Kategorie-Archiv: Möörchandising

Möörchandising
TFBW Sammelfiguren von Kidrobot

16.02.2016
Kidrobot - South Park: The Fractured but Whole

Kidrobot hat auf der New York Toy Fair eine neue Serie von South Park Sammelfiguren in Blind Boxes vorgestellt! Insgesamt 13 Superhelden aus dem neuen Spiel “South Park: The Fractured but Whole” sollen ab Sommer erhältlich sein. Einen genauen Termin gibt es anscheinend noch nicht, aber es würde Sinn machen, dass er sich nach dem Release des Spiels richtet. Erstaunlich also, dass sie schon vom Sommer ausgehen. Lieber noch nicht zu früh freuen.

Neben den bereits aus der Serie bekannten Helden wie Mysterion, Professor Chaos und The Coon gibt es auch neue. Wendy beispielsweise wird als Call Girl auftreten und Craig wird zu Super Craig. Jimmy schlüpft erneut in die Rolle des Barden, die er schon in “South Park: The Stick of Truth” gespielt hat. Der Preis wird anscheinend je 8 $ pro Box betragen, allerdings kann ich es auf dem Foto nicht genau entziffern. The Coon, Professor Chaos und Mysterion soll es außerdem als größere Sammelfiguren für je 25 $ geben.

Quelle: Figures.com

Möörchandising
TFBW soll bis März 2017 erscheinen

16.02.2016
South Park: The Fractured but Whole

Endlich gibt es ein paar Neuigkeiten zum heiß ersehntem Videospiel “South Park: The Fractured but Whole”! Im aktuellen Finanzbericht kündigte Ubisoft ein Erscheinen für das nächste Fiskaljahr an, also zwischen April 2016 und März 2017. Da bislang nur wenige Informationen an die Öffentlichkeit kamen, ist ein später Termin allerdings wahrscheinlicher als ein überraschender Release diesen Sommer. Trey Parker und Matt Stone arbeiten wie bereits bei dem Vorgänger “The Stick of Truth” wieder intensiv mit und in den South Park Studios werden neue Charaktere und Orte entworfen. Auf der offiziellen Website des Spiels gibt es inzwischen mehrere Bilder, die ich euch nicht vorenthalten will. Darauf sind unter anderem Towelie und Kyles Cousin Kyle zu sehen.

South Park: The Fractured but Whole South Park: The Fractured but Whole South Park: The Fractured but Whole Vouth Park: The Fractured but Whole South Park: The Fractured but Whole

Möörchandising
Einkaufstipps zum Black Friday

27.11.2015
merch_blackfriday2015_bb

Heute ist der Tag es großen Geldausgebens, und deshalb habe ich ein paar South Park Schnäppchen für euch zusammengestellt. Die meisten sind zwar keine speziellen Black Friday Angebote, aber nichtsdestotrotz empfehlenswert. Egal ob für euch selber oder als Weihnachtsgeschenke für andere South Park Fans.

Möörchandising
DVD-Rezension zur 18. Staffel

09.11.2015
South Park Die komplette 18. Season

“South Park – Die komplette achtzehnte Season” wurde in unseren Gefilden frisch auf DVD veröffentlicht, und natürlich sollt ihr wissen, was es mit dieser Box auf sich hat. Deshalb habe ich wieder einen ausführlichen Text darüber geschrieben, Fotos gemacht und das ganze in die DVD-Rubrik gepackt. Oder folgt einfach diesem direkten Link:

ZUR PLANEARIUM REZENSION…

Den Planearium Shop habe ich ebenfalls aktualisiert, denn wenn ihr die DVD-Box bestellen wollt, wäre es super, wenn ihr das über meinen Amazon Ref-Link macht. So bekommt das Planearium ein bisschen Geld, ohne dass ihr mehr bezahlen müsst.

BEI AMAZON BESTELLEN…

Möörchandising
Cartman Sammelfiguren von Kidrobot

29.10.2015
South Park Many Faces of Cartman 3" Blind Box Mini Series

Frisch erhältlich sind diese niedlichen neuen South Park Sammelfiguren der Firma Kidrobot!

Es gab schon früher eine Reihe ähnlicher Figuren (in der Figuren & co. Rubrik des Planeariums habe ich sie ausführlich vorgestellt). Diesmal sind es 14 unterschiedliche Varianten von einem ganz bestimmten Charakter: Eric Cartman! Seine Verkleidungsvorlieben sind schließlich schon lange bekannt.

Cartman Fans können ab jetzt eine Blind Box für 11,99 $ bestellen und dann entscheidet der Zufall, welche Variante sich darin versteckt. Manche sind seltener als andere. 13 Figuren seht ihr schon auf dem Vorschaubild, die 14. wird aber geheim gehalten und ist besonders selten. Später wird es die Figuren erfahrungsgemäß auch ausgepackt bei Ebay geben, aber das kann natürlich teurer werden. Lohnen kann sich der Kauf einer ganzen Palatte mit 20 Stück, so habe ich das bei der ersten Serie gemacht. Die Figuren passen von Stil und Größe her zur ersten “Kidrobot x South Park Mini Toy Series” aus dem Jahr 2011, kosten aber 2 $ mehr.

Quelle: kidrobot.com

Möörchandising
Das verschollene South Park Xbox Spiel

28.09.2015
Unfinished South Park game

Video abspielen Heute wurde auf dem YouTube Channel “HappyConsoleGamer” ein spannendes Video veröffentlicht, in dem der spielbare Prototyp eines unveröffentlichten South Park Spiels zu sehen ist! Was sagt man dazu? Die Entwicklung wurde damals abgebrochen, noch bevor es angekündigt wurde, aber man bekommt erstaunlich viel zu sehen. Es handelt sich um ein Open World Game im Stil von “The Simpsons Hit & Run”. Die Grafik erinnert an die alten South Park Spiele von Acclaim in 3D. Man sieht verschiedene Gegenden und sogar das Kampfsystem funktioniert schon. Allerdings sind solche Versionen natürlich extrem verbugt und es wäre noch ein langer Weg bis zum fertigen Spiel gewesen.

Video abspielen Gefunden wurde das unfertige Spiel auf einer alten Xbox, die von der Entwicklerfirma Buzz Monkey stammt. Bereits vor einem Jahr wurde vom Vorbesitzer der Xbox ein kurzer Clip aus dem Spiel bei YouTube veröffentlicht, der eine Cut Scene mit Cartman zeigt. Allerdings gibt es erst jetzt eine richtige Bestätigung, dass es sich nicht bloß um einen Fake handelt.

Möörchandising
Neue DVDs für Deutschland

18.09.2015
South Park – Season 6-10 DVD-Box

Dass die amerikanischen DVD- und Blu-ray-Boxen zur 18. South Park Staffel am 6. Oktober erscheinen, wissen wir bereits. Inzwischen wurde aber auch der Termin für Deutschland angekündigt: Der 5. November! Wieder wird es bei uns leider nur die DVD-Version geben. 39,98 € beträgt der Preis aktuell bei Amazon, aber es kann natürlich sein, dass er bis zum Release noch fällt. Wenn ihr vorbestellt, wäre es sehr nett, wenn ihr diesen Amazon Link verwendet. Damit unterstützt ihr nämlich das Planearium.

Für Sammler, die bisher noch keine South Park DVDs besitzen, gibt es noch eine gute Nachricht: Paramount veröffentlicht nun auch Pakete mit je 5 Staffeln in einem. Vor kurzem sind “South Park – Season 1-5″ und “South Park – Season 6-10″ erschienen. “South Park – Season 11-15″ ist für den 3. Dezember angekündigt. Der Preis der bereits erhältlichen Boxen liegt bei 40-49 €, was für 5 Staffeln durchaus lohnt. Laut der Paramount Website soll das Bonusmaterial den Einzelveröffentlichungen entsprechen. Hier die Amazon-Links zu den Boxen:

South Park – Season 1-5 | South Park – Season 6-10 | South Park – Season 11-15

Möörchandising
U.S. DVD & Blu-ray der 18. Staffel

14.07.2015
DVDs / Blu-rays

South Park Staffel 18 DVD Blu-rayDas Veröffentlichungsdatum für die 18. South Park Staffel wurde bekannt gegeben: Am 6. Oktober erscheint sie auf DVD und Blu-ray. Zumindest in den U.S.A., einen Termin für Deutschland gibt es bislang noch nicht.

Ein vorläufiges Cover wurde bereits veröffentlicht, das diesmal eher schlicht ausgefallen ist. Der Preis soll 29,99 $ (DVD) / 39,99 $ (Blu-ray) betragen. Die 10 Folgen werden unzensiert sein und als Bonusmaterial gibt es wieder Deleted Scenes und die Mini-Audiokommentare von Trey Parker und Matt Stone. Neu ist, dass die Blu-ray Version als besonderes Extra “#SocialCommentary” zu jeder Folge enthalten wird. Was es damit auf sich hat, wird sich noch zeigen, aber vielleicht werden es Twitter-Einblendungen wie in der Folge #HappyHolograms sein.

Quelle: TV Shows on DVD

Möörchandising
E3 Podcast mit Trey und Matt

25.06.2015
South Park: The Fractured but Whole E3

IGNs “Podcast Unlocked” hat zur E3 Trey Parker und Matt Stone interviewt:

Wir erfahren, dass es in ihrem neuen Spiel “South Park: The Fractured but Whole” um de Frage gehen wird, ob der Held (the new kid) mit Hilfe seines mächtigen Arschlochs sogar die Zeit beeinflussen kann. Ob uns etwa eine Art “Life is strange” erwartet? Das Spiel wird wieder aussehen wie eine Folge der Serie und man wird wieder das stumme Kind spielen, aber vor allem das Kampfsystem soll sich ändern. Trey und Matt zeigen sich sehr selbstkritisch, denn trotz der positiven Reaktionen nach “The Stick of Truth” hatten sie vieles im Kopf, was sie in einem weiteren Spiel gerne noch umsetzen oder anders machen würden. Sie wollen auf keinen Fall einfach den ersten Teil wiederholen, sondern darauf aufbauen. Auf die Frage, ob sie auch Spiele ohne South Park Bezug machen wollen, antworten sie, dass sie eher weitere South Park Spiele als Ergänzung zu der Serie machen werden, weil sie sich mit dem Thema am besten auskennen. Das Interview lohnt sich, denn am Ende reden sie auch noch ein wenig allgemein über South Park.

Quelle: IGN

Möörchandising
Interview zu “The Fractured but Whole”

16.06.2015
South Park: The Fractured but Whole

In einem Interview haben Trey Parker und Matt Stone über “South Park: The Fractured but Whole” geredet, an dem sie bereits seit einem Jahr arbeiten. Das haben sie sehr gut geschafft, geheim zu halten! Das Spiel setzt dort an, wo The Stick of Truth aufhört. Einen Tag später will Cartman etwas anderes spielen und diesmal geht es um Superhelden statt Fantasy. Weil Trey und Matt den Protagonisten “new kid” mochten, dessen Rolle der Spieler übernimmt, soll er eine Hintergrundgeschichte bekommen. “Origin Stories” sind ja typisch für Superheldengeschichten. Die beiden berichten, dass die Arbeit an dem ersten Spiel sehr hart war. Sie starteten mit der Einstellung, dass es nicht viel schwerer sein würde, für ein Spiel zu schreiben, als für eine Serie oder einen Film. Allerdings merkten sie schnell, dass sie viel lernen mussten. Sie konnten nicht einfach ein Drehbuch den Entwicklern geben, sondern man musste sich zusammensetzen und gemeinsam planen, wie z.B. Gags durch das Gameplay umgesetzt werden konnten anstatt nur durch Dialoge. Zum Ende der langen Produktionszeit hatten sie dann das Gefühl, den Dreh raus zu haben – und deshalb entschlossen sie sich, die Fortsetzung anzugehen. Hoffentlich wird deren Entwicklung glatter laufen, als bei dem vom Pech verfolgten “Stick of Truth”.

Quelle: USA Today