South Park allgemein
South Park Kunst

22.03.2011
Last Supper in South Park von Ron English

Wie hier schon berichtet, feiert South Park in den U.S.A. das “Jahr der Fans”. Dazu gibt es ab dem 28. März in der New Yorker Opera Gallery eine besondere Ausstellung: 15 Künstler interpretieren South Park auf ihre ganz eigene Weise, von Street Art bis zum Surrealismus. Dabei sind Ron English, Travis Louie, Colin Christian, Sas Christian, Beau Stanton, Kid Zoom, Dave White, KaNo, Kathie Olivas, Clark Fox, Greg Craola Simkins, Mark Dean Veca, Lindsey Way, Naoto Hattori und Tristan Eaton.

Hier schon mal ein kleiner Einblick in das, was den Besucher der Ausstellung erwartet. “Das letzte Abendmahl” von Ron English.

Aber was wäre das “Jahr der Fans” ohne die ganz normalen Fans? Vom 28. März bis zum 15. Mai kann jeder seine eigenen South Park Gemälde einsenden. Ron English und das South Park Produktionsteam wählen davon dann die besten 15 aus, die auf der diesjährigen Comic-Con gewürdigt werden. Sobald man Bilder hoch laden kann, gebe ich euch Bescheid – einen Versuch ist es schließlich wert :).

Quelle: South Park Studios

8 Kommentare zu “South Park Kunst

  1. Skuzzlebutt

    @n-word-guy: Haha! hab ich auch gleich als desktop hintergrund eingerichtet! :D

  2. Zwerg-im-Bikini

    South Park wird anders als andere Cartoons sehr kurzfristig produziert, eine Folge kann innerhalb einer Woche fertig sein. Deshalb werden wir wahrscheinlich erst im November oder Dezember erfahren, ob es dieses Jahr eine Weihnachtsfolge geben wird.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current month ye@r day *

BB-Code:
Fett: [b]bold[/b]
Kursiv: [i]italics[/i]
Unterstrichen: [u]underline[/u]
Durchgestrichen: [s]Text[/s]
URL: [url=http://...]Text[/url]
Spoiler: [spoiler]Text[/spoiler]

Du kannst bei Gravatar.com ein persönliches Avatar-Bild mit deiner E-Mail-Adresse verknüpfen.