan oder im irak, oder über 9/11, über terri chiavo, oder die piraten von somalia, über das bp öl desaster, über kindesmißbrauch in der katholischen kirche, oder über aids, oder brustkrebs, mein gott, vielleicht sogar über stammzellenforschung oder abtreibung, das wäre wirklich das allerletzte und überhaupt nicht zum lachen….. hast du schon mal south park gesehen?

    *kopfschüttel*

  13. Neofin

    @Jürgen Durden: Ok, da hast du einen Punkt, ich habe trotzdem nicht das Gefühl, dass die aktuellen Ereignisse in Japan eine sonderlich gute Vorlage für eine Parodie alá South Park sind. Was gerade passiert hat große Auswirkungen auf globaler Ebene und das auf Jahre betrachtet, klar wirst du wieder ankommen und sagen, das hat 9/11 auch gehabt etc. ich sehe aber gerade nicht den gegebenen Anlass darüber witze zu machen. Brustkrebs und Aids sind schon lange im Gespräch und am Ende dieser Folgen hat man immer gesehen, welche Ernsthaftigkeit wirklich dahinter stand.
    Ich sage auch nicht, dass Charlie Sheen super ist, oder noch mehr Aufmerksamkeit verdient, aber war das nicht auch der Fall bei Britney Spears, Kanye West, Micheal Jackson, Tom Cruise und Tiger Woods? Es gibt ebend solche und solche Folgen, nicht jedem muss alles gefallen. Wenn ich es lustig finde, dass Charlie Sheen auch noch von SP gedemütigt wird, dann soll es halt so sein. Wenn du es witzig findest, dass die Erdbebenopfer ins lächerliche gezogen werden, dann soll es halt so sein.

  14. Tiger Woods

    ich denke, es ist immer die frage, in welchen kontext die thematik eingebettet ist.
    es ist ein riesiger unterschied, ob man sich über bp im kontext der ölkatastrophe oder über unschuldige opfer einer katastophe lustig macht.

  15. Zwerg-im-Bikini

    Wieso sollten sie sich über die Opfer lustig machen? Das glaube ich nämlich auch nicht, aber ich denke schon, dass South Park eine interessante Folge zu dem Thema zu Stande bringen würde. Nur weil man Japan thematisiert, muss man sich ja nicht zwangsweise über die Opfer lustig machen, sondern sie könnten ganz andere Schwerpunkte setzen. Die Vor- und Nachteile der Atomkraft wurden beispielsweise noch nie groß in South Park behandelt, das wäre sicher spannend. Vor allem auch aus amerikanischer Sicht.

    Ich denke kein Thema ist tabu, die Frage ist nur welcher Aspekt daran eine Folge rechtfertigt und wie man es dann angeht.

  16. Fat Kid

    Ja so was mit Atom (Vor und Nachteile) währe wirklich Interessant und dann noch eine Homer Simpson Parodie die ganz SP in die luft jagd aber bitte nicht wieder so was mit Welt retten das war ja schon in der Coon Trilogie (Die ich zwar genial fand aber es soll ja auch mal was anderes geben als ständig das^^) aber Charlie Sheen wär auch mal ganz lustig. “#WINNING!” XD und Tiger Blut :P was ich noch wünschen würde währe weil ja Beavis und Butt-Head mit neuen Folgen zurück kehren diesen Sommer und B&B laut trey und matt das aus SP gemacht haben was sie sind auch noch ne folge speziell über beavis und butthead zu machen :)

  17. Zwerg-im-Bikini

    Charlie Sheen muss ich nicht unbedingt noch mal sehen… der ist eine armselige Witzfigur, aber was soll South Park über ihn neues sagen, was nicht schon zig mal gesagt wurde? Wie hier schon erwähnt wurde: Noch mehr Aufmerksamkeit hat der wirklich nicht verdient.
    In einem Imterview redeten Trey und Matt ständig von “Sheening”, gut möglich dass sie das Wort als kleine Anspielung einbauen. Aber dann muss er nicht auch noch auftauchen… hoffe ich ;).

  18. Stendy

    Als hätte ich es nicht geahnt, das es mit SP weitergehen würde. Warten wir doch einfach mal ab, was sie thematisieren werden. Es muss ja nicht umbedingt die Fokushima-Katastrophe im Mittelpunkt sein. Es gibt ja jetzt mit mehr Staffeln jetzt noch mehr Ideen. Hoffen wir nur, das wir bis 2013 noch Interesse daran haben. Es ist ja leider immer so, das man mit zunehmenden Alter sich mit bestimmten Sachen nicht mehr interessiert. Und SP wird wohl in dem Fall leider keine Ausnahme sein.

    Was mich ja brennend interresiert ist, ob Kyle & Cartman sich auch mal wieder vertragen, Kenny eine größere Rolle wieder im bekannten Quartett haben wird und nicht Butters, und ob Chars aus den älteren Staffeln(Wendy, Mephesto, Barbrady, etc.) auch mal wieder einen besonderen Auftritt haben werden, die sich auf eine ganze Folge anlehnt.
    Denn erinnern wir uns doch mal zurück zur Zeit von Staffel 1-4, da haben Kyle & Cartman sich nur kurz einige lustige Wortwechsel gehabt. was lustig genug war. Aber jetzt muss in jeder Folge Kyle sich ständig über Cartmans Rassistische Bemerkungen unnötig aufregen, obwohl er es genausogut ignorieren könnte und die zwei sich eigentlich auch mal wieder vertragen könnten. Denn dieser Witz ist echt nicht mehr lustig. Zu lange nicht mehr.

    Aber reden wir nicht ständig darüber, es müssen diese neuen Staffeln erst mal produziert werden. Dann können wir sehen, ob es mal Besserungen überhaupt gibt. Schön ist es jedenfalls, das es noch länger weitergeht.

  19. Jürgen Durden

    @stendy: naja, manche sachen liebt man auch für immer – zumindest ich. man murrt und beschwert sich zwar ständig, aber man muss einfach weiterschauen. south park oder die simpsons verpassen ist für mich so ähnlich, wie nicht zur familienfeier gehen: obwohl man die hackfressen seit jahren über hat, will man ja doch sehen, was aus ihnen geworden ist und ob es ihnen gut geht…… :)

    was zukunftswünsche betrifft muss ich sagen, dass mir der parodierwahn der letzten staffeln ziemlich auf die nerven gegangen ist irgendwann. ich würde mich freuen, wenn es wieder mehr eigenständige stories gäbe bzw die parodien clever in die story integriert (“super phun tyme”, “major boobage”), und nicht nur aufgesetzte, hingestümperte gimmicks (“pee”, “insheeption”, “dances with smurfs” etc.) sind.
    und ich will mehr craig!!
    south park mode 2011: craig ist der neue butters!!!

    ps: deinen nick hab ich jetzt erst kapiert, nice one!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current month ye@r day *

BB-Code:
Fett: [b]bold[/b]
Kursiv: [i]italics[/i]
Unterstrichen: [u]underline[/u]
Durchgestrichen: [s]Text[/s]
URL: [url=http://...]Text[/url]
Spoiler: [spoiler]Text[/spoiler]

Du kannst bei Gravatar.com ein persönliches Avatar-Bild mit deiner E-Mail-Adresse verknüpfen.