TV Vorschau (USA)
1505 – Crack Baby Athletic Association

23.05.2011

Der Inhalt der nächsten South Park Folge wurde bekannt gegeben:
Cartman hat mal wieder eine (zumindest in seinen Augen) geniale Idee: Er gründet eine Organisation für Babys von drogenabhängigen Müttern. Sport soll den Crackbabys helfen! Als er Kyle dazu überreden will mitzumachen, ist der allerdings erst einmal gar nicht begeistert.

15051505

Vorschau-Video

Quelle: South Park Studios

33 Kommentare zu “1505 – Crack Baby Athletic Association

  1. Sally_Struthers_hat_Chefkoch_verschluckt

    Klingt für mich so, als ob Cartman durch irgendeine zynische Idee die Kinder ausnutzten wird.
    Hm, mal sehen, klingt nicht soo toll aber wer weiß.

  2. One

    Auf so eine Idee muss man überhaupt erstmal komme… O.o :D
    Könnt lustig werden, Hauptsache ne Cartman Folge, da sind bei mir Lacher vorprogrammiert! =)

  3. Shia La Douche

    meint ihr, dass das mit bezug auf das kind ist, dass von seiner mutter mit botox gespritzt wurde?

  4. Sascha

    @Shia La Douche
    denke ich nicht, denn das hat sich ja zum glück als fake herausgestellt…
    und wärde ja auch nicht so zum thema passen…

  5. Johannes

    Yeah, sieht nach einer typischen Folge aus. Cartman plant etwas, Kyle zweifelt an seinen Absichten, am Ende großer Showdown. Freue mich drauf!

  6. Arie

    ich glaube cartman hat NBA geschaut und jetzt will er seine eigene Basketball Liga um viel Geld zu machen :-)

  7. j0e

    Das sieht sehr geil aus wenn ihr mich fragt.. Crackmütter, Cartman mit einem weiteren sadistischen Plan und Kyle als Gegenspieler.. die optimalen Zutaten für eine tolle Folge:) Kanns gar ned mehr erwarten, brauch meine wöchentliche Dosis SP.. JETZT!!

  8. Bobbedibob

    Ich will mal wieder eine Folge sehen in der die 4 Jungs zusammen irgendwas machen, es fehlt mir einfach…

  9. SP-Junkie

    Hm mal sehen. Auf den Ersten Blick scheints ja nicht gerade viel neues zu geben. Cartman hat mal wieder irgendeinen irrwitzigen Plan, der wahrscheinlich im Endeffekt wieder nur seinen eigenen interessen dienen wird und Kyle durchschaut ihn mal wieder von Anfang an. Gab´s ja so schon mehr als nur einmal.
    Das Thema selbst klingt dafür mal wieder sehr schön Southpark typisch agbedreht.
    Könnte echt ne ganz gute Folge werden, auch wenn sie im Ersteindruck mehr nach “gab´s doch alles schon zig mal, gähn!” aussieht

  10. Don't kill Kenny

    Klinkt nach einer sehr guten Folge, Cartman will wohl wieder an seine 10 Millionen Dollar ;).

  11. Pimp

    Könnte auch eine Anspielung auf “The Blind Side: Evolution of a game” von Michael Lewis sein.

  12. Paule

    Argh,… will das gleich sehen….
    Schade das man an die Englischen folgen nur über den Proxy rankommt !

  13. bla

    @Paule Wieso, man kann die englischen Folgen doch auf southpark.de anschauen?

  14. SP-Junkie

    Auch nach zweimaligem schauen find ich die neue Folge einfach nur langweilig….

  15. j0e

    Hmm also das war definitiv eine äußerst untypische SP- Folge, die ausnahmsweise ohne wirkliche running gags und den typischen, überspitzten SP- Humor ausgekommen ist. Sicherlich war die Ge schichte um die ausgebeuteten Crack- babies recht makaber.. aber dem hat iwie der übliche schwarze humor gefehlt. trotzdem fand ich die folge nicht schlecht, da ich Cartmans Art einfach liebe.. allein seine Darstellung eines Südstaaten-Sklavenhändlers war Gold wert!
    Hmm andererseits wirkte die ganze Slash- geschichte wiederum arg konstruiert und and den Haaren herbeigezogen.. naja gab schon bessere Folgen, das steht fest..

  16. craig fan

    junge dann schaus halt auf ner anderen website an, gibt ja ungefähr eh schon tausend ;)
    naja zur folge kann ich nur sagen, dass ich sie genauso wie sp-junkie ziemlich ziemlihc boring fand…

  17. Zicke

    Hört sich nach ner geilen Folge an, wobei ich das Vorschauvideo leider nicht so prickelnd fand. Naja ich werd mich überraschen lassen.

  18. nerd

    Bis jetzt ist bei jeder Folge von Staffel 15 bei mir das gleiche Phänomen aufgetreten: Das Preview Video macht mich richtig heiß auf die Folge, aber die Folge selbst lässt mich eher kalt. Ich finde also immer dass das Thema nicht so behandelt wurde wie ich es mir erwünscht hätte.

  19. wirklich(erforderlich?)

    Auf Southpark.de bugt die Folge glaub ich sowieso ein bisschen rum. Also zumindest bei mir.
    Fängt mitten in der Folge an, dann kommt der Abspann und dann kommt der Anfang -.-
    Mega Spoiler -.-

  20. Bobbedibob

    Die beste Folge der Staffel bis jetzt, wirklich lustig, unvorhersehbar und an keiner Stelle langweilig, also das durchschnittliche Niveau der letzten Staffel. Gute Arbeit, weiter so!

  21. Jürgen Durden

    kann mir bitte irgendjemand erklären was diese folge sollte? sinnfrei, humorfrei, langweilig. zum allerersten mal in 15 staffeln south park musste ich mich zwingen, die folge zu ende zu schauen, das hatte ich noch nie. selbst bei schlechten folgen war ich immer gewillt bis zum ende durchzuhalten,
    aber diesmal war’s wirklich eine qual. ich habe das gefühl überhaupt nicht verstanden zu haben, um was es eigentlich ging. jede woche habe ich neue hoffnung, und jede woche wird SP immer noch schlechter,
    ich begreife das nicht.

  22. Benni

    Bei SP-Studios scheint tatsächlich irgendwas nicht ganz richtig zu laufen, es sei denn es ist gewollt die Folge mit Clyde & Craig auf einem Postamt beginnen zu lassen (das an sich wäre ja nicht unlogisch, der Plot allerdings schon). Mal schauen wann unsere “Genies” das Problem behoben haben.

  23. erdbeerkäse

    Ich hab überhaupt nicht verstanden, worum es in der Folge ging. Und ich hatte Englisch Leistungskurs, also am schlechten Englisch wirds nicht gelegen haben. Mal davon abgesehen, dass anscheinend Teil 1 auf southpark.de normalerweise Teil 3 sein sollte. Aber auch nach angucken in der richtigen Reihenfolge weiß ich immer noch nicht, was Slash in der Folge verloren hatte.

  24. Benni

    Okay, Folge gesehen. Die wirklich, wirklich mieseste und langweiligste, an den Haaren herbeigezogenste Episode seit Langem. Ich habe schon im weitesten Sinne begriffen worum es geht, das Problem dabei: es ist partout nicht lustig, zu keiner Zeit (außer von Cartmans “Screw you Sir, I’m going home” und der Okama Gamesphere bei EA mal abgesehen).
    Matt und Trey scheinen echt vergessen haben, dass sie Fans weltweit und nicht nur in Amerika haben.

  25. Kelindahr

    Ich empfand die Folge als sehr gelungen.

    Es hatte doch alles was South Park irgendwo ausmacht, Bitterböse Satire, Gesellschafts Kritik, Cartman der versucht gewissenlos Geld zu machen und eine irgendwo Versteckte Moral.

    Allein der Anfang wie traurige Werbespotts mitten im Unterhaltungsfernsehen auftauchen, das schlechte Gewissen und der versuch Gründ ezu finden warum es doch garnicht so schlecht ist obwohl allein die 11000 $ der Grund waren überhaupt erst einzusteigen etc. pp.

  26. lolus

    ich fand die folge irgendwie eigentlich auch noch voll gut.toll war natürlich,dass cartman wieder seinen berühmten spruch sagt…

  27. Zwerg-im-Bikini

    Leider komme ich heute nicht dazu, mich um den Episodeguide-Eintrag zu kümmern, weil ich den ganzen Tag Besuch hatte. Ich hole das aber morgen so schnell wie möglich nach, versprochen.

  28. Eremit

    Kann mir bitte irgendwer erklären was Slash in der Folge zu bedeuten hatte? In wiefern hatte er Bezug zu den Crackbabies?

    Danke im voraus!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current month ye@r day *

BB-Code:
Fett: [b]bold[/b]
Kursiv: [i]italics[/i]
Unterstrichen: [u]underline[/u]
Durchgestrichen: [s]Text[/s]
URL: [url=http://...]Text[/url]
Spoiler: [spoiler]Text[/spoiler]

Du kannst bei Gravatar.com ein persönliches Avatar-Bild mit deiner E-Mail-Adresse verknüpfen.