Schlagwort-Archiv: Videospiele

Möörchandising
TFBW nicht auf der Switch

17.03.2017
thefracturedbutwhole_nintendoswitch_bbklein2

Wir kennen zwar immer noch keinen neuen Release-Termin für South Park: The Fractured But Whole, aber zumindest eine Kleinigkeit wurde nun bestätigt: Es wird KEINE Nintendo Switch Version des Spiels geben. Anderslautende Gerüchte kamen auf, weil ein Tweet falsch interpretiert wurde. Die South Park Studios stellten deshalb auf Anfrage klar, dass keine Switch Version in Planung ist. Entwickler und Publisher Ubisoft gab selber keinen Kommentar dazu ab. PC, PS4 und Xbox One bleiben also vorerst die einzigen Plattformen.

Quelle: IGN

Möörchandising
Neuer TFBW Trailer und Figuren

08.12.2016
thefracturedbutwhole_ubicollectibles_bb

Video abspielenUbisoft hat einen weiteren Trailer für das für Anfang 2017 erwartete Spiel “South Park: The Fractured But Whole” (“Die rektakuläre Zerreißprobe”) veröffentlicht. In den neuen Szenen erfahren wir, dass Cartman als The Coon seine Superheldentruppe offenbar auf die Suche nach einer verschwundenen Katze führt, die er für den Mittelpunkt einer großen Verschwörung hält. Außerdem sehen wir Professor Chaos in Aktion.

Video abspielenSammler wird freuen, dass im Ubisoft Store vier Figuren zu dem Spiel erhältlich sind, zu denen es ebenfalls einen extra Trailer gibt. Es handelt sich um Professor Chaos, the Coon und Mysterion (Mysterion in zwei verschiedenen Posen). Die Preise liegen bei 14,99 € für die kleinen Figuren (7,5 cm groß) und 49,99 € für die große Mysterion Figur (18,8 cm groß). Wer Geld sparen will, kann auch zu einem 3er-Set für 39,99 € greifen. Diese neuen Figuren gehören zu der Reihe “UBI collectibles”. Mit der Serie von KidRobot haben sie anscheinend nichts zu tun.

Möörchandising
Remote Control Coon Mobile Bundle

08.11.2016
Coon Mobile bei Amazon

Das Erscheinungsdatum für South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe wurde zwar immer noch nicht bekannt gegeben, aber dafür ist eine neue Special Edition aufgetaucht. Exklusiv bei Amazon.com kann man das Spiel in der Gold Edition (Steel Book) mit Season Pass inklusive eines ferngesteuerten Coon Mobiles erwerben. Dieses kleine Gefährt lässt sich via Bluetooth mit einer kostenlosen Smartphone App (iOS / Android) in 8 Richtungen steuern. Außerdem gibt Cartman 12 unterschiedliche Sprüche zum besten.

Klingt verlockend? Leider muss man dafür aber tief in die Tasche greifen. Der Preis wird aktuell mit 189,99 $ angegeben, wobei noch 46,77 $ Versandkosten nach Deutschland anfallen. Beim deutschen Amazon ist das Remote Control Coon Mobile Bundle bisher noch nicht mit einem Preis gelistet, aber es gibt zumindest schon einen Eintrag. Ich halte euch auf dem Laufenden.

Für die Wartezeit möchte ich euch noch die ausführliche Berichterstattung vom Game Informer ans Herz legen. Wie bereits bei “The Stick of Truth” haben sie auch dem neuen South Park Spiel wieder eine ausführliche Cover Story gewidmet, mit Interviews und spannenden Einblicken.

Möörchandising
Deutsche Sprecher für TFBW bestätigt

11.10.2016
South Park: The Fractured but Whole

Es wurde zwar schon im August bei Twitter angekündigt, aber nun hat Ubisoft noch einmal bestätigt, dass South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe tatsächlich deutschen Ton spendiert bekommt – und zwar mit den bekannten Synchronsprechern aus der Serie. Neben der deutschen Tonspur wird auch das englische Original enthalten sein, so dass die Spieler frei wählen können, was ihnen lieber ist. Auch andere Länder haben diesmal Glück, denn es soll außerdem eine vollständige Synchronisation auf Französisch, Italienisch, Spanisch, lateinamerikanischem Spanisch und brasilianischem Portugiesisch geben. Dazu kommen noch Untertitel für die russischen, polnischen und portugiesischen Fans.

Zu einem konkreten Erscheinungstermin wurde sich noch nicht geäußert, es wird also immer noch das erste Quartal 2017 angepeilt.

Quelle: 4players.de (danke an Jackboy815 für den Hinweis)

Möörchandising
Erscheint TFBW am 31. März?

05.10.2016
South Park: The Fractured but Whole

Diese Woche pausiert South Park, aber das bedeutet nicht, dass es nichts zu berichten gibt.

Angeblich wurde ein neuer Erscheinungstermin für South Park: The Fractured But Whole festgelegt: Der 31. März 2017. Dieses Datum wurde wohl in einer E-Mail genannt, die von Sony an die Vorbesteller verschickt wurde. Sie wurden dazu aufgefordet, zu bestätigen, ob sie so lange warten möchten. Ansonsten würde die Vorbestellung automatisch storniert werden und sie bekämen ihr Geld zurück.

Wir sollten bei diesem Termin allerdings starke Zweifel haben, solange er nicht offiziell von Ubisoft bestätigt wurde. Der 31. März ist ein Standard-Platzhalter, der verwendet wird, wenn ein Produkt für das 1. Quartal ohne konkretes Datum angekündigt wurde. Das ist auch der Grund, warum das Spiel bei Amazon und anderen Shops bereits unter diesem Termin gelistet wurde. Es liegt also nahe, dass Sony in der E-Mail ebenfalls nur diesen Platzhalter verwendet hat, weil es ein ziemlicher Zufall wäre, dass der echte Erscheinungstermin damit übereinstimmt. Also lieber erst einmal abwarten, bisher wurde nichts bestätigt.

Quelle: Slashgear.com

Möörchandising
TFBW auf nächstes Jahr verschoben

16.09.2016
South Park: The Fractured but Whole

Leider gibt es schlechte Nachrichten zu South Park: The Fractured But Whole, das ursprünglich diesen Dezember erscheinen sollte. Laut offiziellem Ubisoft Blog wurde es auf das 1. Quartal 2017 verschoben. Das Entwicklerteam möchte sicher stellen, dass die hohen Erwartungen der Fans erfüllt werden, und sich deshalb mehr Zeit nehmen. Ein genaues Veröffentlichungsdatum wurde nicht genannt.

Quelle: Ubisoft Blog

 
Als kleiner Trost kommt hier noch ein Nosulus Rift Video von Ubisoft, das ich bislang nicht verlinkt hatte:

Video abspielen

Möörchandising
The Fractured But Whole mit deutschem Ton

25.08.2016
South Park: The Fractured but Whole

Ubisoft San Francisco hat per Twitter etwas bestätigt, was Fans der deutschen Synchro sehr freuen dürfte: Es wird deutschen Ton in South Park: The Fractured But Whole geben!

Da South Park: Der Stab der Wahrheit nur mit Untertiteln ausgestattet wurde, waren die Hoffnungen gering, dass es diesmal anders sein würde. Immerhin soll das neue Spiel noch mehr Inhalt bieten. Aber der Erfolg des Vorgängers motivierte Ubisoft anscheinend dazu, diesmal mehr Geld für die Lokalisierung in die Hand zu nehmen. Neben der englischen Originalfassung ist geplant, dem Spiel eine komplette Vertonung in Französisch, Deutsch, Spanisch und Italienisch beizufügen. Für Russisch, Polnisch und Portugiesisch werden es nur Untertitel sein. Ob die Originalsprecher der Serie verpflichtet werden können, wissen wir leider noch nicht, aber wenn sie sich schon die Mühe machen, darf man darauf eigentlich hoffen.

Quelle: Twitter (Danke an Psykko für den Hinweis)

Möörchandising
Gamescom Videos zu The Fractured But Whole

22.08.2016
thefracturedbutwhole_gamescom2016_bb

Die Gamescom ist vorbei, und sie hat uns einiges an neuem Videomaterial zu “South Park: The Fractured But Whole” beschert. Die Ersteindrücke fallen ziemlich positiv aus, wobei natürlich die Nosulus Rift ein besonderer Hingucker, ähm, Hinriecher war. Fangen wir aber zuerst mit dem offiziellen Gamescom Trailer an:

Video abspielen

Christian Dörre (PC Games) hat die Nosulus Rift getestet und berichtet von seinen Erfahrungen:
PC Games – Nosulus Rift auf der Gamescom ausprobiert!

Nils Bomhoff hat für Rocketbeans TV ein Interview mit Ubisoft geführt (englisch):
Rocketbeans TV – Interview mit Ubisoft

Und wer sich richtig spoilern will, kann bei IGN die komplette erste Vierstelstunde des Spiels ansehen:
15 Minutes of South Park: Fractured But Whole Gameplay

Möörchandising
SDCC 2016: The Fractured But Whole

24.07.2016
South Park: The Fractured But Whole

Auf der Comic-Con wird auch über das neue Spiel South Park: The Fractured But Whole (South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe) geredet, das am 6. Dezember erscheinen soll. Ein Behind the Scenes Video mit Trey Parker und Matt Stone gibt Einblicke in den Entstehungsprozess:

Video abspielen

Wir erfahren unter anderem, dass sich Trey Let’s Plays ansah, um herauszufinden, welche Aspekte des Vorgängers den Spielern gefielen und welche man verbessern müsste. Das scheint vor allem Einfluss auf das Kampfsystem gehabt zu haben, das taktischer geworden ist. “Ich möchte nicht einfach nur einen Film, bei man dauernd X drücken muss.” Außerdem erfahren wir etwas dazu, wie es zu dem Titel kam.

Bei IGN gibt es Ergänzung noch ein kurzes Interview in Textform, in dem Trey und Matt erklären, dass sie nur dann offen für DLC sind, wenn es sich nicht um “Abfallprodukte” des Spiels handelt. Es könnte also gut sein, dass uns diesmal nach dem Hauptspiel noch Bonus-Inhalte erwarten.

South Park allgemein
SDCC 2016: South Park Panel

24.07.2016
San Diego Comic-Con South Park Panet Trey Parker Matt Stone

Gestern hatte ich leider keine Zeit, aber dafür kommen jetzt einige News von der San Diego Comic-Con. Den Anfang macht ein höchst emotionales Promo-Video für die 20. South Park Staffel, die am 14. September in den U.S.A. ihre Premiere feiert. We’ve been there:

Video abspielen

Außerdem könnt ihr euch das komplette, fast einstündige South Park Panel mit Trey Parker und Matt Stone ansehen. Es geht unter anderem um die 19. Staffel, Chinpokomon Go, Dungeon & Dragons mit Elon Musk, Christmas Critters als Notlösung und Treys Wunsch nach einem echten Cartmanland. Außerdem wird bestätigt, dass PC Principal nicht nur im neuen Spiel, sondern auch in der nächsten Staffel dabei sein wird.

Video abspielen