Möörchandising
Besser spät als nie!

26.01.2010

DVDNachdem Paramount inzwischen gemerkt hat, dass sich South Park-DVDs in Deutschland wohl doch ganz gut verkaufen, veröffentlichen sie am 4. März “Die Passion des Juden”. Diese Zusammenstellung aus drei Folgen mit religiösem Thema erschien schon 2004 in den U.S.A., aber damals herrschte hier noch Ebbe was South Park DVDs angeht. Die folgenden Episoden sind enthalten:

804 – Die Passion des Juden
709 – Christen rocken fett
608 – Nur körperliche Liebe im Vatikan

Der Ton wird auf Deutsch, Englisch und Spanisch in Stereo präsentiert, an Untertiteln sind Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Niederländisch und Spanisch enthalten. Da die DVD nur knapp über eine Stunde Laufzeit zu bieten hat und kein Bonusmaterial enthält, ist mit einem günstigen Preis zu rechnen (ähnlich wie bei der Imaginationland-DVD).

Quelle: Paramount

12 Kommentare zu “Besser spät als nie!

  1. 333stan

    Cool. ! :D
    Die hol ich mir natürlich aber warum nur 3 Folgen gab es nicht mehr Religiöse Folgen oder so ? :P Naya auf jeden fall freu ich mich und was das beste ist die DVD kommt ein Tag nach dem ich Geb. habe. :D

  2. Zwerg-im-Bikini

    Es war die erste dieser “Spezial-DVDs”, ich schätze damals wollten sie erst einmal austesten, ob überhaupt Bedarf besteht. Deshalb dürfte die DVD für die meisten Fans gar nicht so interessant sein, denn wenn man die Staffel-Boxen besitzt, braucht man sie nicht. Extra Inhalte bietet sie leider nicht.

  3. stempel

    Also wenn sie kein Bonusmaterial hat, muss ich leider sagen, habe ich garkein Interesse daran, da man die Folgen auch in angemeßener Qualität und legal im Internet schauen kann…
    Das ist echt schade :( … das Cover ist aber ganz nett.

  4. maddas

    :D hab ich aber schon in englisch :D
    Die hättn des a bissl früher releasen solln…

  5. DasDingo

    Wird es denn eine überarbeitete Form geben, in der Extras vorhanden sind? (Ich glaub es zwar nicht, aber fragen hat noch nie geschadet)

  6. StatusZwo

    Diese DVD jetzt hier zu veröffentlichen, ist absoluter Nonsens!
    2004 war die Folge “Passion of the Jew” aktuell und die DVD daher auch in den USA ein Erfolg, weil eben unveröffentlichte Episoden enthalten waren.
    Diese DVD hat aber im Jahr 2010 on Deutschland überhaupt keinen Nutzen – der Film “Die Passion Christi” ist ja schließlich mittlerweile auch total unaktuell ;)

  7. Falk

    Ich persönlich mag ja solche Zusammenstellungen. Folgen die einen gemeinsamen roten Faden haben, können durchaus mal zusammen veröffentlicht werden.

    Die konkrete Zusammenstellung find’ ich aber nicht so toll. Speziell frage ich mich, was die Folge »Christen rocken fett« im Kontext der Kyle-Judentum-Christentum-Jesus-Assoziationen verloren hat – da hätte man dann wirklich noch jede andere christlich-religiöse Folge mit rein nehmen können. Viel besser hätte z. B. »Magaritaville« rein gepasst, wo Kyle in die Rolle Jesu schlüpft. Damit wäre die Kompilation dann auch wieder aktuell.

    Aber das ärgerliche an DVD-Veröffentlichungen in Deutschland ist ja immer, dass sich keiner einen Kopf macht, ob das Veröffentlichte einen Mehrwert hat, was die Fans eigentlich sehen wollen und wie man ein Release evtl. gegenüber der US-Amerikanischen Originalveröffentlichung verbessern könnte.

  8. South Park Freak

    hm da man so oder so alle staffeln hat und diese dvd keinerlei extras hat lohnt sich der kauf nich wirklich

  9. southparkchecker

    Naja, ich stimme South Park Freak zu. Wenn man sowieso schon alle Staffeln besitzt muss man doch nicht eine DVD mit drei Folgen kaufen, die nicht mal Extras dabei haben.
    Wären da allerdings richtig coole Extras, dann würde ich es wahrscheinlich kaufen, aber naja.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current month ye@r day *

BB-Code:
Fett: [b]bold[/b]
Kursiv: [i]italics[/i]
Unterstrichen: [u]underline[/u]
Durchgestrichen: [s]Text[/s]
URL: [url=http://...]Text[/url]
Spoiler: [spoiler]Text[/spoiler]

Du kannst bei Gravatar.com ein persönliches Avatar-Bild mit deiner E-Mail-Adresse verknüpfen.