South Park allgemein
Kanye West erzürnt über Coinyes

03.03.2014
Coinye West

Es gibt noch South Park Meldungen, in denen es nicht um Videospiele geht. Kanye West ärgert sich seit Januar mit einer virtuellen Währung (ähnlich den bekannten Bitcoins) herum, die ohne Genehmigung seinen Namen und Sein Gesicht nutzt. Nach der Androhung einer Klage gaben die Verantwortlichen das Projekt auf, allerdings gibt es angeblich noch Bemühungen von unabhängigen Entwicklern, es fortzuführen.

Der ursprüngliche “Coinye West” zeigte als Logo das Gesicht des Rappers. Die Entwickler hatten die Währung nach ihm benannt, weil er ein Trendsetter sei. Eigentlich eine nette Geste, allerdings hatte er wohl etwas dagegen, auf diese Weise ohne sein Einverständnis vermarktet zu werden. Noch bevor das Projekt starten konnte, bekamen die Verantwortlichen Post seiner Anwälte, die eine Einstellung forderten. Die Währung wurde kurz nach ihrem Start in “Coinye” umbenannt und das Logo geändert, so dass ein Fisch mit Kanye Wests Gesicht zu sehen war – eine Anspielung auf die South Park Folge Fishsticks, in der er als “gay Fish” bezeichnet wurde. Das half aber nicht. Die Entwickler zogen sich mit dem Hinweis “Coinye is dead. You win, Kanye.” zurück.

Quelle: Wikipedia

Ein Kommentar zu “Kanye West erzürnt über Coinyes

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current month ye@r day *

BB-Code:
Fett: [b]bold[/b]
Kursiv: [i]italics[/i]
Unterstrichen: [u]underline[/u]
Durchgestrichen: [s]Text[/s]
URL: [url=http://...]Text[/url]
Spoiler: [spoiler]Text[/spoiler]

Du kannst bei Gravatar.com ein persönliches Avatar-Bild mit deiner E-Mail-Adresse verknüpfen.