TV Vorschau (D)
Kyles Sprecher bleibt wahrscheinlich doch

15.08.2017
Jan Makino | Kyle Broflovski

Ein Update zu dem Gerücht, dass Kyles deutscher Sprecher Jan Makino eine berufliche Pause einlegen wird: Es scheint nicht zu stimmen.

Zumindest steht Aussage gegen Aussage. Ein Mitglied des Synchron-Forums wollte im Juni von einem Aufnahmeleiter erfahren haben, dass Jan Makino nach Japan auswandern wird. Inzwischen meldete sich allerdings ein andes Forenmitglied zu Wort und schrieb: „Wie ich von einem Regisseur erfahren habe, ist dieses Gerücht Unsinn.“ Da es sich dabei um VanToby, den Administrator des Forums handelt, kann man seiner Aussage Glauben schenken. Es kann natürlich sein, dass der Regisseur schlecht informiert ist, aber fürs erste ist es wahrscheinlicher, dass an dem Gerücht wirklich nichts dran ist. Fans von Kyles deutscher Stimme können also aufatmen. Vielen Dank an BG, der mich auf den neuen Kommentar im Forum hingewiesen hat!

Ein Kommentar zu “Kyles Sprecher bleibt wahrscheinlich doch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

BB-Code:
Fett: [b]bold[/b]
Kursiv: [i]italics[/i]
Unterstrichen: [u]underline[/u]
Durchgestrichen: [s]Text[/s]
URL: [url=http://...]Text[/url]
Spoiler: [spoiler]Text[/spoiler]

Du kannst bei Gravatar.com ein persönliches Avatar-Bild mit deiner E-Mail-Adresse verknüpfen.