SP-Studio
Umbau beim SP-Studio

20.03.2013
SP-Studio.de

In letzter Zeit habe ich einiges beim SP-Studio umgebaut. Die alten News wurden rausgeschmissen und durch eine neue Blogsoftware (WordPress) ersetzt. Sie befinden sich nun direkt auf der Startseite unter dem SP-Studio, weil ich die Erfahrung gemacht habe, dass kaum jemand extra auf den “News” Button geklickt hat. So braucht man jetzt nur noch runter zu scrollen, um sich über die letzten Updates zu informieren.

Neben den eigentlichen News gibt es eine Seitenleiste, in der zufällige Bilder von SP-Studio Besuchern gezeigt werden und auf die aktuellen Wettbewerbe hingewiesen wird. Bis heute Abend könnt ihr euch noch am aktuellen Wettbewerb “berühmte Kunstwerke” versuchen: Baut z.B. die Mona Lisa oder die Nachtwache mit dem SP-Studio nach. Wir brauchen noch ein paar Teilnehmer, als wäre es schön, wenn sich noch kreative Köpfe finden :). Hier könnt ihr die Details zum Wettbewerb nachlesen, falls es euer erster ist.

Und noch etwas neues gibt es auf der SP-Studio Homepage, und zwar eine komplett überarbeitete “F.A.Q.” Rubrik. Darin beantworte ich nicht nur häufig gestellte Fragen, sondern es gibt jetzt auch einige kleine Tutorials. Darin werden Tipps gegeben, wie man seine Bilder noch weiter bearbeiten kann, um z.B. mehrere Figuren vor einen Hintergrund zu setzen oder die Auflösung zu verbessern.

Einiges ist noch nicht ganz fertig, also verzeiht bitte kleinere Fehler. Unter anderem muss ich noch die alten Kommentare übertragen und das Menü im Forum anpassen. Aber ich hoffe, dass die neue Startseite die Besucher dazu motiviert, mehr zu lesen und vielleicht auch mehr zu kommentieren :).

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current month ye@r day *

BB-Code:
Fett: [b]bold[/b]
Kursiv: [i]italics[/i]
Unterstrichen: [u]underline[/u]
Durchgestrichen: [s]Text[/s]
URL: [url=http://...]Text[/url]
Spoiler: [spoiler]Text[/spoiler]

Du kannst bei Gravatar.com ein persönliches Avatar-Bild mit deiner E-Mail-Adresse verknüpfen.