TV Vorschau (USA)
1508 – Ass Burgers

03.10.2011

ENDLICH neue South Park Folgen in den U.S.A.! Die 15. Staffel geht am Mittwoch Abend (für uns also Donnerstag Morgen) weiter, wobei die große Frage für viele Fans wohl lauten dürfte: Wie geht es mit Stans Familie weiter? Trey Parker und Matt Stone ließen uns nicht völlig im Dunkeln tappen, sondern es gibt jetzt eine Pressemitteilung:

Cartman denkt, dass er unter dem Asperger Syndrom leidet, aber findet für sich einen guten Weg, damit klar zu kommen. Sogar Kyle und Kenny sind mit dabei. Stan hat unterdessen aber immer noch Probleme damit, sein Leben wieder in den Griff zu bekommen. Wird South Park je wieder so sein wie früher?

15081508

Vorschau-Video

Quelle: South Park Studios

20 Kommentare zu “1508 – Ass Burgers

  1. Mautz

    Die Spannung steigt, kanns kaum noch erwarten^^

    Aber was ist mit der alten Krankenschwester mit dem Fötus passiert?

  2. Venjirai

    Ich denke mal, es wird eine Folge, wo Cartman sich wieder von etwas drücken will, irgendwo her die Asperger Krankheit aufschnappt und dann mit Ass Burgers verwechselt.
    Aber wir werden sehen. =)

  3. Max

    Oh gott da freuen sich jetzt schon die deutschen Übersetzer :DDD
    naja… Arschburger, Asperger…. Is zumindest nicht GANZ was anderes ;)

  4. Sascha

    @Max

    Ich finde man kann Assburger auch so im Deutschen lassen.
    “Ass” ist ja schließlich relativ geläufig =)

  5. Max

    @Sascha
    Naja ich find “Ass” jetzt nicht so geläufig^^

    Und es würd ja dann (gesprochen) Äspergers heißen (also im bezug aufs wortspiel) und arschburger könnte eher passen^^
    Mal sehen obs überhaupt so kommt (sehr wahrscheinlich meiner Meinung nach :DD) und was die Übersetzer draus machen ;)

  6. statuszwo

    Leute! Das ist doch nur der Titel der Episode! Das Wortspiel wird höchstwahrscheinlich in der Folge selbst gar nicht aufgegriffen!

  7. Sally_Struthers_hat_Chefkoch_verschluckt

    Ich bin jedenfall voll gespannt. Ich selber habe das Asperger Syndrom und mir war lange klar, dass das Thema irgendwann vorkommen würde. Bin gespannt was sie daraus machen.

  8. Jan

    Na ja wieder so ein Pseudo-Verschörungstheorie Mist.
    Das gab´s ja erst 47 mal.

    Und dann Ass Burger (hoho), bloß weil die Amis
    zu blöd sind Asperger richtig auszusprechen ist
    das noch lange nicht lustig.

  9. pinki009

    Sie sind nicht mal die Ersten, die auf das Wortspiel kommen. Ich persönlich kannte es schon von TVTropes, und laut denen stammt es von Something Aweful. Aber gut, sooo kreativ muss man ja auch nicht sein, um darauf zu kommen. ;)

  10. Oliver

    Uhm. Das “Assburgers” Wortspiel kam mit sicherheit NICHT von Something Awful. Dieses Wortspiel hat sich wahrscheinlich jeder zweite mensch, der das wort “Aspergers” gehört hat, selbst gedacht, da es einfach extrem ähnlich klingt.

    Wie dem auch sei, die neue south park folge war sehr gut. Die beats waren stätig, es war gut geschrieben und es bringt south park als serie gut vorran. Ich freue mich schon sehr auf die neue folge.

  11. Zwerg-im-Bikini

    Gute Folge, allerdings hat sie meiner Meinung nach ab der Mitte nachgelassen, als die Matrix-Story mal wieder in eine Schießerei ausgeartet ist und die Fastfood-Typen dazu kamen. Das hätte es nicht gebraucht, weil die Folge in ihren ruhigen Momentan am stärksten war. Aber mehr zu meiner Meinung – Episodeguide ;).

    @cheffi: Es muss nicht immer lustig sein, die letzten beiden Folgen waren absichtlich ernster. Das macht sie aber nicht automatisch schlecht.

  12. statuszwo

    Die Folge war wirklich klasse! Ein Super-Auftakt zum zweiten Run des Jahres 2011 und ein tolles Sequel zu “You’re getting old”.

  13. SP rules

    Da seh ich doch gerade, dass es ne neue Folge namens “Ass Burgers” gibt, und lach mir innerlich direkt einen ab, weil ich sofort wusste, dass es um das Asperger-Syndrom geht…welches ich auch selbst habe. Ich habe mir insgeheim schon seit längerer Zeit vorgestellt, wie es wohl wäre, wenn SP darüber ne Folge macht…und tadaa, da ist sie. Guck ich mir direkt mal an!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current month ye@r day *

BB-Code:
Fett: [b]bold[/b]
Kursiv: [i]italics[/i]
Unterstrichen: [u]underline[/u]
Durchgestrichen: [s]Text[/s]
URL: [url=http://...]Text[/url]
Spoiler: [spoiler]Text[/spoiler]

Du kannst bei Gravatar.com ein persönliches Avatar-Bild mit deiner E-Mail-Adresse verknüpfen.