SP-Studio
Frohe Weihnachten!

24.12.2017

Ich wünsche allen Planearium Besuchern schöne Feiertage, teure Geschenke, fettiges Essen und Familienbesuche, die nicht in Tränen enden!

Das letzte Türchen des großen SP-Studio Aventskalenders hat sich heute geöffnet, und für diejenigen unter euch, die es nicht live verfolgt haben, fasse ich die letzten Updates zusammen:

Ein Park als Hintergrund, Prinzessin Leias Kleid, Reagenzgläser, Schal im 70er Jahre Stil (inspiriert durch Doctor Who), gedeckter Tisch im Vordergrund, Sack mit Geld, Elfenflügel im Schmetterlingsstil, Nudelsieb als Kopfbedeckung, Ansteck-Schleifen für Gewinner, Brettspieltisch im Vordergrund, Blumenkranz, Spukschloss als Hintergrund.

Ich hoffe, ihr hattet Spaß mit den Updates, und dass für jeden Geschmack etwas passendes dabei war.

HIER GEHT ES ZUM SP-STUDIO…

2 Kommentare zu “Frohe Weihnachten!

  1. Cartman

    Wie sieht es eigentlich mit der Zukunft des Studios aus? Flash wird ja früher oder später sterben?

  2. Zwerg-im-Bikini

    Leider ist das tatsächlich ein Problem. Man kann zwar einfache Projekte mit Adobe Animate CC (früher Flash) zu HTML5 konvertieren, aber mit dem SP-Studio funktioniert das nicht so einfach. Ich müsste einen Großteil komplett neu aufbauen. Mit Animate CC würde ich trotzdem weiterarbeiten wollen, weil ich dann zumindest die Illustrationen wie bisher verwenden kann und die Arbeit mit der Software sehr angenehm finde. Nur das Drumherum wird hart, also die komplette Programmierung… Vor allem weil ich keine Ahnung von JavaScript habe, und das nun ActionScript von Flash ersetzen muss.

    Ich will das SP-Studio sehr gerne retten, obwohl es wahrscheinlich eine ziemlich unspaßige Angelegenheit wird, aber das ist gerade vor allem eine finanzielle Frage. Es würde sehr viel Zeit kosten, und die müsste ich von meiner „normalen“ Arbeit abzweigen. Mit dem SP-Studio verdiene ich aber viel zu wenig, um diesen Verlust asuzugleichen. Ich hatte gehofft, den HTML5 Umbau vielleicht durch die Patreon Kampagne finanzieren zu können, aber die Bereitschaft der Besucher, etwas beizusteuern, ist nicht wirklich groß (gemessen an der Masse an Leuten, die das SP-Studio benutzen). Es kommen vereinzelte Spenden, über die ich mich natürlich sehr freue, aber eine so große Sache kann man damit nicht finanzieren. Womöglich bräuchte ich außerdem noch die Hilfe von einem JavaScript Programmierer, der ja auch bezahlt werden müsste.

    Also alles in allem ist es gerade leider eher eine Frage der Zeit und des Geldes… Wollen würde ich sehr gerne.

    Wenn ich jetzt mal rumspinne, dass ich die Gelegenheit bekommen würde, das SP-Studio umzubauen, würde ich gleichzeitig überlegen, die South Park Vorlage der Figuren ein wenig zu verändern. Als ich das SP-Studio angefangen habe zu bauen, war ich ein extremer South Park Fan und mein einziges Ziel war es, etwas für andere Fans zu bauen. Aber inzwischen hätte ich lieber etwas eigenes, damit ich selber die Rechte an den Figuren habe und freier damit umgehen kann. Beispielsweise darf ich keine App in den Google Play Store stellen, weil ich damit die Copyrights South Parks verletzen würde. Und ich habe in den letzten Jahren gemerkt, dass die meisten Besucher einfach nur einen Avatar erstellen wollen, und es ihnen gar nicht so sehr darum geht, dass es eine South Park Figur ist. Aber eine solche Änderung wäre natürlich noch mehr Arbeit, als es schon wäre, die Programmierung anzupassen… Das würde ich dann wahrscheinlich davon abhängig machen, ob ich die Illustrationen eh bearbeiten muss oder nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

BB-Code:
Fett: [b]bold[/b]
Kursiv: [i]italics[/i]
Unterstrichen: [u]underline[/u]
Durchgestrichen: [s]Text[/s]
URL: [url=http://...]Text[/url]
Spoiler: [spoiler]Text[/spoiler]

Du kannst bei Gravatar.com ein persönliches Avatar-Bild mit deiner E-Mail-Adresse verknüpfen.