Kategorie-Archiv: South Park allgemein

South Park allgemein
South Park beim Clusterfest

05.06.2017
South Park Clusterfest 2017

Dieses Wochenende fand in San Francisco das von Comedy Central veranstaltete Colossal Clusterfest statt, bei dem es neben Comedy und Musik auch einen extra South Park Bereich zu bestaunen gab. Wie schon auf der Comic-Con konnte man sich in nachgebauten Kulissen mit seinen Lieblingscharakteren fotografieren. Außerdem gab es ein Memberberries-Bällebad und kulinarische Spezialitäten. Verschiedene Speisen aus der Serie konnten gekostet werden, wie z.B. Tweeks Kaffee, Whistlin‘ Willy’s Pizza und ein frisch gegrilltes Manbearpig. Hier einige Fotos von der offiziellen Facebook Page.

South Park Clusterfest 2017 news_clusterfest2017_willy news_clusterfest2017_southparkfb1 news_clusterfest2017_Southparkfans2 news_clusterfest2017_Southparkfans1

South Park allgemein
6 Days to Air nachholen

06.03.2017
Six Days to Air: The Making Of South Park

Wer die Dokumentation 6 Days to Air: The Making of South Park aus dem Jahr 2011 noch nicht kennt, bekommt jetzt die Chance, das zu ändern. Es lohnt sich! In dem 45-minütigen Making Of bekommt man einen ausführlichen Einblick geboten, wie die Arbeit an einer South Park Folge (in diesem Fall HUMANCENTiPAD) aussieht. Es gab davor zwar schon andere Dokumentationen über South Park, aber hierbei handelt es sich meiner Meinung nach um die informativste.

In einer Pressemitteilung von Comedy Central heißt es: Zu sehen gibt es das 45-minütige Special ab sofort exklusiv auf der ‚South Park‘ App und ab dem 12. März dann auf comedycentral.tv. Die ‚South Park‘ App ist kostenlos erhältlich über iTunes und im Google Play Store.

Zur Erinnerung: Am 12. März startet um 22 Uhr außerdem die 20. South Park Staffel mit deutscher Synchro auf Comedy Central.

South Park allgemein
South Park im Simpsons Vorspann

18.02.2017
THE SIMPSONS ROBOT CHICKEN / SOUTH PARK Couch Gag

Das Robot Chicken Team hat sich für die aktuelle Simpsons Folge „The Cad and the Hat“ um den Couch Gag gekümmert. Der Vorspann der Folgen wird ja immer ein wenig variiert, und von Zeit zu Zeit durch besonders ausgefallene Versionen ersetzt. Was für uns daran interessant ist: Da Robot Chicken für Parodien bekannt ist, haben sie es sich nicht nehmen lassen, eine South Park Parodie einzubauen. Cartman, Stan, Kyle und Kenny treten zwar nicht persönlich auf, aber die Parallelen sind unverkennbar.

Video abspielen

Wenn euch interessiert, wie South Park bisher schon bei den Simpsons und in anderen Serien parodiert wurde, könnt ihr einen Blick in die Reaktionen Rubrik werfen.
Nachtrag: Der Titel der Folge war zuerst falsch, das habe ich jetzt korrigiert.

South Park allgemein
Gerüchteküche zu Staffel 21

17.02.2017

Normalerweise ignoriere ich Gerüchte zu kommenden South Park Staffeln, weil sie sich bisher nie als wahr herausgestellt haben. Leaks aus dem Team von Trey Parker und Matt Stone sind extrem selten, und es erschwert Vorhersagen, dass sie in der Regel sehr spontan in ihren Entscheidungen sind, die South Park betreffen.

Nun hat sich aber bei Reddit jemand anonym zu Wort gemeldet, der angeblich über Insider-Informationen von Comedy Central vefügt, weil er für den Sender arbeitet. In den letzten Monaten hat UsedToThrowaway drei Mal etwas darüber geschrieben, wie South Parks 20. Staffel intern aufgenommen wurde und welche Konsequenzen daraus gezogen werden sollen. Zu den Voraussagen gehört, dass die 21. Staffel auf jeden Fall unzusammenhängend aufgebaut sein wird. Das alles sind wie gesagt nur Gerüchte, niemand konnte bisher etwas davon bestätigen. Aber man kann zumindest gut darüber diskutieren. Klingt es für euch realistisch oder lässt hier nur ein enttäuschter Fan seiner Fantasie freien Lauf?

Will vom South Park Scriptorium hat HIER die Beiträge von UsedToThrowaway zusammengetragen. Zusammengefasst schreibt er folgendes: Weiterlesen

South Park allgemein
Videovergleich: South Park HD Änderungen

30.01.2017
South Park HD changes

Vor einer Weile hatte ich schon einmal über die aufwändigen Änderungen berichtet, die für die HD Versionen der älteren South Park Staffeln vorgenommen wurden. Nun hat YouTuber Mister Si ein spannendes Projekt zu dem Thema gestartet: Er erstellt, beginnend mit der ersten Staffel, für jede Folge ein Vergleichsvideo über die Unterschiede zwischen der ursprünglichen DVD-Veröffentlichung und den neuen HD-Versionen. Bisher gibt es 6 Videos, die Szenen werden nebeneinander abgespielt und Erklärungen eingeblendet.

In den meisten Fällen handelt es sich um notwendige Ergänzungen für das neue Seitenverhältnis, aber es wurden auch Animationsfehler ausgebügelt oder Schriftarten ersetzt. Z. B. wirken manche Kreise nun runder, weil sie exakter gerendert wurden. Eine Sonderstellung nimmt die erste Folge „Cartman Gets an Anal Probe“ ein, die in der HD-Version irgendwie unsauberer aussieht, und bei der man nun sogar manchmal die Hände von Trey und Matt sieht. Das liegt daran, dass es sich um die einzige handgemachte Folge im Stop Motion Stil handelt, der man anscheinend in der HD-Version ihren ursprünglich geplanten Look zurückgeben wollte.

Quelle: Mister Sis YouTube Playlist „South Park HD changes“

South Park allgemein
Offizielle South Park E-Mail Konten

16.11.2016
Offizielle South Park E-Mail Adressen

Ihr wolltet schon immer eine richtige South Park E-Mail Adresse haben, ohne euch extra eine passende Domain registrieren zu müssen? Wie auf der offiziellen Website nun angekündigt wurde, gibt es diese Möglichkeit. Von der Übersichtsseite southparkemail.com aus habt ihr die Wahl aus 4 verschiedenen Endungen. Das sind die Direktlinks zu den aktuell verfügbaren Adressen:

@manbearpig.com
@cartman.com
@deadkenny.com
@ilovecheesypoofs.com

Bei der Registrierung dieser E-Mail Adressen könnt ihr angeben, ob ihr einen kostenlosen Account möchtet oder 0,83 $ pro Monat bezahlt. In der kostenlosen Variante sind keine Weiterleitungen möglich, die Mailbox- und Anhang-Größen sind begrenzt und es wird Werbung in den E-Mails und im Webmailer angezeigt. Die Werbung in den E-Mails dürfte wahrscheinlich das größte Manko sein.

South Park allgemein
Die Wahl überrascht South Park

09.11.2016

Diesmal hat sich South Park verschätzt. Nicht Hillary Clinton, sondern Donald Trump hat das Rennen gemacht, und als Reaktion darauf wurden heute Vormittag der Vorschauclip und der Titel zu nächsten Folge entfernt. In dem Video hatte PC Principal Bill Clinton als Gast der Schule ankündigt, was auf einen Sieg seiner Frau anspielte. Anscheinend wird die Folge jetzt an die aktuellen Geschehnisse angepasst. Bis heute Abend haben sie dafür noch Zeit, denn dann läuft sie in den U.S.A.. Vor 8 Jahren bei Barack Obama hatte sie noch richtig getippt, als sie den Wahlen die Folge „About Last Night…“ widmeten.
Nachtrag: Inzwischen steht der neue Titel fest: „Oh, Jeez“. Und es gibt einen neuen Vorschau-Clip.

South Park allgemein
South Park provoziert mit mobilen Plakatwänden

28.09.2016
South Park Werbung Staffel 20 - We've been there

Wenn das keine gelungene Werbeaktion ist! South Park hat sich zur Feier der 20. Staffel etwas ganz besonderes überlegt. In einem Videoclip hatten sie ja bereits das Motto „We’ve been there.“ eingeführt. Nun tourten LKWs mit riesigen South Park Szenen durch die U.S.A. und positionierten sich an passenden Orten, die in der Geschichte der Serie eine Rolle gespielt hatten. Das gefiel nicht allen. Bei Scientology, dem Weißen Haus und dem Lincoln Memorial wurden sie aufgefordert, wegzufahren. Comedy Central hat zu der Aktion Fotos veröffentlicht, die ihr jetzt alle in der Galerie finden könnt. Diese Orte wurden besucht:

  • Buffalo, New York: Kanadische Grenze
  • Colorado: South Park, Casa Bonita
  • Salt Lake City: Hauptsitz der Mormonen
  • New York: Trump Tower, Hillary Clintons Hauptsitz in New York
  • Washington D.C.: Lincoln Memorial, das Weiße Haus
  • Silicon Valley: Facebook Zentrale
  • Los Angeles: Church of Scientology, Whole Foods, Hooters, PF Chang’s, KFC

South Park allgemein
Donald Arthur verstorben

22.09.2016
Donald Arthur gestorben

Donald Arthur, bekannt als unverwechselbare Stimme von Chefkoch in der deutschen Fassung von South Park, ist gestern im Alter von 79 Jahren verstorben.

Eine traurige Nachricht für South Park Fans, war er doch selbst unter denen, die mit der deutschen Synchro ansonsten wenig anfangen können, sehr beliebt. Durch ihn blieb Chefkochs Stimme so charismatisch und unverwechselbar wie im Original, was eine beachtliche Leistung ist, wenn man sich mit Isaac Hayes messen lassen muss. Als Sänger konnte er auch bei den vielen Liedern der ersten Staffeln überzeugen, und er lieh sogar Chefkochs Eltern seine Stimme.

Da die Figur des Chefkochs bereits seit 10 Jahren keine Rolle mehr in der Serie spielt (von kleinen Auftritten mit „Sprachkonserven“ abgesehen), gehörte Donald Arthur schon lange nicht mehr zur Stammbesetzung, aber er wird uns garantiert immer im Gedächtnis bleiben, wenn wir an die frühen South Park Folgen denken.

South Park allgemein
Änderungen an alten Folgen in HD

06.08.2016
South Park HD Änderungen

Als South Park 1997 startete, war HD Auflösung für TV-Serien noch kein Thema. Inzwischen kommt man nicht mehr um sie herum, und deshalb wurden die früheren Staffeln neu in HD Qualität und im Breitbildformat gerendert, um den aktuellen Standards zu entsprechen.

So weit so gut. Jeden Fan dürfte es freuen, dass auch die alten Staffeln in HD Qualität vorliegen. Allerdings ist Will vom South Park Scriptorium beim Begutachten der überarbeiteten Fassung aufgefallen, dass Inhalte verändert wurden. Meistens wurden beim erneuten Rendern nur Fehler korrigiert, aber hier ist eine Szene aus „The Jeffersons“ (8. Staffel) zu sehen, in die Scott Malkinson eingebaut wurde, obwohl er seinen ersten Auftritt eigentlich erst in der 12. Staffel hatte. Der dunklere Bereich stammt aus der HD-Version. Diese Anpassung mag im Serienuniversum Sinn ergeben, wenn man zeigen möchte, dass Scott schon länger ein Mitschüler der Jungs war. Aber wenn man jetzt fragt, wann er seinen ersten Auftritt hatte, wird es irreführend.

Wie seht ihr das? Findest ihr es okay, alte South Park Folgen auf diese Weise inhaltlich zu verändern? Oder grenzt das schon an das Verhalten, das Trey und Matt bei George Lucas kritisiert haben?