TV Vorschau (USA)
1605 – Butterballs

09.04.2012

Hoffentlich hattet ihr ein schönes Osterfest! Leider war ich krank und deshalb gab es hier keine besonderen Updates, aber jetzt habe ich immerhin frische Folgeninfos für euch:

Donnerstag Morgen wird es in der South Park Folge “Butterballs” um das Thema Bullying (Mobbing) gehen.
Mobbing ist zu einer landesweiten Epidemie geworden, die auch vor der South Park Grundschule nicht Halt macht. Stan möchte über die Gefahren aufklären, indem er ein großes Tanzvideo dreht. Aber wird er mit dem Druck klar kommen, der damit einhergeht, wenn man bekannt dafür wird sich einer solch ehrenwerten Sache zu verschreiben?

Spontan muss ich dabei an die fragwürdige Organisation “Invisible Children” denken, die mit aufwändig produzierten Tanzvideos und vor allem “Kony 2012″ bekannt wurde (mehr dazu bei Wikipedia). Ihr Gründer Jason Russell wurde nach einem Zusammenbruch nackt und verstört auf der Straße aufgesammelt. Mal sehen, ob South Park einige Seitenhiebe darauf einbauen wird.

16051605

Video abspielen

Quelle: South Park Studios

13 Kommentare zu “1605 – Butterballs

  1. Carl Weathers

    “Bully 2012″, hm? Na toll, jetzt muss ich mir diesen Kony-Film wohl doch angucken, um die evtl. Parodie verstehen zu können. Was für Tanzvideos sind gemeint? Bei Wiki habe ich auf die Schnelle nur den Hinweis auf ein angekündigtes Video von Rihanna gefunden, das “auf die Problematik in Uganda aufmerksam machen” soll.

  2. Zwerg-im-Bikini

    Bisher ist es nur eine Vermutung von mir, es kann genau so sein, dass die Folge gar nichts mit dem Thema zu tun hat :). Es würde halt nur gut zu der Beschreibung mit Stan passen.

    Invisible Children wird unter anderem dafür kritisiert, dass sie einen Großteil der Spendengelder direkt wieder in ihre aufwändigen Videos stecken. Dazu gehören auch cool inszenierte Tanzvideos, bei denen auf den ersten Blick gar nicht ersichtlich ist, was genau sie bezwecken sollen. Hier sieht man einige Ausschnitte: http://www.youtube.com/watch?v=VpuB11d0Gog&sns=fb , und wahrscheinlich auch in ihrem YouTube Kanal.

  3. casey

    Na, das könnte doch was werden – witzig wäre es, wenn Stan klar wird, dass er selbst ein Mobber ist (Pip, Butters, Cartman etc. pp.). Naja, im Grunde sind ja alles Mobber ;)
    Aus dem Thema kann man ne Menge rausholen.

  4. HFX

    Hmm, hatte eigentlich gehofft, dass wir eine Fortsetzung von Cartmans Gedankenwechsel der letzten Folge sehen werden. :|

  5. One

    Klingt irgendwie eher langweilig…aber ich lass mich gern vom Gegenteil überzeugen^^

  6. Stendy

    Mobbing, hmm? Kenn ich, meine (ungelogen) gesamte Kindheit hab ich mit als Mobbingopfer verbracht. In dieser Folge werde ich sicherlich wieder viel wiedererkennen. Und hoffentlich auch mal drüber lachen können.

  7. Johannes

    “Landesweite Epidemie”? Wieso kann sich so etwas nicht mal wieder nur in South Park ereignen? Muss doch nicht jedes Mal gleich so ausgeweitet werden.

  8. South Park Freak

    Ich finde diese Folge macht South Park gute Chancen wieder einen Preis zu gewinnen :)

  9. Marvin

    Endlich mal wieder eine richtig gute Folge. Ich glaube auch das diese einen Preis gewinnen könnte.

  10. Kibate

    Ansich gute folge, fehlten zwar par witze hier und da, aber ansich doch recht gut. Mir gefiel die WC Szenen, Stans verhalten(“Wh…wha…what was the question again?”) und Butters natürlich.

  11. Goten

    Beste Folge der Staffel bisher.
    Butters Oma gegen Butters war ne klasse Idee, der Bad-Running-Gag war herrlich (Jesus LOL). Und die Story war super umgesetzt. Weiter so!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current month ye@r day *

BB-Code:
Fett: [b]bold[/b]
Kursiv: [i]italics[/i]
Unterstrichen: [u]underline[/u]
Durchgestrichen: [s]Text[/s]
URL: [url=http://...]Text[/url]
Spoiler: [spoiler]Text[/spoiler]

Du kannst bei Gravatar.com ein persönliches Avatar-Bild mit deiner E-Mail-Adresse verknüpfen.