Möörchandising
DVD- und BluRay-Cover zur 12. Staffel

17.12.2008

DVDDas ging schnell: Es gibt einen ersten Vorgeschmack auf das Cover der 12. Staffel, auch wenn die Qualität leider nicht die beste ist. Natürlich kann sich das ganze bis März noch ändern, aber bisher waren die ersten veröffentlichten Bilder schon immer ziemlich final.
Es gibt das Gerücht um ein weiteres Bonus-Feature, und zwar soll man sich eine digitale Kopie der Folgen herunterladen können, wenn man die Box erwirbt.
Außerdem wurde bestätigt, dass das Format trotz HD-Qualität gleich bleibt, also 1:33:1 (kein Widescreen). Preisempfehlungen wurden ebenfalls angegeben, werden aber schon jetzt von einigen Shops bei Vorbestellungen um einiges unterschritten. Fest steht, dass die BluRay-Version um etwa 15 $ teurer sein wird als die DVD. Näheres dazu im verlinkten Artikel, wenn ihr auf das Cover klickt.

Wie ihr zu dem Thema “South Park auf BluRay” steht soll die neuste Umfrage ergründen. Würdet ihr die BluRays den DVDs vorziehen (wenn ihr einen Player hättet)? Oder findet ihr, dass sich die hohe Auflösung bei einer Zeichentrickserie gar nicht lohnt? Tut eure Meinung kund!
 
Danke übrigens für die fleißige Teilnahme an der letzten Umfrage zum SP-Studio. So weiß ich jetzt endlich, dass das Problem definitiv an der neusten Flashplayer-Version 10 liegt. Wer diese installiert hat kann die Speicher-Funktion nicht mehr benutzen, leider kann ich daran selber nichts ändern :( Hoffentlich nimmt sich Adobe bei der nächsten Flash-Version der Sache an, denn auch andere Entwickler von Flash-Anwendungen haben mit diesem Problem zu kämpfen.

30 Kommentare zu “DVD- und BluRay-Cover zur 12. Staffel

  1. raznz_snasna

    Ich bin bei deiner Umfrage gespaltener Meinung. Hab mich am Ende aber für “Ja wird gekauft entschieden”. Natürlich ist ein Zeichentrick in HD Schwachsinn, allerdings seh ich den Vorteil einer BR in der Größe. Mit einer BR dürfte es kein Problem sein 5-6 SP-Staffeln auf eine “CD” zu pressen, und das seh ich als Vorteil. Den ganzen Abend im Hintergund SP laufen lassen, ohne einmal irgendetwas zu machen.

    mfg. der raznz

  2. Zwerg-im-Bikini

    Leider wurde schon bekannt gegeben, dass auch die BluRay Boxen 3 Discs pro Staffel enthalten werden – trotz gleicher Extras. Das hat mich auch gewundert, denn sooo viel Platz dürften Bild unf Ton allein eigentlich nicht einnehmen.

  3. Steffen

    Ein Hochauflösender Film verbraucht natürlich auch mehr Platz, den er auf der Blu-Ray einnimmt. Auch hochauflösende Tonformate verbrauchen, aufgrund größerer Bitraten, auch mehr Speicher. Blu-Ray ist das Format für HOCHAUFLÖSENDE Filme und nicht als Massenspeicher gedacht.

    Eine oder sogar mehrere Staffeln in Standard-Qualität auf einer Blu-Ray wird es sicherlich nie geben, da man mit 3 Blu-Rays mehr verdienen kann in einer Staffel. Und es ist völlig falsch zu sagen das ein Trickfilm in HD ‘schwachsinn’ ist. Einzig das die Serie ab jetzt nicht in 16:9 produziert wird ist etwas ärgerlich, denn der HD-Effekt geht durch das 4:3 etwas verloren. Aber man sollte sich voher erstmal das Resultat bzw. Reviews ansehen bevor man schon negativ rangeht.

    Ich bin echt gespannt wie es aussieht und freu mich auf die Blu-Ray Box.

  4. Sebastian

    @steffen:
    welcher 16:9 HD-Effekt?
    ich finde, man sollte sich nicht an den seitenformaten stören a la “ich guck des jetz nicht weil des 4:3 ist”. der inhalt und allenfalls eine gescheite auflösung ist doch wichtiger, oder?
    zudem ziehe ich bei zeichentrickserien 4:3 eh vor.

  5. Steffen

    Ich meinte nur – das bei einem 1,78:1 der HD-Effekt größer ist, da das Bild ganz ausgefüllt ist! Klar kommt es immer auf die Auflösung an ;)

  6. Ste6fan7

    Man müsste eigendlich auch eine ganze Staffel auf eine Disc packen können, die meisten Blurays haben um die 50 GB Speicherplatz, dass ist damit das 10-fache einer DVD.
    Die Daten allerdings verbrauchen nur das 4-fache einer DVD.
    Wenn man bedenkt, dass DVDs auch immer noch etwas unbenutzten Speicherplatz haben, wird dieser Platz bei einer BD auch viel größer sein.
    Mehrere Staffeln wären allerdings auch nicht möglich, außer in SD.
    PS: South Park sieht hammer aus in HD (es gab mal die erste Folge der 8. Staffel über XBox Live in HD).

  7. Stefan

    Diese “Blu-ray ist unnötig”-Aussagen finde ich total überflüssig und es ist etwa Gleich wie wenn vor 10 Jahren jemand sagte “DVD ist unnötig VHS reicht doch für Serien”. Der Qualitätsunterschied ist riesig ob ich eine Zeichentrickfolge in HD schaue oder nicht. Jeder der eine entsprechende Ausrüstung hat kann das bestätigen und die Leute die keine solche Ausrüstung haben sollen nicht über etwas urteilen, dass sie gar nicht kennen.

    Habe seit 4 Wochen einen Full-HD Projektor und Blu-ray Player und werde mir 100% nie wieder eine DVD kaufen!

  8. Zwerg-im-Bikini

    Mir für meinen Teil reichen meine DVDs noch, aber wenn sich die BluRays irgendwann durchgesetzt haben und die Preise fallen werde ich dann sicher umsteigen.
     
    @Stefan: jedes Medium braucht eine Weile um sich durchzusetzen, und die BluRay ist nicht mit der Revolution vergleichbar, die die DVD dargestellt hat. Dafür bietet sie dem normalen Verbraucher einfach noch zu wenige offensichtliche Vorteile. Die Umfrage zeigt ja nur, dass es immer noch viele gibt die den Vorteil von BluRays nicht als groß genug ansehen. Das kann man nicht ignorieren.
    Und es hat schließlich nicht jeder das Geld oder den Platz für einen Full HD Fernseher oder Projektor… das ist noch lange kein Standard (schön wär’s natürlich ;) ).

  9. Blub

    Also ganz ehrlich ich hab nen Blurayplayer und ich finde im Generellen ist der graphische Unterschied zu ner normalen DVD so gering das sich das mal überhaupt net lohnt. Was für einen Unterschied willst du dann schon bei ner Zeichentrickserie erkennen? Selbst wenn es so viel besser wäre guckt euch mal die Preise an! Ganz ehrlich dieser minimale erkennbare Unterschied ist nicht das doppelte vom Preis einer normalen DVD wert.

  10. Ste6fan7

    @Blub: Hast du nicht bemerkt, dass die Blu-rays immer preiswerter werden ?
    Hancock zum Beispiel kostet bei uns im Media Markt nur noch 18 €, Keinohrhasen kostet im 2-Disc Set knappe 17 €.
    Ich könnte noch mehr Beispiele aufzählen.
    Bei South Park gab es viele Sachen die mir auf DVD nicht gefallen haben, zum Beispiel das Cartmans Doppelkinn nicht durchgehend war und es Treppchenbildung gab, weil die Auflösung zu gering ist.

  11. Sebastian

    @stefan:
    natürlich geht es bei allem immer noch ein bisschen besser, aber zwischen vhs und dvd liegen ja schon welten! das hat sich dann wirklich gelohnt. bei blu-ray frag ich mich, ob sich das beim volk so durchsetzen wird.

    mir persönlich langt jedenfalls dvd.
    mir würde bei z.b. south park selbst 640×480 noch reichen. Da brauch ich nicht unbedingt ein 3840×2160 bild – was jetzt nicht heißen soll, dass letzteres fortschrittlicher oder besser wäre.

    (Ich will jetzt mit diesem Beitrag niemanden für rückschrittliche Technik begeistern, aber was mich halt stört, sind die Leute, die solche Forderungen ans Fernsehen und an uns stellen.)
    Weil, vor allem, wenn es nur noch so hohe qualität gäbe, wären bei den rechnern der leute, die TV-karten o.ä. besitzen oder auf irgendeine andere Weise diese Medien auf den Computer laden, die Dateien riesig groß.
    Eine South Park Folge, die ich z.b. von MTV aufgenommen habe, hat z.B. problemlos 300MB und nicht 30GB oder so.

    Zusammengefasst würde ich mal sagen, dass das total unnötig ist und man das überhaupt nicht braucht, denn sonst kommt man überhaupt nicht mehr mit anderen Medien klar, die vielleicht keine HD-Qualität besitzen.
    Abschließend kann ich nur sagen: Macht doch gleich euer eigenes Kino zuhause auf.

    Und: Die sollten lieber mal anachrome-fassungen von manchen filmen rausbringen, das wäre viel geiler.

  12. Sebastian

    übrigens: nein, ich besitze keinen blu-ray player und kann sehr wohl mitreden, da ich eben gerade nicht von blu-ray oder über-hd-tv voreingenommen bin.
    und ich finde dann sachen unnötig, wenn man eigentlich gar keine nachteile am aktuellen empfindet, sondern einfach nur mehr verbessern will, gerade um den kommerz weiterzutreiben.
    Also kauft euch ruhig eure HD-kompatiblen Blu-Ray-Player, aber beschwert euch nicht über die einfache Filmtechnik – hört auf, daran rumzunörgeln und uns zu Blu-Ray überreden zu wollen.

  13. Steffen

    @Sebastian: Man sieht das du kein Beführwortet der Blu-Ray bist – aber fakt ist, dass die Blu-Ray früher oder später als Standard-Medium die DVD ablöst. Verschiedene Prognosen und Statistiken weisen darauf hin, vorallem sieht man das an den kontinuierlich steigenden Verkaufzahlen!

    Blu-Ray wird sich beim “Volk” durchsetzten! Natrülich in Deutschland nicht so schnell wie auf Amerikanischem Boden, aber es wird so kommen. Und wenn du mal ein richtiges voll hochaufgelöstes Bild gesehen hast würdest du sicher nicht mehr ganz so negativ denken. Bei den meisten Leuten, vorallem in Deutschland, ist das ganze nur eine preisliche Frage!

    Die Entwicklung lässt auch darauf schließen das die Preise weiterfallen und zwar schneller als das bei der Einführung der DVD der Fall ist! Es geht auch langsam los, dass einige Filme in erweiterten Fassungen demächst nur auf Blu-Ray Disc erscheinen werden und somit werden immer mehr leute von der DVD abschweifen, da die Blu-Ray immer attraktiver wird, auch für den breiten Markt!

    Zusätzlich bin ich aber auch der Meinung, dass man sich diese Technik zz. nur anschaffen sollte, wenn sie auch oft benutzt, wenn man nicht viele Filme schaut, ist momentan noch überflüssig. Aber auch das wird sich mit der Zeit ändern.

  14. Blub

    @Steffen natürlcih weisen verschiedene Prognosen und Statistiken darauf hin das sich Blu-Ray durchsetzen will. Aber wer bringt denn dieses Prognosen und Statistiken in den Umlauf frage ich dich. Natürlich die Leute die davon profitieren würden. Natürlich wird sich das früher oder später durchsetzen aber doch nur weil man vom Markt dazu gezwungen wird du hast es ja selbst gesagt neue Filme kommen teilweise nur noch als Blu-Ray raus was soll man denn machen wenn man einen neuen Film kaufen möchte? Das ist genau wie mit der Automobilindustrie wenn die wirklich wollten könnte es schon längst Autos geben die mit 1 Liter 1000 Kilometer fahren können. Daran haben die natürlich kein Interesse also wird es auch nicht produziert.
    @Ste6fan7 17 € sind nicht gerade billig wenn man bedenkt das die meisten DVD’s nach kurzer Zeit bereits auf 7 oder 6 € runtergesetzt werden hinzukommt. Dazu kommt dann noch der teure Preis von einem Blu-Ray Player und ein scheißteurer HD-Fernseher auf dem du den minimalen Unterschied überhaupt mal bemerken kannst.
    Entschuldige aber daran kann man echt nix preiswert finden. Das die absolute Abzocke

  15. Steffen

    @Blub: Nun ‘gezwungen’ wird man vom Markt sicher nicht – es hängt davon ab ob du eher ein experimentalist bist und auf der Welle mitreitest – denn davon provfitiert zwar ein Markt, das Produkt wird dadurch aber auch angetrieben. Wenn Innovationen den Markt erschließen sind sie immer teuer! Das war bei der DVD das selbe, wenn man mal bedenkt was man so um die Jahrtausendwende noch für DVD Player und Filme ausgegeben hat – ich erinnere mich an Filme um die 60 DM das entspräche grob 30 euro – also genau das gleiche!

    In ein paar Jahren wird sich das ganze noch weiter etablieren am Markt und die Blu-Ray- sowie HD-Technik wird zum Massenmedium werden. Dann wird es auch für leute lohnenswert, die ‘abwarten’ können.

  16. Ste6fan7

    @Blub: Nicht nur die Blurays sind billiger geworden (habe gerade bemerkt, dass es auch viele Filme fürnur noch 14€ gibt), auch die Player bekommt man teilweise schon für unter 200€ und es gibt auch preiswerte HD Fernseher.
    Überhaut ist es schwer einen Fernseher zu finden der nicht HD-fähig ist.

  17. fromdadarkside

    @Blub du hast nicht viel Ahnung von Technik oder? Bluray setzt sich nicht durch, weil die großen bösen konzerne das möchten – es ist schlicht und ergreifend das Nachfolgeformat der DVD. Was meinst du wie das mit der VHS war? Da gabs massenhaft Konkurrenzformate, Hi8 und sowas, die teilweise technisch deutlich weiter waren, aber die VHS war einfach das bessere Gesamtpaket. Und bezüglich der Preise, einen FULL-HD-Fernseher kriegt man mittlerweile für 600 Euro, das war noch vor 5 Jahren der durchschnittliche Preis für einen 72cm-Röhrenfernseher. normale HD-ready-Geräte kriegt man schon ab 400 Euro. Noch vor 10 Jahren hat man dafür nicht mal nen normalen Fernseher mit 100 Hertz gekriegt. Auch die Player werden immer billiger, sind jetzt schon unter 200 Euro angelangt, das ging zum Start der DVD lange nicht so schnell. Und Blurays selbst, naja je mehr verkauft werden desto billiger werden die Teile. Das einzige, was ich an den dingern HASSE: einmal runtergefallen, Kratzer drin, das Teil kaum noch abspielbar.

    Außerdem – woher hast du den Schrott das einige Filme nur noch auf bluray rauskommen?!?
    Des weiteren: “ich hab nen Blurayplayer und ich finde im Generellen ist der graphische Unterschied zu ner normalen DVD so gering das sich das mal überhaupt net lohnt.” Ich schließe aus diesem Satz das du KEINEN bluray-Player hast, vielleicht noch nie nen blurayfilm in Full HD gesehen hast (is nur ne Vermutung), darum ein Tipp, zieh dir zum Beispiel Fluch der Karibik 3 mal auf bluray rein, noch dazu mit nem Surroundsystem der Unterschied zur normalen DVD ist RIESIG!! Als beide Schiffe im Strudel sind und sich bescheißen (kleiner scherz), das sieht dermaßen ge** aus, mit dem wischi-waschi-bild von ner DVD nicht zu vergleichen.

  18. fromdadarkside

    sorry für den doppelpost, ich hab vergessen das du Fluch der Karibik 3 auf Bluray und natürlich auf einem Full HD-Fernseher ansehen solltest. Auf ner Röhre sieht man natürlich kaum nen Unterschied zwischen Bluray und DVD

  19. Stefan

    Ach Leute hört auf mit dem Scheiss. Was soll die Diskussion “Wer braucht Blu-ray wenn DVD ausreicht?”. Das hat man schon bei der MC gesagt, bei der CD und dann bei der DVD. Man sollte sich zuerst ein eigenes Bild machen und sich mal einen Film mit der entsprechenden Ausrüstung auf Blu-ray anschauen. Ich habe das gemacht und kaufe bestimmt keine DVD mehr.

    Aber bitte nicht irgend etwas als unnötig beschreiben welches ihr noch gar nie ausprobiert habt, sonst würden wir heute noch Steine benützen um Feuer zu machen!

  20. lustknabe 97

    ich wollte euch nur die deutschen titel der 12.staffel verraten:

    1201-tonsil trouble
    1202-britneys neuer look
    1203-major boobage
    1204-canada streikt
    1205-eek,ein penis!
    1206-fertig geloogt
    1207-super duper spass zeit
    1208-das china ploblem
    1209-breast cancer show ever
    1210-pandemie
    1211-pandemie II
    1212-die schwarze nacht
    1213-grund schul musical
    1214-blutdurstiger butters

  21. lustknabe 97

    als ich beim southpark handy gewinnspiel mitgemacht hab rufte mich eine frau wegen der 10 euro chance an und ich fragte nach den titeln sie hatte keine ahnung stellte mich aber zu einer anderen person durch der warscheinlich daran arbeitete aber ob die titel bleiben sich noch ändern steht noch nicht fest aber vielleicht hat der typ mich auch verarscht hoffentlich denkt ihr nicht das ich euch verarsche ich würd mir natürlich nir das leben nehmen

  22. Zwerg-im-Bikini

    Die Titel klingen halt teilweise etwas seltsam… von daher warte ich lieber erst ab, bis es eine offizielle Stellungnahme dazu gibt, bevor ich sie im Episodeguide eintrage. Es ist ja nicht mehr so lange hin bis zur Ausstrahlung, also sollte man da eigentlich bald etwas nachlesen können.

  23. lustknabe 97

    da gebe ich dir recht ich finde selbst ein paar der titel sogar schrecklich zum beispiel 1214-blutdurstiger butters da wird sich vielleicht noch was ändern.ich freu mich schon auf den 21.januar weil comedy central ja jetzt southpark syncronisiert werden ja vielleicht wieder die titel eingeblendet!

  24. South Park Freak

    Was mir zum Thema SP auf Blue Ray auffällt ist das ich genauso Stimmen könnte für : “Sinnlos bei dem Zeichenstil” …auch meine Meinung …löl

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current month ye@r day *

BB-Code:
Fett: [b]bold[/b]
Kursiv: [i]italics[/i]
Unterstrichen: [u]underline[/u]
Durchgestrichen: [s]Text[/s]
URL: [url=http://...]Text[/url]
Spoiler: [spoiler]Text[/spoiler]

Du kannst bei Gravatar.com ein persönliches Avatar-Bild mit deiner E-Mail-Adresse verknüpfen.