Schlagwort-Archiv: Actionfiguren

Möörchandising
Funko Pop! South Park Figuren

20.02.2017
Funko Pop! South Park Figuren

Und noch mehr Merchandising! Die Firma Funko hat ihre beliebte Pop! Vinyl Reihe um South Park Figuren erweitert (danke an Winslow für den Hinweis). Erst einmal dürfen wir uns über diese vier regulären Charaktere freuen: Cartman, Butters, Mysterion und Ike. Die Auswahl verwundert vielleicht ein bisschen, denn Cartman wurde seine Brille aus der Staffel 3 Folge The Succubus verpasst und Ike gehört nicht gerade zu den Hauptfiguren der Serie. Aber es müssen ja schließlich nicht immer die selben sein, und vielleicht erscheinen ja in Zukunft noch andere. Exklusiv bei Hot Topic gibt es außerdem einen Zombie Kenny. Alle Figuren sind 10 cm groß. Da die Funko Pop!s glücklicherweise auch in Deutschland leicht zu bekommen sind, findet man sie bereits bei Amazon. Wenn ihr dem Planearium etwas Gutes tun wollt, könnt ihr sie über diese Links bestellen:

Möörchandising
Neuer TFBW Trailer und Figuren

08.12.2016
thefracturedbutwhole_ubicollectibles_bb

Video abspielenUbisoft hat einen weiteren Trailer für das für Anfang 2017 erwartete Spiel “South Park: The Fractured But Whole” (“Die rektakuläre Zerreißprobe”) veröffentlicht. In den neuen Szenen erfahren wir, dass Cartman als The Coon seine Superheldentruppe offenbar auf die Suche nach einer verschwundenen Katze führt, die er für den Mittelpunkt einer großen Verschwörung hält. Außerdem sehen wir Professor Chaos in Aktion.

Video abspielenSammler wird freuen, dass im Ubisoft Store vier Figuren zu dem Spiel erhältlich sind, zu denen es ebenfalls einen extra Trailer gibt. Es handelt sich um Professor Chaos, the Coon und Mysterion (Mysterion in zwei verschiedenen Posen). Die Preise liegen bei 14,99 € für die kleinen Figuren (7,5 cm groß) und 49,99 € für die große Mysterion Figur (18,8 cm groß). Wer Geld sparen will, kann auch zu einem 3er-Set für 39,99 € greifen. Diese neuen Figuren gehören zu der Reihe “UBI collectibles”. Mit der Serie von KidRobot haben sie anscheinend nichts zu tun.

Möörchandising
TFBW Sammelfiguren von Kidrobot

16.02.2016
Kidrobot - South Park: The Fractured but Whole

Kidrobot hat auf der New York Toy Fair eine neue Serie von South Park Sammelfiguren in Blind Boxes vorgestellt! Insgesamt 13 Superhelden aus dem neuen Spiel “South Park: The Fractured but Whole” sollen ab Sommer erhältlich sein. Einen genauen Termin gibt es anscheinend noch nicht, aber es würde Sinn machen, dass er sich nach dem Release des Spiels richtet. Erstaunlich also, dass sie schon vom Sommer ausgehen. Lieber noch nicht zu früh freuen.

Neben den bereits aus der Serie bekannten Helden wie Mysterion, Professor Chaos und The Coon gibt es auch neue. Wendy beispielsweise wird als Call Girl auftreten und Craig wird zu Super Craig. Jimmy schlüpft erneut in die Rolle des Barden, die er schon in “South Park: The Stick of Truth” gespielt hat. Der Preis wird anscheinend je 8 $ pro Box betragen, allerdings kann ich es auf dem Foto nicht genau entziffern. The Coon, Professor Chaos und Mysterion soll es außerdem als größere Sammelfiguren für je 25 $ geben.

Quelle: Figures.com

Möörchandising
South Park Figuren

01.06.2014
South Park Sammelfiguren

Die Rubrik Figuren & co. hat ein großes Update spendiert bekommen. Neben den South Park Action- und Plüschfiguren gibt es dort ab jetzt auch einen Haufen Bilder und Infos zu drei weiteren Figurenserien: Kidrobot, A & A und Fun-4-All.

Kidrobot dürfte die bekannteste Firma sein. Weil sie unterschiedlich häufig sind, steht immer dabei, wie selten eine Figur ist. Außerdem habe ich neben den regulären Serien auch die Spezial-Figuren aufgelistet, die beispielsweise nur auf der Comic-Con verkauft wurden.

A & A brachte letztes Jahr eine Reihe besonders günstiger South Park Figuren auf den Markt, die für Automaten gedacht sind. Ein Dollar pro Figur – das macht sie für Sammler interessant, die nicht viel Geld ausgeben möchten. Ich habe sie für euch unter die Lupe genommen und Fotos gemacht.

Fun-4-All war Ende der 90er der größte Produzent von South Park Merchandising, und unter anderem verdanken wir ihnen eine Reihe von kleinen Sammelfiguren. Diese bekommt man heute nur noch gebraucht, aber sie sind einen Blick wert.

Möörchandising
Meine South Park Sammlung

16.04.2013
Janinas South Park Fanartikel Sammlung

Ego-Tag beim Planearium. Wie einige vielleicht schon mitbekommen haben, sammle ich South Park Artikel. Nicht wirklich gezielt, allerdings kommt in so vielen Jahren trotzdem einiges zusammen. Plüsch- und Actionfiguren, Bücher, Haarspangen, Computermäuse, Krawatten… und vieles davon habe ich lieben Spendern zu verdanken. Vor einigen Tagen hat mir zum Beispiel Planeariumbesucher mep eine Ike Figur geschenkt, über die ich mich sehr gefreut habe. Vielen Dank noch einmal dafür! :)

Weil ich es ziemlich spannend finde, was es für merkwürdiges Merchandising gibt, habe ich die Übersicht meiner Sammlung in den letzten Tagen auf den aktuellen Stand gebracht und neue Fotos geknipst. Wer Interesse daran hat, kann sie sich HIER ansehen. Soweit ich weiß tummeln sich unter den Planearium Besuchern noch ein paar Jäger und Sammler. Falls ihr Fragen zu einzelnen Artikeln habt, fragt mich einfach. Ich kann zwar leider wenig Auskünfte dazu geben, wo man sie kaufen kann (die meisten sind schon älter und werden gar nicht mehr produziert), aber zumindest zur Verarbeitung und Größe. Bei der Gelegenheit habe ich auch das Lightbox Script zum schöneren Durchblättern von Bildern für den Rest der Homepage erneuert. Aus technischen Gründen bisher noch nicht hier auf der Startseite, aber der Rest sollte funktionieren.

Möörchandising
KidRobot Figuren zu “The Stick of Truth”

11.04.2013
KirRobot X South Park - The Stick of Truth

Erinnert ihr euch noch an die putzigen South Park Sammelfiguren, die die Firma KidRobot 2011 veröffentlichte? Bald kommen fünf weitere auf den Markt, und zwar passend zum Videospiel “South Park: The Stick of Truth”. Als erste Figur wurde auf der Toy Fair International die Rollenspiel-Version von Cartman entfüllt, wer die anderen vier Charaktere sein werden, steht allerdings noch nicht fest. Rein vom Bekanntheitsgrad her würde ich auf Kenny, Kyle, Stan und Butters tippen.

Ein offizieller Erscheinungstermin für das Spiel steht momentan genau so wenig fest wie für die neuen KidRobot Figuren, aber es wird bestimmt noch dieses Jahr so weit sind.

Quelle: Through Glass Eyes

Möörchandising
ACHTUNG! KidRobot Figuren Verkauf!

18.09.2011

Die Firma KidRobot vertreibt ja seit kurzem neue South Park Sammelfiguren, über die ich hier schon berichtet habe. Hier in Deutschland bekommt man sie bisher nicht so einfach und deshalb habe ich ein komplettes Display importiert, von dem ich 8 Figuren verkaufe. Das ist eine gute Gelegenheit, sie ohne Einfuhrsteuer zu bekommen und ohne eine Kreditkarte oder Paypal zu benötigen.
Die folgenden Figuren verkaufe ich für 15 € pro Stück. Dazu kommen 3 € für Versand + Verpackung, aber wenn ihr mehrere nehmt, braucht ihr trotzdem nur einmal die 3 € zu zahlen. Die Originalverpackung wurde geöffnet, damit ihr wisst, welche Figur ihr bekommt. Sie sind aber natürlich absolut neuwertig mit noch verpacktem Zubehör und Stickern (die auf dem Foto abgebildeten Figuren sind meine eigenen, deshalb ist das Zubehör ausgepackt).

Zu verkaufende Figuren

• 2 x Kenny (+ Ratten)
• Kyle (+ Ike)
• Butters (+ Buch)
• Mr. Slave (+ Lemmiwinks)
• Chef (+ Kelle)
• Mr. Mackey (+ Mr. Hankey in Kaffeetasse)
• Officer Barbrady

15 € pro Figur + 3 € Verpackung/Versand

Wenn Interesse besteht, schreibt mir eine E-Mail mit den gewünschten Figuren an webmaster@planearium.de. Da ich nur diese 8 Figuren verkaufe, bekommt sie, wer sich zuerst meldet.

Möörchandising
Kidrobot Figuren erhältlich

05.08.2011

Seit gestern kann man alle South Park Figuren der Firma Kidrobot in ihrem Online-Shop bestellen, und auch bei Ebay beginnt der Handel mit den kleinen Kerlchen zu blühen. Die Sonderausgabe “Dead Kenny”, die ich bereits hier vorgestellt habe, ist die einzige, die man im Kidrobot Shop gezielt kaufen kann. Die restlichen 14 Modelle werden in Überraschungskartons verkauft, bei denen man nicht weiß, was drin steckt. 9,95 $ (6,94 €) kostet eine zufällige Figur. Dazu kommen bei einer Bestellung Versandkosten und eventuell die Einfuhrsteuer von 19 %.

Die Wahrscheinlichkeit, eine bestimmte zu ergattern, variiert. Cartman, Stan, Kyle, Kenny, Butters, Mr. Garrison, Mr. Slave und Chef stecken mit einer Wahrscheinlichkeit von 2/20 in der Box. Barbrady und Mr. Mackey mit 1/20. Randy mit 3/80. Towelie mit 1/40. Professor Chaos und Satan sind am seltensten, für die man sehr großes Glück haben muss. Kauft man diese Figuren geöffnet bei Ebay, bezahlt man momentan je über 100 $.

Eine günstigere Variante zu den Figuren sind die etwas kleineren Reißverschlussanhänger, die ihr auf dem rechten Bild sehen könnt. Diese kosten nur 3,95 $ (2,76 €) pro Stück.

FigurenFiguren

Quelle: Kidrobot.com

Möörchandising
Kidrobot Figuren: Dead Kenny & Mysterion

18.07.2011

Im März hatte ich bereits darüber berichtet, dass die Firma Kidrobot in Zukunft schicke, kleine South Park Figuren produzieren wird (zum Newseintrag mit Fotos). Die damals vorgestellten Figuren sollen diesen Herbst auf den Markt kommen, aber nun wurde angekündigt, dass wir uns auf noch mehr freuen können. Die beiden Sonderfiguren “Mysterion” und “Dead Kenny” werden auf der Comic-Con in San Diego der Öffentlichkeit präsentiert, aber Fotos davon gibt es schon. “Dead Kenny” wird es ab dem 21. Juni für 10.95 $ / 8,90 £ / 10,30 € im Kidrobot Online-Shop geben. Mysterion hingegen ist eine Spezialanfertigung, die in einer limitierten Stückzahl von 1000 Exemplaren ausschließlich auf der Comic-Con verkauft werden wird. Als würde das die Ebay-Preise nicht schon genug explodieren lassen, werden unter diesen Figuren 10 versteckt, die von Trey Parker und Matt Stone persönlich signiert wurden. Sollte also dieses Jahr zufällig jemand von meinen Besuchern auf der Comic-Con sein, wisst ihr, was ihr mir mitbringen könnt ;).

Figuren

Quelle: Kidrobot.com

Möörchandising
Neue South Park Figuren von KidRobot

31.03.2011

Vorweg etwas in eigener Sache: Heute endet der Wettbewerb zum Thema “Flower Power” in der SP-Studio Community. Wer dort registriert ist, sollte also noch schnell abstimmen, falls er es noch nicht getan hat. Es sind wieder sehr interessante Bilder dabei, seht sie euch an!

Und jetzt habe ich ein paar topaktuelle News für alle Merchandising-Fetischisten parat: Die Firma KidRobot ist nicht nur für die selber bemalbaren putzigen “Munnys” bekannt, sondern stellt auch sehr interessante Mini-Figuren zu Serien wie den Simpsons und Family Guy her. Nun haben sie die South Park Lizenz erworben und haben erste Entwürfe der Figuren vorgestellt. Mir gefallen sie vom Design her ausgesprochen gut, man beachte z.B. Randy mit seinem Sack ;). Es wird wahrscheinlich noch eine Weile dauern, bis die Figuren erhältlich sind, aber ich halte euch auf dem Laufenden. Üblicherweise kosten die KidRobot Mini Figures 5-10 $ und es steht nicht auf der Packung, welche Figur enthalten ist. Später kann man sie aber bei Ebay garantiert auch ausgepackt bekommen, falls ihr auf eine bestimmte Figur spekuliert.

Figuren Figuren Figuren

Quelle: J.ME. (¯¯ε(#¯¯) (gefunden beim South Park Scriptorium)

Nachtrag: Ursprünglich stammen die Fotos von Arrested Motion und wurden bei der Eröffnung der South Park Kunstausstellung in New York aufgenommen.