TV Vorschau (D)
MTV wird 2011 zum Bezahlsender

05.10.2010

Interessante und für die meisten von uns eher unerfreuliche Neuigkeiten gibt es über den deutschen MTV-Ableger zu berichten. Ab Januar 2011 soll der Sender bei uns nicht mehr frei empfangbar sein, sondern nur noch für Abonnenten digitaler Pay-TV-Pakete. Comedy Central und Viva bleiben kostenlos empfangbar, wobei Viva die Rolle übernehmen soll, die MTV bisher inne hatte. Da in Deutschland MTV neben Comedy Central als einziger Sender South Park ausstrahlt, wird die Fernsehpräsenz unserer Lieblingsserie unter dieser Veränderung leiden. Es gibt aber natürlich weiterhin die kostenlose Alternative, sich die Folgen auf der offiziellen Homepage anzusehen.
OB South Park dann überhaupt weiterhin auf MTV laufen wird, steht aber in den Sternen. Es gibt mehrere bezahlte Varianten des Senders, die sich aber hauptsächlich auf Musik spezialisieren (erinnert ihr euch? Vor 20 Jahren war das schon mal so, lang ist’s her).

Passend zu dieser Meldung gibt es eine neue Umfrage: Werdet ihr MTV vermissen, extra dafür zahlen oder habt ihr sowieso nie eingeschaltet?
Aus der letzten Umfrage ging übrigens hervor, dass die meisten von euch zwar ein gewisses Interesse an Trey Parker und Matt Stones geplantem Broadway-Musical haben, aber euphorisch klingt das nicht gerade. 27 % interessiert es gar nicht und erschreckende 13 & geben an, die Planearium-News nicht zu lesen. Ich bin entsetzt!

Quelle: Quelle

37 Kommentare zu “MTV wird 2011 zum Bezahlsender

  1. JohannaG

    Ich muss sagen, dass mir das schlicht egal ist.
    Gucke ich South Park, gucke ich es lieber auf Englisch. MTV bringt zwar South Park für das deutsche Publikum, ist aber ansonsten vor die Hunde gegangen. Früher in den 1990ern war MTV für mich noch ein Kultsender. Ja, lange ist’s her.
    Mag auch daran liegen, dass ich sowieso den Fernseher lange nicht mehr zum Fernsehen eingeschaltet habe.

  2. SP-Junkie

    Musik auf MTV? Back to the Roots? Ist nicht wahr. Wär interessant, denn zur Zeit bringen die ja bis auf die Erwachsenen Cartoons nur schrott! Ob allerdings das Konzept als Pay TV Sender aufgeht wage ich zu bezweifeln. Wenn sie einfach nur wieder mehr zur Musik zurückgekehrt wären hätte ich diese Entwicklung begrüßt, aber als Pay TV wird meine Antwort bei der Umfrage dann doch “Das is mir SO egal!” lauten.

  3. Goten

    Du hast da 2 mal “kostenlos” hintereinander. ^^

    Na ja, war ja klar. Pay-TV ist ja im Moment krass auf dem Vormarsch, da werden schon noch genügend andere nachziehen. Die meisten Sender haben ja schon parallel Pay-TV-Angebote laufen.

  4. Spenk

    MTV war von 2006-2008 mein lieblingssender (in den 90ern war er natürlich besser ;-D) seit 2009 wurde SP, drawin together etc. viele andere geile sendungen abgesetzt und auf CC verlegt und CC ghatt ich nich gott sei dank kamm CC bei mir aufeinmal nach 2 wochen oder so…CC is seitdem mein lieblings sender…new kids, SP, kenny vs spenny ;-D also SCHEISS auf(s) “neue” MTV!

  5. SP-ForeverAndEver

    ich bin auch über diese ergebnisse entsetzt ( das so viele die news nicht lesen )

    und zum glück gibt es ja noch cc für south park

  6. Nimmersatt

    1.) Wayne ?

    2.) Juhu ein Sender der den ganzen Tag nur übelsten Brainfuck sendet weniger.

    3.) Wir haben immer noch CC für SP und die Websiten, wer braucht da MTV ??

    4.) Viva soll das werden, was MTV jetzt ist … ein verkorkster Real-Life Sendungen zeigenden, Kinder und Jugendliche anziehnder Schrottsender. Spricht eigentlich dafür das Viva einfach MTVs Programm zu 90% übernimmt und MTV dann mit ihrem Musikfernsehen auf PayTV Basis pleite geht.

    Ergebnis: Ich freu mich drüber :P

  7. LokisSon

    Solang ich die Folgen auf sp.com anschauen kann, ist mir das sowas von schnuppe und MTV ist ja sowieso komplett für’n Arsch. Bin da nur hin und wieder wegen SP drauf.

    Und ja die letzten Umfrageergebnisse sind wirklich schockierend. Was treibt sich hier nur für ein desinteressiertes Pack rum *fg*

  8. max

    Ich empfang hier eh nur Comedy Central (b.z.w. zu faul MTV im Sendersuchlauf zu suchen. Wir könnten es hier bestimmt empfangen, habens aber halt nich drin^^) Und somit guck ich south park wenn dann eh nur auf Comedy Central, aber größenteils sowieso auf der Homepage^^

    Bezahlen für einen Sender, auf dem größenteils musikvideos laufen? Wer macht denn sowas? da kann man direkt auf tape.tv oder wenn die videos nicht gesperrt sind auf youtube gehen. Musikvideos sind doch mehr oder weniger dafür da, Songs bekannter zu machen. Theoretisch bezahlt man also um Werbung zu gucken, die man woanders legal (tape.tv) kostenlos kriegt…
    Obwohl man natürlich nicht einzeln für MTV bezahlt sondern es in einem Paket mit anderen drinn ist. Aber trotzdem sinnlos. Wenns jetz ein purer ami-comedysender wäre und gute sachen drauf laufen würden wärs vielleicht noch gut und bezahlenswert xD, aber wenn die sich größenteils auf musik konzentrieren is das doch sinnlos.
    Aber wie gesagt, habs eh nich geguckt also sollen die ruhig machen was sie wollen.

  9. Lemmwinks1337

    Bitter ist es schon viele Sendungen waren zwar niveaulos aber doch irgendwie auch unterhaltsam. Vor allem werde ich Game one vermissen. Armer Budi und Simon die machen sowas jetzt schon zum 2.mal durch.

  10. Zwerg-im-Bikini

    Nicht nur die beiden, viele andere Ex-Giga-Mitarbeiter sind ja auch dabei. GameOne wird aber nicht verloren gehen – die Show soll weiterhin auf MTV gezeigt werden, aber wenig später werdne die Folgen auf Viva für alle wiederholt. Und kostenlos auf der Homepage ansehen kann man sie sich auch weiterhin (das mache ich sowieso immer, wegen den zusätzlichen Videos die es nicht in die Sendung schaffen). Also halb so wild :)

  11. jenny

    eigentlich mochte ich mtv. immer wenn bei cc die sitcoms waren, die mir nicht gefielen, war immer family guy da. super. viva hat ja auch american dad abgesetzt zu den abendzeiten.
    aber ich denke sowieso, dass mtv kein erfolg als pay-tv haben wird. die kommen zurück. ;D

  12. south park freak

    wer brauch SP im TV
    southpark.de und die sache hat sich
    oda für freaks like me die ganzen staffeln

  13. Noa

    Wtf. Wieso tun die sowas? Ich brauche MTV immer, wenn die Folgen auf Comedy Central vorbei sind. Ich seh zwar sonst viel auf Comedy Central, aber das ist trotzdem sehr beschissen. Naja. Im übrigen kann man den code nicht lesen wenn man mit dem Handy on ist.

  14. Aki

    @ZiB

    Aber…aber..
    die Deutsche Free TV premieren neuer Folgen liefen doch bisher auf MTV..
    was… wird denn nun daraus?ö.ö Feiern die neuen Folgen dann weiter auf MTV
    ihre premieren?*drops*
    das wäre ja doof…..u.û

  15. cartman_911

    Ich halte das irgendwie fürn totalen Mist, geguckt habe ich den Sender eh nie oft, aber ich sehe mir gerne GAME ONE an und das kommt eben auf MTV, mit der Tatsache das die es jetz Bezahlsender machen wollen ist MTV für mich sowieso gestorben. Mir tun meine Freunde leid, die nur normales Kabelfernsehen haben und kein Comedy Central empfangen die können jetz South Park überhaupt nicht mehr im TV sehen. DANKE MTV! naja zum glück gibts southpark.de aber trotzdem.

  16. Zwerg-im-Bikini

    @Aki: die deutschen Free-TV-Premieren liefen auf Comedy Central. Daran wird sich zum Glück nichts ändern :) South Park bleibt uns also kostenlos erhalten.

  17. LokisSon

    Wer freiwillig MTV schaut ist sowieso selbst schuld :-D HA! HA! (O-Ton Nelson Muntz)

  18. Niels

    Kein Problem. Seit Jahren wird MTV immer schlechter und es gibt nur noch gefühlte 90% schlechte Sendungen mit Deutschem Untertitel. Es ist zwar ärgerlich für SP aber es gibt ja noch die DVDs und Online Streams ( southparkstudios.com ).

  19. Cox

    So tragisch ist das nicht.

    Habe sowieso alle SP-Staffeln zuhause.

    Einzigste Sachen die ich auf MTV vermissen werde ist GameOne oder diverse Live Konzerte / Veranstaltungen.
    Der andere Schrott ist mir eigentlich relativ egal.

  20. JürgenDurden

    good fucking riddance!
    seit dem ende der viva 2 ära war deutsches musikfernsehen nichts weiter als eine fortwährende beleidigung der intelligenz des zuschauers. wenn viacom jetzt also auf die idee kommt mtv unter ausschluss der breiten öffentlichkeit zu versenden, umso besser. konsequenterweise sollten sie viva noch in “VauHa Eins” umbenennen und eine deutsche fassung von jersey shore produzieren (“waterkaant” – zehn atzen aus frankfurt, berlin und hamburg für 3 wochen auf borkum!), einfach nur um zu zeigen, dass man die messlatte immer NOCH tiefer hängen kann…..

    ps: die umfrage ergebnisse schockieren mich überhaupt nicht, sondern bestätigen nur die meinung die ich von den durchschnitts-usern dieser seite schon seit jahren habe, no offense.

  21. Wasabi

    Wer sein Hirn nicht auf Durchzug stellen möchte, der guckt eh kein Fernsehen mehr .

  22. Sozzle

    finde es ehrlich gesagt sehr schade. ich weiß mtv ist nich das gelbe vom ei aber im gegensatz zu viva liegen einfach welten..

    allein mtv home liegt qualitativ viel höher als viva live. auch sind die musiksendungen (ja die gibts noch und gar nich mal sooo selten) viel besser zusammengestellt und die moderatoren bei viva sind halt einfach so austauschbar und massenkonform..bääh da muss ich fast kotzen. diese collien fernandes mit ihrem selbstgefälligen und immer zu ironischen auftreten..

    aber anscheinend solls ja ne umstrukturierung geben und mtv home kommt zu viva. na mal schauen ob das was wird.

  23. Hühnerdieb

    Was mit Bezahlsendern passiert sieht man aktuell mit Premiere (heute SKY) Aktie im Keller und Problme beim Neukundengeschäft. Und ansonsten alles Kreditfinanziert. Glaub nicht das sich das lohnt.

    Wir werden sehen –> Aber ohne mich. Hauptsache SP läuft weiterhin umsonst auf der Hompage.

    Grüße vom Hühnerdieb ;-)

  24. Cox

    zu Sky muss man einfach sagen, es ist zu teuer.

    Für mich wäre nur die Bundesliga intressant, leider muss man dazu auch noch das normale Sky nehmen.
    Und will man als Fußballfreund auch noch DFB Pokal etc. ist man bei +45 Euro im Monat.

    Wenn soll das Ansprechen?

  25. Mensch aus Geld

    Ein Verblödungssender weniger. Sehr schön. Der Rest bitte nachziehen.

  26. Slashie

    So geht nach über 13 Jahren also MTV Deutschland zugrunde…
    Und zwar stirbt es nicht in einem spektakulären Showdown im Kugelhagel, sondern krepiert langsam und erbärmlich, längst ein Schatten seiner Selbst, auf der Bahnhofstoilette an seinem Erbrochenen.
    Karma is a bitch!

  27. LGK

    Wenn Viva die Rolle von MTV Deutschland übernehmen soll, mache ich mir keine Sorgen. Vielleicht kommt dann ja South Park (so wie schon mal) wieder bei Viva.
    Und Comedy Central gibt’s ja auch noch. Und der Online-Dienst als recht.

  28. ToBZeN

    also ich finde das total blöd….

    wo soll ich denn jetzt south park gucken….

    :-(

  29. mr. toast

    @ LGK:

    Ich denke eher nicht, dass SP auf VIVA laufen wird, da es ja schon auf CC läuft und VIVA denke ich eh “Platzprobleme” haben wird, weil ja noch andere MTV-Formate untergebracht werden müssen.

  30. Tyler Durden

    lol, wer bei MTV denkt denn, dass sie für ihr Programm Geld verlangen können…
    Für Musikvideos und Debil-Serien besteht doch keine Zahlungsbereitschaft. Selbst sky schafft es ja nicht schwarze Zahlen zu schreiben, obwohl sie massenweise exclusiven Content haben!

  31. KennyDeath

    Wenn MTV wirklich zum Pay-TV wird, garantiere ich, dass der Sender noch vor Ende 2011 pleite gehen wird und nirgends mehr sendet. Wer schaut sich denn diese Scheisse an, die dort den ganzen Tag läuft? Mann, das heißt MUSIC television, aber von MUSIC ist dort wenig zu sehen…

  32. Friedrich Boeselager

    Ich bin hier über Google auf die Webseite gestossen. Bitte nicht falsch verstehen, aber ich wollte eins mal wissen, wie ist denn Eure tägliche Besucheranzahl? Macht Ihr irgend etwas in Richtung Suchmaschinenoptimierung? Oder hat sich das eher von allein im Netz herumgesprochen und dementsprechend Links aufgebaut?

  33. Zwerg-im-Bikini

    “Wir” sind eigentlich nur ich alleine, denn ich mache hier alles selber ;). HTML, News schreiben, Rubriken aktualisieren, Grafiken erstellen… alles was dazu gehört. Das ist natürlich viel Arbeit, aber da ich täglich seit fast 10 Jahren an dieser Seite bastle, geht es. Man muss halt bereit sein, seine Freizeit dafür zu opfern und Spaß an der Sache haben. Wenn man Inhalte zu bieten hat, die es sonst nirgendwo gibt und Wert auf Qualität legt, anstatt nur zu kopieren, merken das auch die Besucher und empfehlen die Seite von selber weiter. Ich denke das ist der beste Weg zu höheren Besucherzahlen.

    Ich habe mich nie bewusst um Suchmaschinenoptimierung gekümmert, das wird meiner Meinung nach ein wenig überbewertet… denn Google und co. wissen inzwischen natürlich, was die gängigen Tricks sind. Täglich wollen tausende neuer Seiten ganz oben stehen. Deshalb werden z.B. die Meta Tags nur noch bedingt ausgewertet während der eigentliche Inhalt der Seite viel wichtiger ist. Man sollte z.B. Grafiken mit alt-Tags versehen, aber all zu viel machen kann man nicht, der beste Weg ist es die Besucher dazu zu bringen, die Seite freiwillig weiter zu empfehlen.

    2.000 Besucher sind es bei Planearium.de etwa pro Tag, das schwankt aber immer. Wenn es viel zu South Park zu berichten gibt sind es auch mal über 4.000.

    SP-Studio.de (auch ein Teil meiner Seite) erreicht in guten Zeiten bis zu 50.000 Besucher pro Tag weltweit. Weil es davon auch eine englischsprachige Version gibt sind die Zahlen so hoch, nur ein kleiner Teil der Besucher kommt aus Deutschland. Ich habe vor einer Weile eine Facebook-Gruppe eingerichtet, das ist ganz gute Werbung. 18.000 Mitglieder hat sie momentan. Und ansonsten versuche ich auf dem Laufenden zu bleiben, was gerade aktuell ist… Twitter, usw. ;)

  34. Sebastian Meyer

    Comedy Central ist die Heimat von South Park! Da soll es gefällist auch bleiben!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current month ye@r day *

BB-Code:
Fett: [b]bold[/b]
Kursiv: [i]italics[/i]
Unterstrichen: [u]underline[/u]
Durchgestrichen: [s]Text[/s]
URL: [url=http://...]Text[/url]
Spoiler: [spoiler]Text[/spoiler]

Du kannst bei Gravatar.com ein persönliches Avatar-Bild mit deiner E-Mail-Adresse verknüpfen.