Möörchandising
Trey & Matt über weibliche Spielecharaktere

16.06.2016
thefracturedbutwhole_girls_bb

Trey Parker und Matt Stone haben mit Entertainment Weekly über das neue South Park Spiel geredet. Das meiste hat man in ähnlicher Form schon gehört. Neu ist, dass man in “The Fractured but Whole” nun auch weibliche Figuren spielen kann. Bei einem Rollenspiel mit Charaktereditor macht das Sinn und ist ein netter Zug. Sie hatten es eigentlich schon für “The Stick of Truth” geplant, aber dort stand dem die Handlung im Weg, dass die Mädchen als eigene Fraktion auftreten. Interessant finde ich Matt Stones Kommentar zu dem Thema, dass es in Filmen und Videospielen zwar erfreulicherweise mehr weibliche oder dunkelhäutige Helden gibt als früher, dass diese aber wenn sie es erst Mal in die Geschichte geschafft haben in ihrer Phantasiewelt nur selten auf Sexismus und Rassismus treffen. Er wird ausgeklammert. Das funktioniert bei anderen Spielen, in denen das Geschlecht keine Auswirkungen hat, aber bei South Park wäre es seltsam gewesen. In der Serie haben die Jungs Vorurteile, und deshalb war es Trey Parker und Matt Stone wichtig, dass man im Spiel anders behandelt wird, je nachdem für welches Geschlecht man sich entscheidet. Es wird spannend, zu sehen, ob sich dies nur in einigen Kommentaren bemerkbar macht, oder tatsächlich Relevanz für den Spielverlauf hat.

Quelle: Enterteinmant Weekly

2 Kommentare zu “Trey & Matt über weibliche Spielecharaktere

  1. Stendy

    Ich finds toll.*-* dann kommen auch die Girls mal auf ihre Kosten. Als ich bei The Stick of Truth gesehen hatte das die Mädels einen auftritt hatten hab ich mich wirklich sehr gefreut. Von daher kommt es mir gut wenn man auch sie spielen kann:) <3. Ich freu mich ja mega auf das Spiel. Schade das es erst im Dezember kommt:(

  2. Stendy

    Ich hatte nie das Vergnügen, The Stick Of Truth zu spielen, daher wird dies wohl kaum einen Unterschied machen. Vermutlich waren die unnötigen Zensuren ein Dämpfer für meine Begeisterung. Hier wird es wohl kaum anders sein, je nachdem, was im Spiel vorkommt.

    Was das eigentliche Thema angeht, so kommt es echt gut, dass Trey und Matt in punkto Geschlechtfrage hier mal aus ihrem Schatten springen, und den weiblichen Spielern mal eine Chance geben.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current month ye@r day *

BB-Code:
Fett: [b]bold[/b]
Kursiv: [i]italics[/i]
Unterstrichen: [u]underline[/u]
Durchgestrichen: [s]Text[/s]
URL: [url=http://...]Text[/url]
Spoiler: [spoiler]Text[/spoiler]

Du kannst bei Gravatar.com ein persönliches Avatar-Bild mit deiner E-Mail-Adresse verknüpfen.