South Park allgemein
South Park bei "60 Minutes"

26.09.2011
Creating "South Park": Laughs on a deadline - 60 Minutes Overtime mit Trey Parker und Matt Stone

Momentan gibt es viele Interviews mit Trey Parker und Matt Stone, immerhin steht uns am 9. Oktober auch noch eine umfassende Dokumentation über South Park bevor. Gestern wurden die South Park Studios im Rahmen der amerikanischen Fernsehshow “60 Minutes” ebenfalls besucht und es gibt einige spannende Einblicke in die Arbeit an unserer Lieblingsserie. Klickt auf “Weiterlesen”, um das komplette Video zu sehen.

ACHTUNG! Einige Szenen der Videos und der danach folgende Text enthalten mögliche SPOILER für die nächsten Folgen, wenn auch nur kleine. Entscheidet selber, ob ihr sie sehen möchtet.

Der komplette Bericht aus dem Fernsehen: “Creating South Park: Laughs on a deadline” aus der Show 60 Minutes.

Zusätzliches Video von der “60 Minutes” Homepage mit mehr Einblicken in den Produktionsprozess:

Wir sehen eine Szene mit Cartman, Direktorin Victoria und dem Lehrer Mr. Adler. Victoria sagt, dass der Schüler Pete Thelman sich umbringen soll. Er ist ein Nebencharakter, der ein Jahr jünger ist als die anderen Kinder und ebenfalls die South Park Grundschule besucht. In einer anderen Szene hat Cartman ein Treffen mit seinen Spielzeugen zum Kaffeekränzchen. Dabei wird Clydefroschs Tod erwähnt.
Trey Parker sagt, dass Stans Eltern geschieden bleiben werden, zumindest für’s erste. Es wird also wahrscheinlich nicht so sein, dass die Ereignisse der letzten Folge einfach ignoriert werden. Es gibt außerdem eine Bemerkung darüber, dass die Eltern am Ende der Staffel wieder zusammen kommen könnten und Stan dann sauer wäre, dies klingt aber nicht nach einer fertigen Storyidee.

Natürlich wissen wir nicht, wie viel hiervon extra für das Kamerateam vorbereitet wurde. Es gibt keine Garantie dafür, dass die 15. Staffel tatsächlich so weiter geht. Aber da z.B. die Szene mit Direktorin Victoria schon fertig animiert zu sein schien, wird sie wohl echt sein.

2 Kommentare zu “South Park bei "60 Minutes"

  1. statuszwo

    Awesom-O! Beide Videos sind sehr interessant, auch wenn man wenig neues erfährt! Es ist immer wieder schön, wenn über die beiden Genies so positiv und ausführlich berichtet wird. :)

  2. thuperawthome

    Vielen Dank an ZiB für das Ausgraben der beiden Webcasts (naja: Und für diese Seite überhaupt)

    Die beiden sind, scheint es, wirklich derart phantastisch-irre.
    Endlich kann ich die eigentlich schlichte Subversion von SP912 “Trapped in the Closet” verstehen.
    “Eine Sprache zu verstehen heisst nicht unbedingt, die Kultur zu verstehen.”

    SP-The-Life-Show, vulgo “Book Of Mormon”, sieht großartig aus. Es stört kaum, dass es keine Animationsfiguren sind, und dass sie keine Anoraks tragen…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current month ye@r day *

BB-Code:
Fett: [b]bold[/b]
Kursiv: [i]italics[/i]
Unterstrichen: [u]underline[/u]
Durchgestrichen: [s]Text[/s]
URL: [url=http://...]Text[/url]
Spoiler: [spoiler]Text[/spoiler]

Du kannst bei Gravatar.com ein persönliches Avatar-Bild mit deiner E-Mail-Adresse verknüpfen.