Möörchandising
Noch mehr News von der E3

14.06.2013
South Park: The Stick of Truth

Hoffentlich langweile ich euch nicht damit, aber es gibt noch mehr zu “South Park: The Stick of Truth” (Der Stab der Wahrheit) zu berichten. Trey Parker und Matt Stone waren zu Besuch auf der Videospielemesse E3 und haben einige Interviews gegeben. Zum einen IGN:

Video abspielen

Und dann auch noch Gamespot:

Video abspielen

Bei Ubisoft nahmen sie außerdem an einem Q&A teil, dessen Mitschrift ihr HIER findet.
Für diejenigen, die sich das alles nicht ansehen möchten, fasse ich das wichtigste zusammen:

Trey Parker und Matt Stone auf der E3Trey Parker und Matt Stone erzählen, dass sie diesmal sehr stark in die Entwicklung des Spiels involviert sind, und dass ihnen Ubisoft glücklicherweise so viel Zeit gibt, wie sie brauchen.

Die beiden hatten offenbar Spaß daran, sich auf der E3 umzusehen und auch andere Spiele anzutesten, wie z.B. das Römerspiel Ryse für die Xbox One und die neuste Fortsetzung zu Infamous, Infamous: Second Son, für die PS4. Matt wurde unter anderem am Rocksmith Stand an der E-Gitarre gesichtet. Dass sie nicht nur vor der Kamera so tun, als würden sie Videospiele mögen, wissen wir ja schon lange. Auf die Frage, welche der beiden neuen Konsolen XboxOne und PS4 sie sich kaufen würden, erwiderte Trey versöhnlich, dass es natürlich beide sein werden. Dafür seien sie schließlich reich, damit sie sich nicht entscheiden müssten ;). Allgemein schienen sie gut aufgelegt zu sein, und alberten auch ein wenig herum, als sie nach dem Releasetermin des Spiels gefragt wurden. Sie würden damit rechnen, dass es innerhalb der nächsten 10 Jahre erscheint, immerhin sei es bereits seit 26 Jahren in Entwicklung.

Und wieder einmal schwirren Gerüchte über einen Releasetermin herum. Laut GameStop und Gamespot erscheint das Spiel am 19. November. Ob es diesmal stimmt?

9 Kommentare zu “Noch mehr News von der E3

  1. Jochen

    Muss gestehen, als ich sie auf meiner 1. DVD von der 1. Staffel sah.. sahen sie sehr… Metro bis Schwul aus und nun sind das richtige Männer. Find ich toll.

  2. Jochen

    vllt. was für Frauen gut! :D Aber finde deren Humor eh klasse, auch weil sie sich dann nicht so ernst nehmen und das ist noch toller. :D

  3. Kenny

    “(…)und dass ihnen Ubisoft glücklicherweise so viel Zeit gibt, wie sie brauchen.”

    Dieses Zitat gibt mir sehr viel Hoffnung dafür dass das Spiel ein großer Erfolg werden sollte :) Bin wirklich schon gespannt wie das fertige Spiel aussehen wird

  4. Biertrinkah

    Das das Game von Obsidian, braucht man sich eig keine Sorgen um die Qualität des Spiels machen…
    Ich denke, das wird das erste SP Game, das richtig gut werden wird

  5. Overlord

    Also so lange sie das nicht machen, wie bei Duke Nukem Forever, freue ich mich auf die Erscheinung des Spieles. Ich frage mich, ob es eine deutsche Übersetzung samt Synchro geben wird?

    Die englische Synchro ist toll, auch mit den Stimmen etc. In der deutschen Übersetzung wird nicht immer alles gut rüber gepackt, geht auch so gut wie gar nicht. Zumindest aber mag ich zum Beispiel die deutschen Stimmen von Stan und Cartman (natürlich auch von den anderen, von der Stimme her passen die verteilten Rollen sehr gut).

    Mal schauen, aber erstmal auf Englisch spielen, alles andere ist nur ein Bonbon obendrauf. :)

    Liebe Grüße, Overlord.

  6. Zwerg-im-Bikini

    Laut amazon.de wird das Spiel auf deutsch spielbar sein, und die “Original Sprecher” werden zu hören sein. Unklar ist bislang allerdings, ob damit die amerikanischen oder deutschen Sprecher gemeint sind ;). Die bisherigen Spiele von Obsidian wurden überwiegend im Original mit deutschen Untertitel in Deutschland vertrieben. Es gab aber auch schon Fälle, bei denen sie extra synchronisiert wurden. Möglich sind also beide Varianten…

    Weil ich es auf jeden Fall im O-Ton spielen möchte, werde ich es mir notfalls aus Großbritannien importieren, falls wir NUR die deutsche Tonspur abbekommen. So spart man wahrscheinlich sogar noch etwas Geld :).

  7. Mart

    Das mit der Lokalisierung hängt nicht unbedingt an Obsidia, sondern vielmehr an Ubi. Bin mir aber ziemlich sicher, dass sie dem Spiel ne Synchro spendieren, schon allein weil der Deutsche Markt immer noch einer der wichtigsten ist. Die meisten hier kennen Southpark nur auf deutsch und das ist nunmal auch ein Kaufkriterium. Ich freu mich jedenfalls schon wie ein Schnitzel auf das Spiel, weil 1. ich fast alle obsidian spiele echt mag (vor allem kotor 2 ) und 2. die trey und Matt so intensiv an der Entwicklung beteiligt sind. Das kann doch nur gut werden. :)

    Und Janina macht dann ein schöne Lets Play für uns. ^^

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current month ye@r day *

BB-Code:
Fett: [b]bold[/b]
Kursiv: [i]italics[/i]
Unterstrichen: [u]underline[/u]
Durchgestrichen: [s]Text[/s]
URL: [url=http://...]Text[/url]
Spoiler: [spoiler]Text[/spoiler]

Du kannst bei Gravatar.com ein persönliches Avatar-Bild mit deiner E-Mail-Adresse verknüpfen.