Trey & Matt
Monty Python irgendwann bei South Park?

03.12.2013
Monty Pythom Comeback 2014

In einem aktuellen Interview hat Terry Jones ein wenig aus dem Nähkästchen geplaudert. Er hatte ja bereits erzählt, dass die Wiedervereinigung von Monty Python Trey Parker und Matt Stone zu verdanken war. Nun erfahren wir Details: Die beiden hatten den ehemaligen Monty Python Mitgliedern vorgeschlagen, etwas zusammen zu machen, und diesen gefiel die Idee. Allerdings änderten sie den Plan dann dahingehend, dass sie sich dazu entschieden, erst einmal alleine etwas auf die Beine zu stellen. So entstand die “Reunion Show”, die nächsten Sommer in London stattfinden wird. Da die erste Vorstellung innerhalb von nur einer Minute ausverkauft war, werden mindestens neun weitere folgen. Die Zusammenarbeit mit Trey Parker und Matt Stone schließt Terry Jones aber nach wie vor nicht aus. Der “Sun” sagte er, dass die verbliebenen Monty Python Mitglieder gerne so etwas machen würden, dass es aber noch zu früh seo, um Pläne zu schmieden, weil ihr Comeback ja noch so frisch sei. South Park würde ihn jedenfalls zum lachen bringen und er hält die Serie für brillant – also vielleicht dürfen wir uns ja irgendwann auf einen gemeinsamen Gastauftritt der Truppe freuen?

Quelle: The Big Issue

7 Kommentare zu “Monty Python irgendwann bei South Park?

  1. Rapunzel

    Hätte nicht der damals geplante zweite Kinofilm auf Monty Python basieren sollen? Irgendwas habe ich da noch in Erinnerung.

  2. Rapunzel

    Ich kann mich noch dunkel erinnern, dass kurz nach dem ersten Film in der Screenfun ein entsprechender Bericht war. Es gab sogar schon eine Homepage dazu (secondsouthparkmovie.com oder so ähnlich). Ist aber anscheinend nie aus der Planungsphase heraus gekommen.

  3. Zwerg-im-Bikini

    Das war wahrscheinlich eine der vielen Falschmeldungen, die damals kursierten. Fans hatten sich solche Domains gesichert und die Gerüchteküche brodelte natürlich kräftig. Aber wenn es tatsächlich eine offizielle Homepage gewesen wäre, müsste man dazu heute noch Hinweise finden… zumindest auf den amerikanischen Fanseiten, die damals schon existierten. Oder auch auf Seiten wie der IMDB. Und andere Quellen scheint es ja auch nicht zu geben, auch nicht aus Interviews. Das ist immer verdächtig.

    Dazu passen würde auch nicht, dass sie sehr negative Erfahrungen bei der Fertigstellung des ersten Films gemacht haben, und deshalb froh waren, sich wieder ausschließlich der Serie widmen zu können. Als er rauskam haben sie furchtbar geschimpft ;).

  4. Rapunzel

    Das kann natürlich sein.
    Ich habe das Heft nicht mehr, sonst hätte ich den Artikel eingescannt.

  5. Stendy

    Vielleicht nicht nur Gastauftritt. Vielleicht wird es sogar eine Folge geben, die von Monty Phyton mitgewirkt ist. Mit dem typischen Humor und so.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current month ye@r day *

BB-Code:
Fett: [b]bold[/b]
Kursiv: [i]italics[/i]
Unterstrichen: [u]underline[/u]
Durchgestrichen: [s]Text[/s]
URL: [url=http://...]Text[/url]
Spoiler: [spoiler]Text[/spoiler]

Du kannst bei Gravatar.com ein persönliches Avatar-Bild mit deiner E-Mail-Adresse verknüpfen.