Trey & Matt
Trey Parker erwirbt UFC Anteile

06.10.2016
UFC

Die Ultimate Fighting Championship (UFC), ist die weltweit größte Mixed-Martial-Arts Organisation. Mit South Park hat sie auf den ersten Blick wenig zu tun, aber Trey Parker hat, wie nun bekannt wurde, Anteile an der UFC erworben. Damit ist er in guter Gesellschaft, denn insgesamt 23 Prominente haben sich beteiligt – darunter so bekannten Namen wie Sylvester Stallone, Ben Affleck, Serena Williams, Michael Bay, LL COOL J und Conan O’Brien. Laut Conan O’Brien kam es dazu, weil die Firma William Morris Endeavor, die diesen Sommer die UFC gekauft hat, eine Künstleragentur ist. Ihren prominenten Kunden hat sie ein gutes Angebot gemacht, wenn sich diese beteiligen möchten.

Quelle: GNP1 (danke an Dorian für den Hinweis)

Ein Kommentar zu “Trey Parker erwirbt UFC Anteile

  1. Kedome

    Wow das ist cool. Hatte zwar davon gelesen, dass sich diverse Promis Anteile an UFC gekauft haben aber der Name Trey Parker kam mir dabei nicht unter. Ehrlich gesagt wundert es mich aber, dass es bisher keine Folge gibt in der UFC bzw. generell MMA thematisiert wird. Gerade wenn man bedenkt, dass es sonst zu gefühlt jedem Trend eine Episode gibt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current month ye@r day *

BB-Code:
Fett: [b]bold[/b]
Kursiv: [i]italics[/i]
Unterstrichen: [u]underline[/u]
Durchgestrichen: [s]Text[/s]
URL: [url=http://...]Text[/url]
Spoiler: [spoiler]Text[/spoiler]

Du kannst bei Gravatar.com ein persönliches Avatar-Bild mit deiner E-Mail-Adresse verknüpfen.