Planearium
Genug gelobt!

16.02.2008

South Park hat uns über die Jahre viele witzige, intelligente Episoden beschert. Aber nach so vielen Staffeln gibt es natürlich Folgen, die nicht jedem gefallen haben… sei es, weil die Story öde war, nervige Charaktere vorkamen oder weil einem bestimmte Witze dann doch zu weit gingen. In der neuen Umfrage geht es darum herausfinden, welche Folge die meisten von euch nicht mögen. Ich habe dafür zehn ausgewählt, über die ich schon oft Gemecker gehört habe – aber meine persönliche Flop 10 ist das nicht, das will ich noch betonen ;) “Kenny dies” zum Beispiel gehört zu meinen absoluten Lieblingsfolgen.
Also los, ihr könnt euch auch hier in den Comments dazu äußern, was eure verhasstesten Folgen sind!
 
Es gibt aber außer der neuen Umfrage noch mehr Updates: Bei Erics Kostümen habe ich nun alle noch fehlenden ergänzt, und auch die DVD-Rubrik und die abgeschlossenen Umfragen sind jetzt auf dem neusten Stand.

56 Kommentare zu “Genug gelobt!

  1. fromdadarkside

    mir stinkt “A million little fibers” ziemlich, in der Folge ist Towelie einfach nicht mehr witzig, er kifft nicht genug und Opara… naja als Amerikaner wäre die vielleicht persönlicher gewesen aber für uns Europäer wohl doch sehr uninteressant.

  2. Mr.Authorita!

    ein guter Gedanke die Flop 10 aber dazu hätten deutlich mehr Folgen auf die Liste gehört…
    denn SP produziert pro gute Folge eine schlechte…

    @zwerg
    wieso stanley’s cup? die ist witzig und zur Folge Kenny Dies gebe ich dir recht

  3. pinki009

    Stanley’s Cup ist gut? In welchem Universum? Das war eine der schlechtesten Folgen überhaut, wenn du mich fragst. ;)
    Geschmäcker sind verschieden.

  4. Jesus

    Zum letzten Comment muss ich mich nochmal kurz redigieren. Ich hatte den davor überlesen ;)

    Und nichts ist so schlecht wie “A Million Little Fibers” (um noch was sinnvolles zu schreiben).

  5. Zwerg-im-Bikini

    Für mich ist es auch “A million little fibers”. “Stanley’s Cup” fand ich sehr gelungen, weil endlich mal mit diesen furchtbaren Filmklischees aufgeräumt wurde (von wegen totkranke Kinder erleben immer ein Happy End). Aber es kommt halt bei dieser Folge sehr auf den Blickwinkel an… entweder man findet die Verklärung der zu Grunde liegenden Filmen pervers oder die Parodie darauf.

  6. JohannaG

    Also Krazy Kripples hab ich nie sonderlich geschätzt und Cow Days ist mir auch nicht so prägend im Gedächtnis haften geblieben, auch wenn ich es einige Male geguckt hab (abgesehen von Cartman als vietnamesische Hure, eine seiner früheren Rollenspiele *g*).

  7. t.as.g

    Also ganz klar Cow days. Die Folge ist so öde und überflüssig, dass ich sie um liebsten löschen würde, aber es wegen der Vollständigkeit nicht tue. Sehr knapp dahinter a-million little fibers

  8. pinki009

    @ZiB: Ich fand die Parodie nicht pervers, sondern ich fand die Folge einfach schlecht… langweilig, witzlos, sich hinziehend usw. ;)
    Vielleicht liegts auch daran, dass ich mit Stan nix anzufangen weiß.

  9. faith+1

    ich fand 1001 return of chef und 1006 manbearpig ziemlich wenig ansprechend

    außerdem würde ich gerne genaueres wissen nach welchen kriterien diese top ten zusammengestellt wurde, denn ich finde folgen wie 1005,1014, 907, 201, 513 und 315 sweet und meiner meinung nach kickass folgen und auch der meinung vieler (mindestens 2 ;-)) meiner bekannten nach.

  10. Zwerg-im-Bikini

    Ich habe die Episodencomments und Forenbeiträge überflogen und einfach die 10 Folgen rausgepickt, von denen ich den Eindruck hatte, dass sie am meisten für Unmut gesorgt haben. Einfach ar es natürlich nicht, aber man sollte das jetzt auch nicht zu ernst nehmen ;)

  11. Kyle's Dad

    1. Wing (903)
    2. More Crap (1109)
    3. Jakovasaurs (305)
    4. Hell on Earth 2006 (1011)
    5. A Million Little Fibers (1005)
    6. The Snuke (1104)
    7. Night of the Living Homeless (1107)
    8. Manbearpig (1006)
    9. Mr. Garrison’s Fancy New Vagina (901)
    10. Le Petit Tourette (1108; tolle Idee, miese Umetzung)

  12. danny

    stanley’s cup und kenny dies waren ja wohl die langweiligsten episoden southpark. ohne witz und einfach nur grässlich.

    wenn das in der englischen version anderes war, kann sein. aber in deutsch hat sie mir nicht gefallen. die englische version kenne ich nicht.

  13. furbish

    huh, deine auswahl kann ich nicht ganz nachvollziehen, eine richtig schlechte folge ist nicht dabei… ich vermute eher dass denen, die mit den folgen nichts anfangen können der witz verschlossen geblieben ist (keine ahnung über den hintergrund bzw fehlender intellektueller anspruch) oder die übersetzung schlecht war (kenne die deutsche folgen nicht, kann mit aber vorstellen dass cartmans judenwitze zensie.. äh ich meine “anders” übersetzt worden sind).
    Mr Hankys Christmas Classics kann ich in der Auswahl garnicht verstehen, seh ich mir jedes jahr zur weihnachtszeit an :)

  14. Flo

    Ich stimme nach wie vor für Jakovasaurs, weil bei allem Slapstick-Humor, den diese Folge auch besitzt, die Lautstärke und die Nervigkeit dieser Viecher einfach nicht klargehen. A Million Little Fibers fand ich allerdings nicht übel, das war typisch South Park (Dialoge zwischen Oprahs unteren Regionen? Hervorragend!), nur eben ohne die Kids, was wohl viele daran stört. Aber da hat sowieso jeder einen anderen Geschmack; was die Umfrage jetzt allerdings ergibt, würde mich schon interessieren…

  15. danny

    folge 1005 viel frotee um nichts ist ne geniale folge ohne stan, klye, kenny und cartman.
    finde ich sehr gelungen mit toweile und oprah.

  16. nerd

    warum denn nur bis staffel 10? denn meiner meinung nach war die schlechteste folge die “more crap” folge wo es nur um scheisse ging

  17. Zwerg-im-Bikini

    Es sind nun mal diese 10 Folgen, jetzt meckert doch nicht alle rum ;) Bei so was hat doch immer jeder eine andere Meinung, ich konnte nicht 100 Folgen aufschreiben. Das sollte euch doch eigentlich klar sein, oder?

  18. The Human Tornado

    Ich hätte hier echt für mehrere Folgen voten können, denn hier waren wirklich einige der schlechtesten Folgen dabei. 201-Terrance an Phillip in “Not without my Anus”, 513-Kenny Dies, 305-Jakovasaurs oder 213-Cow Days fand ich hingegen gar nicht so schlecht.

  19. rattlesnake87

    Eindeutig A Million…
    Stanleys Cup gehört für mich zu den besten der 10. Staffel und wie komsmt du auf Kenny Dies?
    Die ist doch gar nicht so unbeliebt…

  20. Zwerg-im-Bikini

    Oh doch, es gibt massenweise Kenny-Fans, die seinen Tod eine Spur zu ernst genommen haben und total sauer über die Folge waren. Ich kann das auch nicht verstehen, gerade weil er ja später wieder aufgetaucht ist… aber so Leute gibt’s tatsächlich ;) Glücklicherweise scheinen sie bei der Abstimmung bisher noch nicht so stark vertreten zu sein.

  21. Hans Maulwurf

    Also ich finde auch die pip folge am schlimmsten, da sie einfach nur grauenhaft ist. aber ich verstehe wirklich nicht wie man Stanley´s Cup als schlecht empfinden kann. Eine meiner absoluten Lieblingsfolgen. EInfach nur genial!!!

  22. nerd

    @zib: es geht nicht darum dass du die folgen ausgwählt hast sondern darum dass eine folge wo es hier sehr viele verschiedene meinung gab nicht mit drinne ist. kannst dich doch sicher noch dran erinnern wie sehr die folge polarisiert hat ;)

  23. Zwerg-im-Bikini

    Meinst du More Crap? Die 11. Staffel habe ich nicht mit reingenommen, weil es sowieso schon schwer war zehn Folgen auszuwählen und weil sie noch nicht komplett in Deutschland gelaufen ist.

  24. nerd

    ja genau, ich meine more crap.
    das ist also der grund. also nur die, die bisher in DE waren. dann sieht das ganze schon nachvollziehbarer aus. gut dann vote ich mal

  25. Steffen

    Tja also von der auswahl gibts auch bei mir direkt keine Schlechteste Folge… einzig Krazy Kripples fand ich etwas lahm…aber ich würd sie nicht als schlechteste Folge bezeichnen.

  26. TigerTino

    Die für mich persönlich schlechteste Folge ist mit Abstand “The New Terrance and Phillip Movie Trailer” – “Die Russel-Crow-Show-Mit Prügel um die Welt”. Hast Du die vielleicht in deinen Top10 übersehen, oder fand nur ich die so blöd?!

  27. Law

    “The New Terrance and Phillip Movie Trailer” war mit eine der eher sehr guten Folgen, meiner Meinung nach. Ich hab mich noch nie so über eine übertriebene Promi-Darstellung kaputtgelacht.
    Es wurde ja bereits gefragt, warum “Kenny Dies” in der Liste ist. Ich finde die Folge großartig. Eine der besten überhaupt.

    Ich finde mit Abstand, aber wirklich mit Abstand, “Stanley’s Cup” am schlechtesten. Der Humor mit dem sterbenden Kind ist mir dann doch etwas zu schwarz, um ihn als erträglich anzusehen.
    “Pip” , “A Million Little Fibers” und “Erection Day” sind auch nicht auf dem gewohnten Niveau.

  28. Ainschie

    also more crap und a million.. die sind richtig scheiße xD pip is eingtlich ganz lustich wenn mans orginal von dickens ma gesehn hat ^^ und stanleys’s cup… also wer jemals filme wie “kleine giganten” geshen hat, sollte, genau wie ich, bei dieser folge vor lachn gstorben sein^^

  29. Kyle's Dad

    Ja, “Kleine Giganten” und insbesondere alle 3 Teile von “The Mighty Ducks”!
    Die Folge ist sicherlich nicht gut. Aber allein die Song-2-Szene (“Whoo-hoo…!”, der NHL- und FIFA’98-Hit) verbietet eigentlich das Auftauchen auf einer “Flop”-Liste.

  30. albindo

    also ich find ja die mit jennifer lopez verdammt scheiße. und so ziemlich jede folge mit terrance und philip aber ich kenn auch welche die die mögen..

  31. KGF

    Von den hier genannten finde ich “A Million Little Fibers” am schrecklichsten. Aber auch grausam fand ich “Stanley’s Cup”, “Jakovasaurs”, “Krazy Kripples” und “Erection Day”. Die anderen gehen eigentlich, wobei ich bei “Terrance & Phillip in Not Without My Anus” und “Kenny dies” ein bisschen gespalten bin.

  32. Physio

    worst episode ever: 201-Terrance an Phillip in “Not without my Anus”
    @ ZIB – Kenny Dies is ne ganz lahme folge!!! nicht weil ich matt und trey übel nehme dass sie kenny mal so richtig getötet haben. aber es ist total langweilig!!! nur die embryonen story is ganz lustig dabei. gehört also auf jedenfall in meine flop 10

    weiterhin muss ich sagen dass ich “Pip” und “jakovsaurs” früher auch gehasst habe, aber nach 1-2 jahren des “nicht-sehens” sind die mal gar nicht so schlecht.

    P.s.: kenne nur die englischen folgen. auf deutsch sind 80% aller SP folgen total ätzend

  33. Unten Eingeblendet

    Ich habe auch für “A Million Little Fibers” gestimmt, die war einfach nicht lustig. Obwohl ich vorherige Folgen, in denen die 4 Jungs gefehlt haben (“Not Without My Anus”, “Pip”) eigentlich nicht schlecht fand.
    Mich wundert allerdings, das “Krazy Kripples” so weit “hinten” liegt. Die hätte ich auch guten Gewissens gewählt. Liegt eventuell auch daran, dass ich Jimmy so überhaupt nicht leiden kann.

  34. rattlesnake87

    Und was gibts an den Mr Hankeys Christmas Specials auszusetzen weil das soviele Stimmen hat :D
    Waren doch feine Songs dabei, va. Mr Garrisons Merry Fuckin Christmas

  35. danny

    ich finde kenny dies total langweilig, die is doch voll depri die folge – was war daran so witzig oder was war daran so toll?

    folge 405 “pip” (Große erwartungen) fande ich auch sehr schlecht, das war definitiv für mich auch neben kenny dies die schlechteste folge. null handlung und die sp-charaktere kommen auch nicht vor, außer pip.

    aber 1005 viel frotee um nichts – fande ich sehr gelungen. auch wenn es keine richtige southpark folge war, sie war lustig und vorallendingen der versuch, toweile einen roman schreiben zu lassen war lustig. die sätze in dem buch wie “sie ließen mich hängen wie ein handtuch” , oder so ähnlich waren einfach witzig. und das mit oprah war auch sehr gelungen.

    folge 201, mit terrance&philip als anfang der staffel – naja, es war wieder mal nur ne verarsche an die leute, die wissen wollten, wer cartmans vater war. der gag war zwar gut, aber die folge ansich schlecht.

    letzter kommentar zu 315: ich finde die musical-einlagen (wie auch beim film) nicht gut. ich mag sie einfach nicht. egal ob deutsch oder englisch. deswegen mag ich die mr hankey folge, wegen den liedern nicht. ich finde sie sollten sich wenn mehr um handlung und witze kümmern und nicht um lieder, wie bei dieser folge. also naja, wer die folge mag…

    das war’s ;)

  36. danny

    ich muss nochwas zu 1014 sagen: hinter stanley’s cup mag zwar eine handlung und eine lehre stecken, ABER ich finde sie trotzdem langweilig, gefällt mir nicht. ich verstehe zwar und mag es auch ein bisschen, wie sie die filmklischees einräumen, wie ZIB sagte – aber es war nicht das wahre an southpark. es gibt bessere folgen,.. sag ich mal so

  37. Zwerg-im-Bikini

    Anscheinend muss für dich eine Folge witzig sein, aber sie können auch gut sein, wenn sie das nicht sind. Das war z.B. bei Kenny Dies der Fall. Natürlich ist diese Folge nicht so lustig wie andere, aber das ist ja Absicht ;) Dafür hat sie andere Stärken, und man sollte nicht mit der Erwartung rangehen, dass ein Gag den nächsten jagen muss.
    Bei Filmen ist es ja auch so, dass nicht nur die Komödien gut sind, sondern dass auch ernste Filme einen fesseln können.

  38. danny

    ich gehe nicht unbedingt nach witzen oder gags, ich finde die parodien und hintergrundstorys auch das besondere an southpark.

    witz muss die episode nicht haben, solange sie gut ist ,

  39. danny

    zu 213, cow days: ich fand die episode ganz lustig, wie die vier auf dem rummelplatz waren und nichts wirklich richtig abgefahrenes dabei war, die furzkammer, lol und die warteschlange als attraktion, XD.

  40. manbearpig

    ich finde grad die Pip Folge ist ein der besten. ausserdem finde ich ,dass bei den zu wahl stehenden Folgen echt welche bei sind die niemals in so einem Voting stehen dürften =///

    aber naja

  41. danny

    ich freue mich wenn 1114 the list deutsch ausgestrahlt wird, da sind wenigstens keine abgefahrenen storys und abgedrehte action reingepackt.

    eine ganz normale episode southpark freu mich glaube die wird so gegen märz ausgestrahlt bei mtv.

  42. vallek

    die bisher schlechteste folge war eindeutig 814 – woodland critter christmas,
    die erste und einzige folge die ich bisher nicht zuende geguckt habe…

  43. Kenny

    Eine überflüssige Wahl, es gibt keine schlechten Folgen! Nur gute und weniger gute! Aber auch die sind immer noch der Hammer!!!!

  44. tri.ad

    Für mich sind im Prinzip alle Folgen, in denen Mr Hankey vorkommt recht schlecht; dieser ***haufen zieht die Folgen, die durchaus Potential hätten, weit, weit runter.
    Die 814 ist auch ziemlich mies…

  45. jürgen durden

    ääh, ich seh gar keine umfrage!!! wer sie sieht, darf für mich1201 “fanboys always bitch too much” (noch kein deutscher titel bekannt) wählen!!! ihr narren!!!!!

  46. faena

    ich kann die umfrage gar nicht sehen!! bei mir steht nur “umfrage:”, aber die umfrage ist nicht da.

  47. AlexW

    Hab ich einen seltsamen Geschmack oder was? Ich scheine die am meisten gehassten Folgen toll zu finden, wie z.B. “T&P: Not without my anus”, “A million little fibers” oder die Pip-Folge.

    Eine Umfrage sehe ich aber auch nicht :(

  48. Lord Arax

    @vallek
    Wenn du Woodland Critter Christmas nicht zu ende gekuckt hast bist du selber schuld, da verpasst du ja auch das beste! ;-P (SPOILER: “So lebten alle glücklich und zufrieden…bis auf Kyle, der starb eine Woche später an AIDS”…..”Cartman du blöder Wichser”! ^^)

    Ne Umfrage seh ich irgendwie auch nicht, v.a. da es geheißen hat, dass Janina schon 10 Folgen ausgewählt hätte…wozu dann noch diese Forumdiskussion?

    Ansonsten empfand ich “A Million Little Fibers”, “Jakovasaurs”, “AWESOM-O”, “Good Times With Weapons” und alle Weihnachtsfolgen mit Mr. Hankey als am schlechtesten…

  49. BaumBart

    Joa, die Umfrage is nimmer da ;)

    Was ich überhaupt nicht verstehen kann: Wie können SOUTH PARK Verrückte nur Kenny Dies nicht lustig finden??? Selbst Zwerg-im-Bikini bezeichnete die Folge als “nicht lustig” aber gut…
    Also für mich ist dies eine der lustigstens Folgen überhaupt!!! Ich könnte mich dabei immerweider totlachen! Es ist einfach nur richtig guter schwarzer Humor! Sowas müsste man von South Park doch gewöhnt sein…

    “A million little fibres” und “Jakovasaurs” fand ich richtig beschissen.

  50. BaumBart

    achja, die Weihniachtslieder gingen mir als absoluten Weihnachtshasser auch aufn Sack :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current month ye@r day *

BB-Code:
Fett: [b]bold[/b]
Kursiv: [i]italics[/i]
Unterstrichen: [u]underline[/u]
Durchgestrichen: [s]Text[/s]
URL: [url=http://...]Text[/url]
Spoiler: [spoiler]Text[/spoiler]

Du kannst bei Gravatar.com ein persönliches Avatar-Bild mit deiner E-Mail-Adresse verknüpfen.