South Park allgemein
South Park verliert gegen Futurama

15.09.2011

Am Sonntag werden die diesjährigen Emmy-Gewinner geehrt, aber für einige Kategorieren stehen sie schon fest. South Parks “Crack Baby Athletic Association” hat leider gegen Futuramas “The Late Philip J. Fry” den Kürzeren gezogen, was aber nicht überraschend kommt, weil die Futurama Folge als klarer Favorit galt. Zumindest bleibt der Preis in der Familie, da beide Serien auf Comedy Central laufen.

13 Kommentare zu “South Park verliert gegen Futurama

  1. Pablo

    Bis auf die Family Guy Folge, habe ich alle nominierten Folgen gesehen und ich muss sagen, dass die Futurama Folge wirklich sehr gut war und mich freue dass sie gewonnen haben.

  2. Granitheini

    Futurama ging meiner Meinung nach gar nicht mehr, wurde inzwischen allerdings wieder besser. Bezeichnend ist aber, dass ich mich schon wieder nicht dran erinnern kann – das spricht nicht gerade für eine herausragende Folge.

  3. Jan

    Dann würde ich mir die Folge noch mal anschauen; es war nämlich so ziemlich das Beste, was in den letzten Jahren an Cartoon-Folgen gelaufen ist.

  4. Stendy

    Oha. Die alte Leier über die Emmy-Auszeichnung um die bekanntesten Cartoon-Serien wird wieder aufgegriffen. Ich erinnere mich noch, als DIESE Nominierung erwähnt wurde. Es war schon so oder so von vielen nachgesagt das Futurama gewinnen würde. Daher überrascht mich dieser Sieg nicht.
    Aber gut, man hat es noch mal erwähnen wollen. Wundervoll. Mal sehn, welche Serie beim nächsten Mal besser abschneidet. :D

  5. Uwe Horst

    War für mich sowieso die schwächste Folge der neuen Staffelhälfte. Kein Wunder das Futurama gewonnen hat.

  6. Megaro

    Naja, ich fand die SP-Folge auch nicht so gut (wenn auch nicht schlecht), aber man muss Futurama schon zugute halten dass sie es verdient haben, die neueste Staffel enthält Folgen die so gut sind dass man meinen könnte die Serie wäre völlig neu und einige der besten Futuramafolgen aller Zeiten zu denen die Siegerfolge auch dazugehört.

  7. StatusZwo

    Die Futurama-Folge war einfach genial! Die beste Stelle war, wo Farnsworth Hitler abgeknallt hat.
    Die South Park-Folge hingegen war recht schwach.

  8. SP-Junkie

    Die Folge hatte aber auch wirklich keinen Emmy verdient. Als nicht Ami frag ich mich echt warum die überhaupt nominiert worden ist. Vielleicht versteht man´s als Ami besser.

    Ich gehör ja eigentlich generell zu denen (wenigen?) die der Meinung sind das sich SP bis zur 200/201 Doppelfolge ständig gesteigert hat. Danach ging´s find ich allerdings stetig bergab und die erste Hälfte der 15. Staffel halt ich abgesehen von der letzten Folge für einen absoluten Tiefpunkt der Serie.
    Als ewiger Optimist erwart ich die 2. Hälfte trotzdem schon mit extremer Spannung, da´s egal wie es sich entwickelt eigentlich nur noch bergauf gehen kann.

    p.s. Schön das sich die Keywords wieder geändert haben (bleibt hoffentlich so), weil bei den durchgestrichenen hatte ich auch als Mensch der eigentlich schon lesen kann öfter Probleme das Ganze zu entziffern. ;-)

  9. Sally_Struthers_hat_Chefkoch_verschluckt

    The Late Philip J. Fry war aber echt besser

  10. Klugioh

    Zwei Dinge dazu:
    1. Ja, als US-Amerikaner(oder als jemand, der sich für College- und US-Sport im Allgemeinen interessiert) hat man die Thematik der Crack Baby-Folge definitiv eher auf dem Schirm, was dazu führt, dass man den ziemlich bissigen und lustigen Kommentar South Parks viel besser versteht. Daneben hatte es die Folge mit der “Slash isn’t real”-Story ziemlich leicht, bei mir für weitere Lacher zu sorgen. CBAA war auf jeden Fall eine der besseren Folgen der ersten Staffelhälfte von Season 15.
    2. Die Futurama-Folge ist über jeden Zweifel erhaben. Futurama zurück ins Fernsehen zu holen, war eine der besten Entscheidungen, die CC je getroffen hat. Das fing schon mit den vier großartigen Futurama Movies an, die CC aufgeteilt in 4×4 Folgen als Staffel 5 gezeigt hat.
    Die 6. Staffel(bzw. 6A u. 6B), die erst letzte Woche mit Folge 26(bzw. S06B E13) auslief, hat einmal mehr bestätigt, dass das Futurama-Team noch tonnenweise wundervolle Ideen zu bieten hat und noch lange nicht in einen solchen Trott verfallen ist, wie Die Simpsons(die ich allerdings auch nicht so schlecht finde, wie sie oftmals gemacht werden).
    Ich kann nur jedem empfehlen, sich mal mit den neuen Futurama-Episoden zu beschäftigen, sich aber zumindest die Folge “The Late Philip J. Fry” anzusehen. Es war wirklich eine der besten Folgen, die in den letzten Jahren im Rahmen von animierten Fernsehproduktionen zu sehen waren.

  11. lame

    ich begrüsse es sehr das futurama diesen preis gewonnen hat die serie war lange zeit hinten an bei mir weil sp und diverse andere cartoons einfach lustiger waren aber jetzt in der anhaltenden krise von sp und der allgemeinen leere am comedy markt muss ich sagen das futurama noch mit zu den besten shows gehört gleich neben family guy und american dad. schade ist es allerdings das south park und die simpsons ja nichts dafür können das sie schlecht wurden.. es ist einzig und allein das gesetz der serie ..

  12. lame

    ich muss klugioh recht geben , “the late philip j fry” war zum umfallen komisch. beste szene ganz klar hitlers tot^^ hab mich so weg geworfen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current month ye@r day *

BB-Code:
Fett: [b]bold[/b]
Kursiv: [i]italics[/i]
Unterstrichen: [u]underline[/u]
Durchgestrichen: [s]Text[/s]
URL: [url=http://...]Text[/url]
Spoiler: [spoiler]Text[/spoiler]

Du kannst bei Gravatar.com ein persönliches Avatar-Bild mit deiner E-Mail-Adresse verknüpfen.