Planearium
Keine Insheeption Updates

21.10.2010

Leider werden sich die Planearium-Updates zur aktuellen Folge “Insheeption” verzögern, was den einfachen Grund hat, dass ich sie nicht sehen will. Noch nicht.
Ich habe hin und her überlegt und diese Entscheidung ist mir nicht leicht gefallen… Normalerweise verschlinge ich die neuen South Park Folgen sobald sie draußen sind. Aber weil “Inception” momentan der Film ist, auf den ich mich am meisten freue, habe ich schweren Herzens beschlossen mir die Folge erst anzusehen, wenn ich ihn gesehen habe. Es würde mir nämlich den Film ruinieren, wenn mir die Folge zu viel darüber verrät. Eigentlich wollte ich auf die BluRay warten, aber da sie erst im Dezember erscheint, werde ich versuchen nächste Woche noch eine Kinovorstellung zu erwischen.

Dass ihr deshalb vorerst auf die üblichen Updates verzichten müsst tut mir leid, aber jetzt muss ich als großer Filmfreund doch ausnahmsweise meine eigenen Interessen über die des Planeariums stellen ;). Hoffentlich versteht ihr das. Im Episodeguide könnt ihr aber trotzdem schon eure Meinung zu der Folge los werden. Inhaltsangabe, Besonderheiten, usw. werde ich dann ergänzen, sobald ich den Film und die Folge gesehen habe.

22 Kommentare zu “Keine Insheeption Updates

  1. Rafa

    Gute Entscheidung!!!

    Die Folge ist wirklich besser wenn man den Film gesehen hat!!!

  2. Spenk

    ich hab den film nich mal gesehen find die folge fast so gut wie 200 & 201 und die folgen sind meine lieblingsfolgen ;)
    southpark steht wieder auf seinen beinen hab ich auch nicht bezweifelt^^

  3. KGF

    Ist natürlich deine Entscheidung, ZiB, und ich versteh dich auch. Aber ich persönlich kann mir nicht vorstellen, dass die Folge den Film oder die Freude auf den Film verdirbt. Hätte z.B. “The Return of the Fellowship of the Ring to the Two Towers” die Freude an den “Herr der Ringe”-Filmen verderben können?

    Naja, ich hoffe sehr, dass du bald dazu kommst, “Inception” und “Insheeption” nachzuholen! Läuft “Inception” denn noch irgendwo?

  4. Zwerg-im-Bikini

    Ich war selber überrascht, aber er läuft tatsächlich noch in einem Frankfurter Kino :).

    Bei Inception ist es so, dass ich mir vor allem deshalb Sorgen mache, weil ich Nolans Filme unheimlich mag und mich deshalb auf ihn freue… Memento und Prestige gehören zu meinen Lieblingsfilmen, und bei beiden war ich beim ersten ansehen total geflasht, weil ich nichts über die Handlung wusste. Ich weiß nicht, ob Inception in die selbe Richtung geht. Aber falls er eine überraschende Geschichte hat, will ich nichts vorher darüber wissen. Bisher habe ich das ganz gut geschafft, ich weiß nämlich nur, dass es um Träume geht ;). Das ist so ein Tick von mir… je mehr ich mich auf einen Film freue, desto weniger will ich davon wissen, damit ich “das erste Mal” richtig genießen kann *g*.

    Bei “Der Herr der Ringe” ist die Handlung nicht so überraschend, dass ich mir Sorgen machen würde, etwas wichtiges verraten zu bekommen, was mir den Filmgenuss verdirbt.

  5. Olly

    Wie Rafa schon sagte: Es geht ja nicht nur darum, dass einem vielleicht der Film weniger Spaß macht, wenn man die Parodie schon kennt, sondern vor allem, dass man die Parodie nur dann richtig geniessen kann, wenn man die Vorlage schon gesehen hat.
    Also werde ich mich jetzt genüsslich zurücklehnen und die Folge schauen. Obwohl ich nämlich eigentlich kein großer Kinogänger bin, habe ich mir diesen Film sehr zeitnah angeschaut, weil man kaum noch eine Website besuchen konnte, ohne gespoilert zu werden. Und diesen Film wollte ich dann doch sehen, ohne dass ich die Hälfte schon weiß.

  6. gästen

    Ja, das ist eine gute Entscheidung. Zuerst “Inception” und dann erst “Insheeption” ist definitiv die bessere Reihenfolge… ;)

  7. pete

    @Deniz
    Jetzt nicht dein ernst, dass du nach so nem Kommentar deine Website hier veröffentlichst. “Jumpe” du mit deiner Bauernfratze lieber weiter in Muttis Wohnzimmer und belästige uns nicht weiter…

  8. Megaro

    @ Deniz: Eine Jumpergruppe und sie besteht aus 3 Mitglieder :D lern erstmal richtig deutsch schreiben bevor du dir anmaßt, Leute zu beleidigen, du kleiner Hosenscheißer. Echt, wie erbärmlich kann ein Mensch sein ^^ Naja, so assi wie du und dein Kumpel da auf dem Video drauf sind braucht man das eigenlich gar nicht mehr fragen.

    Kann diene Entscheidung absolut nachvollziehen, ZiB ^^

  9. teuton

    Ja, gute Entscheidung, ich habe mir damals Internetverbot gegeben, vom amerkianischem bis zum deutschen Kinostart XD. Und der Film hat wirklich mehrere Handlungsstränge, die man lieber nicht vorher wissen will. Habe Prestige und Memento noch nicht gesehen, aber Inception fand ich einen der besten Filme des Jahres.

  10. the_freaktaker

    Inception ist eigentlich ein Film, bei dem man nicht viel spoilern kann. Aber wenn du natürlich rein gar nichts vorher wissen willst, ist das die richtige Entscheidung.
    Ist mittlerweile in die Reihe meiner absoluten Lieblingsfilme aufgestiegen, deswegen finde ich die Parodie auch klasse! Und auch sonst wäre es eine sehr gelungene Folge.

  11. Blub

    Ich nehm es dir auch nicht übel ZIB, glaube aber das es unnötig ist, ich kenne den Film zwar auch nur aus Trailern, aber auch so meine ich, dass die Folge nicht sehr nahe an der Vorlage bleibt und außer der Grundidee nicht viel mit dem Film zu tun hat.

    Außerdem fand ich die Folge absolut grottig.
    Tut mir leid, aber es gab nicht einen guten Gag, irgendwie war alles nur übertrieben und wirkte sehr gequält. Der ganze Humor kam nicht sehr natürlich rüber.
    Ein weiteres Manko ist natürlich, dass ich nach fast 14 Staffeln, die Stimmen der beiden absolut nicht mehr hören kann.

    Es würde der Produktivität und der Qualität der Serie sicher nichts abtun, wenn man mal zwei, drei mehr Synchronsprecher engangieren würde.

    Die Folge mit Nascar fand ich ganz ok, die letzte Folge sogar schon wieder richtig gut, aber Insheeption hat mich nicht überzeugt.
    Ich muss einfach sagen, dass mir die Richtung in die sich Southpark entwickelt, nicht sehr gut gefällt.

    Ganz im Gegenteil zu Family Guy oder American Dad zum Beispiel, die mit jeder Staffel besser werden.
    Southpark hingegen hat seine Höhepunkt wahrscheinlich leider schon hinter sich.

  12. Ramox

    Meine güte. Ich hab von dem film nicht mal gehört aber trotzdem wars geil weil man versteht worum es geht und worüber sie sich lustig machen.

  13. garst

    Leute, ich muss das jetzt hier einfach mal so drastisch sagen: Ihr könnt nicht einerseits volkommen hinter 200/201 (und den damit verbundenen Aktionen von Trey u. Matt) stehen und euch über die schlechter werdende Qualität der Folgen beklagen. Ja, die Folge war (leider) wieder besser. Leider deshalb: Ich für meinen Teil fände es besser, wenn Trey und Matt die Serie weiterhin schlechter machen würden, sozusagen als Druckmittel auf Comedy Central, wie sie es ja auch in Crippled Summer getan haben. Aber um damit etwas zu erreichen finde ich muss das ganze durchgezogen werden. Ansonsten hätte man sich die verdammt miese Crippled SUmmer Folge doch von Anfang an sparen können.

    Also (und so seh ich das): Ich hätte auf eine weitere Anzahl schlechter Folgen gehofft (bei denen man aber ruhig eindeutig erkennen kann, dass sie GEWOLLT schlecht sind) aber das ist nun ja auch zu spät. Ich freue mich einerseits, dass die Folgen wieder besser werden, andererseits bedaure ich zutiefst, dass wir 200/201 wohl ohne solche Protest-Aktionen nie syncronisiert zu gesicht bekommen werden, da sich CC jetzt sehr warsch. denkt “Ahh SouthPark ist wieder im Rennen, wir bekommen unsere Kohle, alles wird gut, kehren wir die “Skandal”-Folge unter den Teppich.

  14. N-word-Guy

    @garst: Ich glaube, du machst dir da einiges zu einfach: Stell dir vor, dass dein Chef dich in irgendeiner Sache total foppt/runtermacht. Das ganze macht im Kollegium die Runde, daher lässt dein Chef dir einen Witz auf seine Gunsten durchaus durchgehen, trotzdem hast du aber immernoch keinen Freifahrtsschein, dir jederzeit alles erlauben zu können, ohne am Ende gefeuert zu werden.
    Genauso ist es doch bei SP. Falls sie es gewollt haben (und das hoffe ich und davon gehe ich aus), haben Trey&Matt mit Crippled Summer ComedyCentral gezeigt, dass sie die restliche Vertragslaufzeit durchaus Blödsinn produzieren könnten, wenn man sie dazu nötigen sollte. Würden sie jetzt aber wirklich nur noch derartige Folgen produzieren, könnten sie sich die Vertragsverlängerung nach der 15. Staffel garantiert abschminken und das würde auch den beiden nicht gefallen, immerhin machen sie mit SP ihre Kohle. Im Laufe der ganzen 200/201-Debatte habe ich immer wieder das Gefühl, dass Trey&Matt in den Köpfen einiger Leute als Wohltäter fungieren, die ihre Arbeit vollkommen selbstlos verbreiten und bei denen CC sich bedanken kann, dass Trey&Matt die Güte haben, ihre Arbeit über deren Sender in Umlauf zu bringen.
    Sicherlich ist SP eine grandiose Serie (würde ich nicht so denken, würde ich dieses Statement wohl kaum auf einer SP-Fansite schreiben), aber trotzdem leben Trey&Matt nach wie vor davon und daher können sie es sich einfach nicht erlauben, Blödsinn wie den von dir geforderten zu verzapfen. Und als SP-Fan bin ich auch froh darum, dass sie es nicht tun, denn damit würden die Chancen nur größer, dass ich mich in etwas mehr als einem Jahr auf die Suche nach einer neuen Lieblingsserie begeben dürfte.

  15. JürgenDurden

    @Blub: family guy wird besser? es gibt keine worte die ausdrücken könnten, wie unglaublich falsch du da liegst. family guy ist kot, der seit jahren nicht aufhören will zu stinken und seth mcfarlane ist ein stümper und eine PR geile vermarktungs-rampensau.

    @hobbypsychologe 1 & 2: ihr seid killer jungs, killer! wie man sich in seinem kopf so ne elaborierte soap opera über 2 zeichentrickfilm-multimillionäre ausdenken und dann noch drüber streiten kann, wahnsinn, bitte mehr davon!!

  16. Blub

    @JürgenDurden

    Wie sollte ich denn mit meiner Aussage falsch liegen können?
    Wenn ich davon spreche, dass etwas besser oder schlechter ist als etwas anderes, dann ist das eine Wertung.
    Eine Wertung kann von einer Einzelperson nur subjektiv formuliert werden.
    Und jetzt erklär mir bitte mal, wie ich ein aus meinem eigenen persönlichen Empfinden entstandendes falsches Statement kundtun könnte.

    Das ist ein Widerspruch in sich.

    Southpark und Family Guy (oder auch American Dad) sind zwei ganz verschiedene Arten von Serien, mit zwei komplett verschiedenen Konzepten.
    Southpark versucht kritisch zu sein und auf Missstände hinzuweisen (unter anderem).
    Family Guy ist einfach nur niveaulose Unterhaltung pur und wer sowas zu schätzen weiß dem gefällt es, denn diesem Ziel wird die Serie gerecht.

    Southpark hingegen schafft es meiner Meinung nach nicht, seine eigenen Zielsetzungen und Zwecke so umzusetzen, dass es auch überzeugend ist.
    Das merkt man ja schon daran, dass ab und an immer mal wieder eine schwächere Episode dabei ist.

  17. JürgenDurden

    auch subjektive statements können objektiv falsch sein… und jetzt gib mir meinen roten hering!

  18. Blub

    Sorry dich enttäuschen zu müssen, deine Aussage ist zwar auch richtig, aber hat leider mit dem was ich geschrieben habe, kaum etwas zu tun.

    Worum es geht ist, dass ich mich wertend geäußert habe, als Einzelperson kann ich dies nur subjektiv tun.
    Diese Wertung ist eben weil sie subjektiv ist, nicht objektiv und bezieht sich nur auf meine eigene Meinung.
    Und eine Aussage die von mir selbst getroffen wird, die sich auf meine eigene Meinung bezieht und diese widergibt, kann nicht falsch sein, denn meine Meinung wird korrekt widergegeben.

    Objektiv falsch könnte sie nur dann sein, wenn ich etwas sage als ich denke.

    Habe ich jetzt klar genug ausgedrückt?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current month ye@r day *

BB-Code:
Fett: [b]bold[/b]
Kursiv: [i]italics[/i]
Unterstrichen: [u]underline[/u]
Durchgestrichen: [s]Text[/s]
URL: [url=http://...]Text[/url]
Spoiler: [spoiler]Text[/spoiler]

Du kannst bei Gravatar.com ein persönliches Avatar-Bild mit deiner E-Mail-Adresse verknüpfen.