Planearium
Das große TFBW Special! Teil 1

23.10.2017

Es beginnt! Das große „South Park: The Fractured But Whole“ Special ist gestartet. Ich werde nach und nach verschiedene Themen beleuchten, und zwar wie es sich für das Planearium gehört so detailliert wie möglich. Ich dachte mir, dass eine einzelne Seite nicht ausreicht, um diesem Thema gerehct zu werden. Immerhin haben wir South Park Fans jahrelang auf das Spiel gewartet.

Neben einer allgemeinen Übersichtsseite zu dem Spiel (Fakten, Entwicklung, Versionen, etc.) macht heute den Anfang das Thema „DLC“. Ihr erfahrt, wie ihr welche Bonusinhalte bekommen könnt, was für die Zukunft geplant ist und ob sich der Season Pass lohnt. In den nächsten Tagen wird das TFBW Special weiter ergänzt, mit einer ausführlichen Review und natürlich geht es dann auch um Tipps fürs Durchspielen. Viel Spaß dabei!

ZUM SPECIAL

2 Kommentare zu “Das große TFBW Special! Teil 1

  1. Pablo

    Ich musste mal reinschauen und muss sagen, dass es super informativ ist. Vielen Dank für die Mühe! Ich habe heute schon geguckt ob sich was im Spiel in Sachen DLC getan hat, aber als Deluxe Edition Besitzer bin ich soweit mit allen (interessanten) Inhalten versorgt. Hätte ich deinen ausführlichen Bericht früher gelesen, hätte ich mich wahrscheinlich gegen die Deluxe Edition entschieden da mich eigentlich nur die Story Erweiterungen interessieren.

  2. Zwerg-im-Bikini

    Vielen Dank für das Lob. :) Mich wurmt es etwas, dass ich das Special nicht direkt zum Releasetag bringen konnte, aber leider habe ich das Spiel selber erst dann bekommen und kam deshalb nicht früher dazu. Zumindest hoffe ich, dass die Informationen denen helfen, die es sich jetzt erst kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

BB-Code:
Fett: [b]bold[/b]
Kursiv: [i]italics[/i]
Unterstrichen: [u]underline[/u]
Durchgestrichen: [s]Text[/s]
URL: [url=http://...]Text[/url]
Spoiler: [spoiler]Text[/spoiler]

Du kannst bei Gravatar.com ein persönliches Avatar-Bild mit deiner E-Mail-Adresse verknüpfen.