Schlagwort-Archiv: Video

Möörchandising
TFBW erscheint am 17.10.2017

17.05.2017
South Park: The Fractured but Whole

Endlich gibt es Neuigkeiten zu dem heißersehnten neuen South Park Spiel! Vor wenigen Minuten hat Ubisoft einen neuen Trailer veröffentlicht und das (hoffentlich) endgültige Erscheinungsdatum verraten: South Park: The Fractured But Whole (South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe) wird am 17. Oktober für Xbox One, PlayStation 4 und PC veröffentlicht!

Wahrscheinlich wird Ubisoft auf der E3 im Juni ordentlich Werbung machen, und wir können nur hoffen, dass es diesmal zu keinen weiteren Verzögerungen durch deutsche Gesetze kommen wird. Angeblich ist diesmal ja sogar eine (optionale) deutsche Sprachfassung für das komplette Spiel geplant.

Hier könnt ihr euch den neuen Trailer ansehen – inklusive Zwergen-Auftritt :).

Video abspielen

Möörchandising
Neuer TFBW Trailer und Figuren

08.12.2016

Video abspielenUbisoft hat einen weiteren Trailer für das für Anfang 2017 erwartete Spiel „South Park: The Fractured But Whole“ („Die rektakuläre Zerreißprobe“) veröffentlicht. In den neuen Szenen erfahren wir, dass Cartman als The Coon seine Superheldentruppe offenbar auf die Suche nach einer verschwundenen Katze führt, die er für den Mittelpunkt einer großen Verschwörung hält. Außerdem sehen wir Professor Chaos in Aktion.

Video abspielenSammler wird freuen, dass im Ubisoft Store vier Figuren zu dem Spiel erhältlich sind, zu denen es ebenfalls einen extra Trailer gibt. Es handelt sich um Professor Chaos, the Coon und Mysterion (Mysterion in zwei verschiedenen Posen). Die Preise liegen bei 14,99 € für die kleinen Figuren (7,5 cm groß) und 49,99 € für die große Mysterion Figur (18,8 cm groß). Wer Geld sparen will, kann auch zu einem 3er-Set für 39,99 € greifen. Diese neuen Figuren gehören zu der Reihe „UBI collectibles“. Mit der Serie von KidRobot haben sie anscheinend nichts zu tun.

Möörchandising
Gamescom Videos zu The Fractured But Whole

22.08.2016

Die Gamescom ist vorbei, und sie hat uns einiges an neuem Videomaterial zu „South Park: The Fractured But Whole“ beschert. Die Ersteindrücke fallen ziemlich positiv aus, wobei natürlich die Nosulus Rift ein besonderer Hingucker, ähm, Hinriecher war. Fangen wir aber zuerst mit dem offiziellen Gamescom Trailer an:

Video abspielen

Christian Dörre (PC Games) hat die Nosulus Rift getestet und berichtet von seinen Erfahrungen:
PC Games – Nosulus Rift auf der Gamescom ausprobiert!

Nils Bomhoff hat für Rocketbeans TV ein Interview mit Ubisoft geführt (englisch):
Rocketbeans TV – Interview mit Ubisoft

Und wer sich richtig spoilern will, kann bei IGN die komplette erste Vierstelstunde des Spiels ansehen:
15 Minutes of South Park: Fractured But Whole Gameplay

Möörchandising
TFBW Videos von der E3 & Release Datum

14.06.2016
South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe

Auf der Ubisoft E3 Pressekonferenz haben wir viel über “South Park: The Fractured but Whole” (deutscher Titel: „Die rektakuläre Zerreißprobe“) erfahren! Das wichtigste: Das Spiel soll am 6.12.2016 erscheinen. Ansonsten versorge ich euch jetzt erst einmal mit Videos und werde morgen ausführlicher dazu schreiben.

Das komplette Segment der Pressekonferenz:
Video abspielen

Der offizielle E3 2016 Trailer:
Video abspielen

Infos zu Collector’s Edition und Sammelfiguren:
Video abspielen

Möörchandising
WOAH!!! Ein neues South Park Spiel kommt!

16.06.2015

Unglaubliche Neuigkeiten! Eben haben Trey Parker und Matt Stone auf der Videospielemesse E3 enthüllt, dass sie mit Ubisoft an einer Fortsetzung zu „South Park: Der Stab der Wahrheit“ arbeiten! Diese wird „South Park: The Fractured but Whole“ heißen und im Superheldenuniversum angesiedelt sein. Wir treffen unter anderem auf Cartman als the Coon, und es soll die Hintergrundgeschichte unseres Charakters aus dem ersten Teil beleuchtet werden. Anscheinend werden die Rollenspielmechaniken beibehalten, aber vielleicht werden die Kämpfe actionlastiger. Einen Erscheinungstermin gibt es leider noch nicht. Diesmal werden neben dem PC die PlayStation 4 und Xbox One bedient. Selbstverständlich halte ich euch wieder mit allen Infos auf dem Laufenden. Hier seht ihr Trey und Matt auf der Ubisoft Bühne:
Video abspielen

Und es gibt einen Launch Trailer! Was haltet ihr davon?
Video abspielen

Trey & Matt
Comedy und Musik mit Trey & Matt

25.02.2015

Zwei Fundstücke für Fans von Trey Parker und Matt Stone:

Die South Park Schöpfer beteiligten sich vor 15 Jahren an den Audiokommentaren der Tour-DVD „Same Guys, New Dresses“ der kanadischen Comedy Truppe Kids In The Hall. Sie kommentierten dabei keinen der Sketche, sondern eine im Grunde wenig unterhaltsame backstage Szene. Und dabei hatten sie offenbar Spaß:

Video abspielen

Außerdem hat Stewart Copeland ein Video veröffentlicht, das eine illustre Runde von Musikern bei einer privaten Jam Session zeigt. Unter anderem ist auch Matt Stone dabei, der schon vor einigen Jahen in einem von Copelands Videos auftauchte. Hier könnt ihr die aktuelle Aufnahme sehen:

Video abspielen

South Park allgemein
Trey Parker gewinnt Game Award

06.12.2014
Trey Parker The Game Awards 2014

Heute Nacht fanden in L.A. die Game Awards statt, die jedes Jahr ein bisschen anders aussehen. South Park: Der Stab der Wahrheit konnte den Preis für die beste Sprecher-Performance einheimsen. Trey Parker nahm ihn persönlich entgegen und sagte dazu, dass Videospiele die beste Kunstform seien, weil er nur dort Kevin Spacey als besten Schauspieler schlagen könne. Spacey war in der selben Kategorie für seine Rolle in Call Of Duty: Advanced Warfare nominiert gewesen, neben Adam Harrington (The Wolf Among Us), Melissa Hutchison (The Walking Dead: Season Two) und Troy Baker (Middle-Earth: Shadow Of Mordor). Trey Parkers gewohnt unterhaltsame Dankesrede könnt ihr hier sehen (und falls ihr es verpasst habt: Der Auftritt vom letzten Jahr):

Video abspielen

In der Kategorie der besten Rollenspiele war South Park zwar auch nominiert gewesen, musste sich aber Dragon Age: Inquisition geschlagen geben, welches außerdem als Spiel des Jahres ausgezeichnet wurde.

South Park allgemein
PewDiePie in South Park

02.12.2014
YouTuber PewDiePie in South Park

South Park hat schon seit längerer Zeit ein Händchen für Videospiele- und Internetthemen bewiesen, die im regulären Fernsehprogramm ansonsten wenig Beachtung finden. Nach Free to Play, VR-Brillen und Crowdfunding nehmen sie sich diese Woche YouTube Videos vor. In Let’s Plays oder sogenannten „rehash“ Videos zu TV-Serien sieht man anderen dabei zu, wie sie etwas kommentieren. Den größten Erfolg damit hat PewDiePie, dessen YouTube Kanal seit 2013 der am öftesten abonnierte der ganzen Welt ist. In einem Vorschauclip zur nächsten Folge „#REHASH“ sehen wir Cartman, wie er ihn nachahmt:

Video abspielen

Außerdem wird PewDiePie selber in der Folge auftauchen. Als Anspielung auf seine Erfolge bei YouTube wird er als „größter Gastauftritt aller Zeiten“ angekündigt:

Video abspielen

South Park allgemein
David O’Reilly schreibt für South Park

20.10.2014

Trey Parker und Matt Stone arbeiten für South Park mit wechselnden Co-Autoren zusammen, und einen besonders interessanten Zuwachs hat der „Writer’s Room“ diese Staffel mit dem Iren David O’Reilly bekommen. Der 29jährige wurde passenderweise in Kilkenny geboren – kein Wunder, dass er ein Fan von South Park ist. Er hat schon einige kreative Kurzfilme zu Stande gebracht und diesen Sommer mit dem kleinen Spiel (oder doch eher Kunstprojekt?) „The Mountain“ Aufmerksamkeit auf sich gelenkt. Außerdem konnte er im Serienbereich schon Erfahrungen mit „Adventure Time“ sammeln und an „Her“ mitgearbeitet. Langweilig werden seine Ideen für South Park also wahrscheinlich nicht sein.

Und was für ein Zufall: Bei unserem diesjährigen South Park Fantreffen haben wir uns einen seiner Kurzfilme angesehen. Ich kann „The external World“ nur jedem empfehlen:

Video abspielen

Quelle: Irish Examiner

Möörchandising
South Park Pinball ab Mittwoch erhältlich

13.10.2014
Zen Pinball FX South Park

Am 15. Oktober veröffentlichen die Zen Studios zwei virtuelle South Park Flipper. Als sie angekündigt wurden, gab es noch keine Bilder, aber das hat sich nun geändert. Sogar ein Video gibt es – Danke an Cartman’s Mom für den Link. Wir wissen jetzt, dass es sich um einen allgemeinen South Park Tisch („South Parks Super-Sweet Pinball“) und einen speziell für Butters („South Park: Butter’s Very Own Pinball Game“) handeln wird. Anscheinend wurden viele Anspielungen aus unterschiedlichen Staffeln eingebaut.

Das Hauptspiel „Pinball FX2“ ist kostenlos erhältlich, man bezahlt für die einzelnen Tische. 4,99 € kostet das South Park Paket für XboxOne, PS3, PS4, PS Vita und das wird wohl auch der Preis für die PC-Version sein. Eine Wii U Version folgt. Wer lieber unterwegs flippert, hat bei iOS und Android die Wahl zwischen einer einzelnen App (die wird etwas teurer sein) oder den Tischen als Zusatz für die Zen Pinball App.

Video abspielen

Quelle: Steam (da gibt’s noch mehr Screenshots)