Planearium
Wähl oder stirb!

19.05.2007

Bei der letzten Umfrage kam heraus, dass Miss Cartman mit Abstand die beliebteste Mutter South Parks ist. Das genaue Ergebnis könnt ihr euch wie immer hier ansehen.
 
Für die neue Umfrage habe ich mir ein politisches Thema ausgesucht: immer wieder kommt es zwischen South Park Fans zu Diskussionen, ob Trey und Matt für oder gegen Bush sind, und wie sich das in den Folgen widerspiegelt. Wenn man z.B. an die Folge mit Al Gore denkt kann leicht der Eindruck entstehen, dass sie die Deomkraten schlechter darstellen als die Repubilkaner. Oder gleicht sich das in anderen Folgen wieder aus? Eure Meinung ist gefragt! Findet, dass South Park beide Seiten gut verarscht, oder sollten sie stärker Stellung in eine bestimmte Richtung beziehen?

26 Kommentare zu “Wähl oder stirb!

  1. dude666

    ich denke das sie beide seiten gut verarschen.auch wenn man immer wieder hört sie seien bush anhänger.wenn sie sone bush anhänger wären, was sollte dann eine serie wie hier kommt bush? oder ein film wie team america? naja ich denke jedenfalls das sie keine bushanhänger sind.

  2. Pinkairo

    Ich denke auch das beide Seiten gleich verarscht werden, egal ob Kotstulle oder Rieseneinlauf!
    Und ich kann mir nicht vorstellen das sie Bushanhänger sind, aber auch nicht Anhänger irgendwelcher anderen Idioten…

  3. Sia

    ist mir eigentlich schnupe ob sie für bush sind oder nicht für mich sind und bleiben Amerikaner alle gleich egal wer in weis wohnt hauptsache die folgen sind wiztig also nicht 11.staffel mässig

  4. Sgotty

    Ich bin zwar zufrieden, das sie alles in den Dreck ziehen aber dieses Arschloch von Bush könnten sie ruhig noch ein bisschen blöder darstellen, genauso wie er halt ist und seine dämmliche Politik!!!

  5. t&p forever

    Ich gebe Sgotty voll und ganz recht schon alleine die tatsache, dass er die Schuld an 9/11 jetzt seinem früheren Freund gibt, nur weil sie wahrscheinlich verstritten waren.
    Da könnte sogar der nächste Typ der an der Straße sitzt und bettelt besser Regieren…
    Der blöde Depp soll sich von Afghanistan und dem Irak fernhalten, da hatt der garnix verloren und die Angie genau so.

  6. Sgotty

    Ja die Angie und den Bush müsste man zusammen irgendwo wegsperren, die mögen sich doch so sehr, bei Bushs Besuch in Deutschland haben sie rumgeknutscht! Die Angie is genauso blöd wie Bush, die könnten ja mal ne Folge bringen wie Bush die Merkel fickt!!! Ich meine die passen doch mit ihrer Blödheit zusammen wie die Faust aufs Auge oder wie der Arsch aufn Eimer!!!

  7. Freakyspeaky

    Aslo, mal ernsthaft, wenn das Ende aller Tage gekommen ist und unser aller Lieblingsherrscher der Finsternis Satan mit seinem neuesten Liebhaber nach der Herrschaft über das Erdreich strebt, dann werden hundertprozentig Bush und Merkel auf ewig in ein Zimmer eingesperrt und gezwungen, heiße, schwitzige, eklige LIebe zu machen, dann haben wir ein neues Thema, über das sich die Southparkmacher lustig machen können, denn immerhin sind Matt und Trey ja zwei der wenigen, die so dicke mit Satan sind, dass sie auch nach der Apokalypse ihr ohnehin apokalyptisch gutes Werk fortsetzen können.

  8. Sgotty

    Aber Trey und Matt sind doch immer auf dem neusten Stand, z.B. mit dem Typen, der durch einen Rochen gestorben ist. Kaum ist das passiert schon nehmen sie ihn auf die Schippe. Ich meine das ist schon hart an der Grenze sich über Tote lustig zu machen aber die ganzen Dreckspolitiker, die es gibt, die haben es verdient mal richtig versrscht zu werden!!! Macht weiter so jungs und nehmt bloß keine Rücksicht auf diese ganzen dummen Politikerschweine!!!

  9. Awsemo 4000

    öhm.. naja.. ich denke in der wähl oder stirb folge haben sie ihre meinung geschildert, dass es immer ein rieseneinlauf, oder ne kackstulle ist…
    und.. was ich schon immer mal sagen wollte.. viele verstehen anschenend southpark garnich.. und sehen es als fikalhumor.. zum teil ist er es ja.. aber die rassistischen witze von cartman oder so sollen nicht etwa lustig sein, sondern das, dass danach keiner lacht und Kyle oder jemand anderes sowas wie “halts maul, Cartman” sagen.genauso wie das mit satanund saddam.. ich glaue nicht jeder sollte south park schauen dürfen.. es sollte eine sperre gegen bildleser, Hopper und hauptschüler geben ^^

  10. Sgotty

    Ne das glaub ich net, ich würde sagen Southpark ist doch gerade wegen seiner sakastischen und oftmals beleidigenden Aussprüchen richtig komisch. Southpark gibt doch bloß den ganzen Idioten, was sie verdienen und man soll doch auch nicht alles so Ernst nehmen und einfach spaß dran haben, wenn Cartman z.B. seinen Hitlergruß zeigt. Sicher könnten ein paar Psychopaten da draußen das Missverstehen und dann Amok laufen aber das ist doch bloß eine geringe Zahl. Ich finde Southpark sollte nur zur Unterhaltung dienen und nicht für so ein paar Verrückte da draußen! Sicher steht der Schwarze Humor bei Southpark an erster Stelle und das soll auch so bleiben, finde ich.

  11. Zwerg-im-Bikini

    Da muss ich Awsemo 4000 schon recht geben. Wenn ich hier so was wie “nehmt bloß keine Rücksicht auf diese ganzen dummen Politikerschweine!!!” lese, dann ist das bloß peinlich. Eine solche Botschaft will (und soll) South Park nicht rüberbringen.

  12. Sgotty

    Das ist aber so, ich denke Southpark soll lustig sein und soll keine Probleme verursachen! Was hat Southpark denn dann für einen Sinn und diese ganzen sakastischen Untertöne, sagt mir das mal bitte, darf ich nicht mal mehr über kleine Verarschungen schmunzeln??? Die Simpsons sind doch auch stark in Sachen Politiksatire und sind auch deswegen eine so erfolgreiche Serie, unteranderm deswegen!!!

  13. Zwerg-im-Bikini

    Das meine ich doch gar nicht…
    Aber South Park bleibt bisher hinter den Furzwirzen immer auf einem gewissen Niveau, und das sollte beibehalten werden. In South Park wirst du nie hören “Alle Politiker sind Schweine”, weil das eine ziemlich dumme Stammtisch-Äußerung ist. Was hast du denn gegen alle Politiker? Die sind nicht alle gleich, haben einen schweren Job und viele machen ihre Sache gar nicht so schlecht. Ich denke zum Beispiel nicht, dass man Angela Merkel guten Gewissens mit Bush vergleichen kann. ;)

  14. Sgotty

    Das Southpark das sagt meine ich auch nicht, sie machen es halt unterschwellig, so dass es keiner direkt mitkriegt, mit Mimik und Gestik halt! Ich weiß, fast bei jeder Southpark-Folge kommt am Ende: “Ich habe heute etwas gelernt…”, das ist zwar manchmal ganz schön nervig aber das ist ja auch OK so und bei ihrer Erklärung nehmen sie trotzdem Wörter die manchmal unter die Gürtellinie gehen! Das find ich gerade so gut daran!!! Das mit dem Niveau, da gebe ich dir Recht!!!

  15. Jürgen Durden

    dumm-di-dumm

    *vorbeiflanier*

    dumm-di-dumm

    *kopfschüttel*

    dumm-di-dumm

    *weggeh*

    dumm-di-dumm

  16. Theoderich

    Ich weiß nicht für wen sie sind – aber aie sind auf jeden Fall gegen ÖKOTerroristen.
    Schonungslos werden in Southpark die selbsternannten Weltverbesserer verarscht.

  17. Raoul Duke

    Gerade das ist das Geile an South Park: Die richten sich in ihren Meinungen und Parodien nicht nach irgendwelchen politischen Richtungen. Trey und Matt lehnen Schubladendenken wie Bush = böse & Gore = gut ab, die bilden sich zu jedem Thema und jeder Person eine eigene, durchdachte Meinung. Und ich muß sagen, es gab noch keine einzige Folge, in der ich die Schlußaussage abgelehnt hätte. Dafür ein verdammt großes Lob in Richtung der beiden.

  18. Sgotty

    Stimmt ,die Schlussaussage ist immer wieder sehr originell gemacht und wird immer wieder richtig umgesetzt! Trey und Matt sind wirklich zwei kluge Köpfe.

  19. Zwerg-im-Bikini

    Wenn es welche gibt natürlich ;)
    Leider ist während der Sommerpause nie viel los, da gibt es einfach wenig South Park-News. Aber wenn ich Zeit habe werde ich versuchen wenigstens ein bißchen was am Planearium zu basteln.

  20. Dr. No

    Ich denke, dass beide Seiten der amerikanischen Politik von Trey und Matt in verdientem Umfang ihr Fett wegbekommen. Man denke nur daran, wie “voll Ernte” Al Gore irgendeine Sache fand. Der Eindruck, dass dauernd Bush und die GOP andauernd ihr Fett wegbekommen, liegt daran, dass sie gerade an der Macht sind. Oder wer erinnert sich noch an Chimpokomon-Folge, wo Clinton erzählt, dass ihm die Japaner statuiert hätten, dass er doch einen elefantösen Penis hätte? Ist doch im Endeffekt nicht anderes als die Frage, ob Bush zugedröhnt oder einfach nur strunzdumm sei.

  21. Awsemo 4000

    ich finde ja nich dass der sarkasmus wegsoll oder so, ich liebe sarkasmus und southpark lebt ja auch davon!
    aber sowas wie judenwitze wird oft von irgendwelchen idioten ernstgenommen und (wie im southpark forum) haben dann ein komplett falsches bild von den verschiedenen zielgruppen die cartman verachtet.

  22. BaKaE

    ich finde, das South Park keine genaue Stellung beziehen sollte, Sie sollten eher weiter die Politiker allgemein verarschen und damit auch ein wenig zum nachdenken auffordern.

  23. Feuchtpopo

    Ich hab hier auch ein wenig das Gefühl bekommen, dass manche die Folge nicht richtig verstanden haben, aber eigentlich ist s ja auch sehr arrogant, wenn man dies von sich denkt, man weiß ja nicht was Trey und Matt sich dabei gedacht haben. Und je nach subjektiver Einstellung wird das ganze dann im eigenen Köpfchen verarbeitet.
    Für mich war diese Folge unheimlich genial und ich habe auch meine subjektive Botschaft daraus gezogen. Als ich vor der Wahl Stand Steinmeyer/Merkel, dachte ich genauso, was richtet mein Stimme jetzt aus? ich will weder den Rieseneinlauf, noch ide Kackstulle, aber die stehen nunmal zur wahl und egal wer gewinnt, jeder wird ungefähr geansuo viel scheiße produzieren, weil das System nicht mehr Funktioniert.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current month ye@r day *

BB-Code:
Fett: [b]bold[/b]
Kursiv: [i]italics[/i]
Unterstrichen: [u]underline[/u]
Durchgestrichen: [s]Text[/s]
URL: [url=http://...]Text[/url]
Spoiler: [spoiler]Text[/spoiler]

Du kannst bei Gravatar.com ein persönliches Avatar-Bild mit deiner E-Mail-Adresse verknüpfen.