TV Vorschau (USA)
1411 – Coon 2: Rise of Captain Hindsight

24.10.2010

Die nächste South Park Folge wird nicht nur ein aktuelles Ereignis aus diesem Sommer thematisieren, sondern eine beliebte Folge aus der 13. Staffel fortsetzen:

Cartman schnappt sich wieder sein “Coon” Kostüm, aber diesmal schart er ein ganzes Team von Verbrechensbekämpfern um sich, die Superhelden werden möchten. “Coon and Friends” haben sich das Ziel gesetzt, den Opfern der BP-Katastrophe zu helfen, die diesen Sommer für Schlagzeilen sorgte. Allerdings taucht zu ihrem Ärger ein weiterer Held auf, der die Aufmerksamkeit der Bevölkerung auf sich zieht. Ihm vertraut man, dass er das BP-Problem lösen kann, und Zwietracht macht sich zwischen den Mitgliedern von “Coon and Friends” breit.

Der Titel spielt auf Fortsetzungen von Superheldenfilmen wie “Fantastic Four: Rise of the Silver Surfer” (ein absolut grottiger Film übrigens ;)) an. Unter den verkleideten Kindern kann man Stan, Token und Timmy (in der Stachelrüstung) eindeutig erkennen, sowie einen blonden Jungen. Kennys Frisur müsste anders aussehen, er könnte der Junge mit dem Drachen sein. Bei “Mosquito” kann man aufgrund seiner stark verstellten Stimme nur vermuten, dass es sich um Clyde, Craig oder Kevin handelt.
Viele Fans diskutieren jetzt natürlich schon aufgeregt, ob man endlich herausfinden wird, wer sich hinter Msyterions Maske verbirgt. Seit “The Coon” ausgestrahlt wurde, ist das eine der am meisten gestellten Fragen. Allerdings haben Trey Parker und Matt Stone das extra offen gelassen, weshalb ich es persönlich sehr schade finden würde, wenn sie einen der gelungensten Abschlussgags der gesamten Serie jetzt doch noch auflösen und ihm damit den Witz nehmen würden. Aber abwarten, grundsätzlich klingt die Folge nach einer Menge Spaß, und ich denke dass sie es nicht vermasseln werden :). Donnerstag Morgen ist es für uns wieder so weit.

1411

Vorschau-Video

Quelle: South Park Studios

50 Kommentare zu “1411 – Coon 2: Rise of Captain Hindsight

  1. Daniel_S95

    Hört sich in der Tat recht gut an.

    @ZiB: Du meinst sicherlich 1411 *klugscheiß* ;)

  2. Northberg

    Diese Episode sollten sie als nächstes für einen Emmy nominieren – Cartman als Coon ist einfach klasse. Schade, dass er nicht fliegen oder sich in Stein verwandeln kann. Ob er den anderen Mitgliedern seines Teams nun seine wahre Identität offenbart hat?
    @ZiB: Hast du eigentlich meine letzte Mail nicht erhalten? Ich habe noch keine Antwort bekommen.

  3. nerd

    OMG WIE GEIL!
    Und für alle die offen Mysterion wird nun “richtig” enttarnt: Könnt ihr vergessen, wird nicht passieren.

  4. Zwerg-im-Bikini

    @Northberg: Momentan beantworte ich nur wirklich wichtige Mails, weil ich wenig Zeit für das Planearium habe und sehr viele bekomme, tut mir leid. Aber ich habe sie natürlich bekommen, danke. Die Arbeit halt… und in meiner Freizeit hat das SP-Studio momentan Vorrang. Also bitte nicht böse sein, wenn ich mal nicht antworte, das gilt natürlich für alle.
    Du hattest mir ja nur etwas geschickt, oder hattest du Fragen gehabt? Ich schau noch mal nach, ob ich etwas überlesen habe.

    Es wäre übrigens sehr nett, wenn du nicht jede deiner E-Mails als “wichtig” markieren würdest, denn das sollte man eigentlich nur bei wirklich dringenden Fragen machen, zum Beispiel wenn es um geschäftliche Themen geht. Wenn man jede seiner E-Mail als wichtig markiert, ist das nicht Sinn der Sache, sondern stört nur sehr den Empfänger ;).

    Nachtrag: Ach, du hattest etwas wegen der DVD zur 14. Staffel gefragt… darauf habe ich geantwortet.

  5. SP rules

    Klingt schon jetzt nach einer Superfolge. “The Coon” ist eine der besten Folgen, die ich kenne, und daher vermute ich hier auch mal eine gute Folge. Ich glaube aber ebenfalls nicht, dass das Mysterion-Geheimnis hier aufgelöst wird.

  6. mitch

    auf grund der haare von dem links neben dem coon kann stan ja schon mal nicht mysterion sein wenn der noch verdächtigt sein sollte mysterion zu sein ;) aber ihc freu mich auch schon auf die folge =)

  7. jizzle

    ist keinem von euch aufgefallen dass in der coon folge cartman in der schule zu kenny gegangen is und ihn darauf angesprochen hat dass er der coon sei… okay cartman hat viele angesprochen aber direkt hat er nur kenny darauf angesprochen…und am ende der folge wo mysterion die maske runter gekriegt hat meinte er “see i told you in school”
    vielleicht bins ja nur ich dem es so vorkommt aber ich glaub mysterion soll kenny sein…

  8. jizzle

    ahhh sorry ich mein cartman hat kenny darauf angesprochen mysterion zu sein

  9. stempel

    Na, da freu ich mich schon richtig, die Folge wird bestimmt großartig.
    Die letzte soll es ja auch schon gewesen sein, aber diese werde ich mir auch erst angucken, wenn ich den dazu gehörigen Film kenne.

  10. JürgenDurden

    haha, heatblaster und eye of the coon…

    und stan als “tool”.

    das mag ja vielleicht die erste gute folge diesen herbst……psssshhhh, better not jinx it!!

    off_topic: mögt ihr die captcha wörter auch so sehr wie ich? jetzt gerade muss ich tatsächlich das herrliche wort “ducebat” nachtippen, hammer!!

  11. max

    Klingt nach ‘ner coolen folge^^
    Bin mal gespannt, wer die Kinder sind, die man jetzt nicht sofort erkennt^^ (der mit dem drachen und der blonde)
    Der Mosquito könnte auch einfach irgendeiner sein, keiner von den bekannten kinder. Cartman sagt ja in der Vorschau auch “Nobody has f***ing heard of you Mosquito!”. Könnte ein running gag der folge sein, dass mosquito einfach einer is der dazugekommen ist für den sich keiner intressiert und den keiner kennt^^
    Naja vielleicht auch was ganz anderes, bin auf jeden fall gespannt, wie die folge so wird, wie und warum die Coon & friends überhaupt so zusammengekommen sind u.s.w. Wird hoffentlich ne sehr gute folge^^

  12. BigSmoke

    geil, obwohl ich glaub mysterion wird eh nich enttarnt aber würd mich auch nich stören, cih find all sowas sollte man sich wieder mal für irgend nen jubiläum aufheben oder so :D
    genau wie ich mir wünsch das der affenjunge von mephisto mal ne rolle kriegt haha

  13. Banane

    @ jizzle: Kenny wird aber eher die Person rechts hinten sein, komplett verhüllt in Rüstung ;-)

  14. Zwerg-im-Bikini

    Nein, das ist Timmy. Wie oben im Newseintrag schon geschrieben… ;) Man sieht nämlich in dem Video aus einer anderen Perspektive seinen Rollstuhl.

    Ich glaube ja, dass sich Trey und Matt über das ewige Gefrage und Gerate der Fans lustig machen werden und es keine befriedigende Antwort auf die Mysterion-Frage geben wird. Nachdem das Geheimnis um Cartmans Mutter gelüftet wurde, werden sie in der selben Staffel nicht auch noch das aufklären.

  15. aFan

    Die Folge spielt wohl eher auf einen heißerwarteten und 2012 in die Kinos kommenden Superhelden-/Comic-Verfilmung (“The Avengers”) an, in der die Helden wie Iron Man, Captain America, Ant-Man, Hulk, Thor, Black Widow, Nick Fury und Hawkeye zusammenfinden, um gemeinsam gegen bzw. für etwas kämpfen. Genaue Handlungen wurden noch nicht bekannt gegeben.
    Eventuell lässt sich Parallelen zu dem – wirklich miesen – zweiten Teil der Fantastischen Vier finden, aber das bezweifel ich doch eher.

    Liebe Grüße,

    aFan.

  16. Stendy

    Au Jaaa… Wie geil. Der Coon kommt zurück. Und diesmal kämpft Mysterion an seiner Seite. Und lauter neue Superhelden.

    Wer weiß, warum Stan sich jetzt entschlossen hat, auch ein Held zu sein. Oder Token? Oder die anderen Kinder?

    Hoffen wir, das diese Folge endlich mal wieder etwas Stimmung in South Park bringen, nachdem die letzten Folgen nach 200 und 201 schwächelten. Ich hoffe nur, Trey & Matt machen daraus keine miese Fortsetzung wie die bisherigen “Superheldenfilme”.

    Wäre wirklich schade um dieser neuen Heldenschar wegen. Wenn, dann sollte es wie letztens eine gute Folge werden. Schlechtes Zeug sieht man ja zu Genüge. Und SP-Folgen, die blöd enden, gefallen mir nicht so wie solche, in der alle das bekommen, was sie verdienen.

    Hoffen wir für diese “Coon 2″ Folge das Beste. Für alle South Park Fans ! ! ! !

  17. Aki

    @Stendy

    Das Stan jetzt selber Superheld sein möchte, um Zusammenhang mit dieser BP Geschichte
    leuchtet mir ein, bzw, ich kann mir denken,wieso. *nick*
    In der Vergangenheit hat er sich ja schon oft für Tiere etc eingesetzt, warum nicht also
    auch für Naturschutz? x33 also, ich finde das bei seinem Charakter nahe liegend.
    Bei Token kann ich mir allerdings keinen Reim dazu machen. xDDD
    Da bin ich selbst auch mal gespannt- oh, und ob ich mit meiner Theorie zu Stan recht habe x33.

    @aFan

    warum sollten Trey und Matt denn auf einen Film anspielen, der noch gar nicht erschienen ist,
    und von dem noch nicht sehr viele(ich zb auch nicht) gehört haben?ö.ö
    Parodien bzw Anspielungen Funktionieren doch am besten, wenn der breiten Masse das Original
    bekannt ist-finde ich. Etwas, dass erst noch kommt Anzugspielen… wäre seltsam o.ô
    Also ICH für meinen Teil könnte mit so einer Anspielung nichts anfangen.
    (Genauso wenig wie mit Twillight Parodien, weil ich da nur bedingt Dinge drüber gehört-
    aber nie selbst gesehen habe.)

  18. (>O_O)>

    @Aki (zu @aFan)

    Die Folge mit den Schlümpfen, die ne Avatar-Parodie war, erschien aber vor der Veröffentlichung des Avatar-Films ;) … also kann das hier auch sein

  19. Kelindahr

    Ich denke eher das Craig sich unter Mosquito verbirgt. Aber ähnlich klingen die Kinder sich ja meist irgendwo wenn man die Auswahl an Sprechern zu Gemüt führt. *g*

    Wobei die beiden tatsächlich nicht den selben Sprecher haben.

  20. aFan

    Aki,

    sowohl in der Hulkverfilmung mit Edward Norton und im ersten Iron Man-Teil wird im Abspann auf ein Crossover angespielt. Noch genauer wurde man im zweiten Iron Man-Film, als Nick Fury und Black Widow in der Handlung mit eingebaut waren und auch klar und deutlich über das Avengers-Projekt und andere Superhelden gesprochen haben. Zusätzlich gab es eine Anspielung auf Captain America (sein Schild wurde als Stütze benutzt) und im Abspann auch noch ein neuer Held, nämlich Thor, vorgestellt.
    Unter anderem gibt es ein Zeichentrickfilm über diese Kollaboration mit dem Namen Ultimate Avengers und folgende Comicreihen wurden bisher veröffentlicht: Dark Avengers, Ultimate Avengers, Mighty Avengers oder auch einfach nur Avengers.

    In Deutschland sind Comics und Graphic Novels noch ziemlich verpönt, in Amerika hingegen gelten sie – seit DC und Marvel – als Kulturgut und werden mit dem nötigen Respekt behandelt, wie ich ihn hier leider vermisse. Es ist also nicht verwunderlich, dass du nichts davon mitbekommen hast,

    nur wäre meine Vermutung eben, dass Stone und Parker sich eher auf diese Comic-Reihe und der in knapp zwei Jahren veröffentlicht-werdende Film beziehen, statt auf einen überaus lausigen zweiten Teil der Fantastic Four.

    Liebe Grüße,

    aFan.

  21. aFan

    Im Übrigen sei noch anzumerken, dass die Avengers sich in Amerika großer Beliebtheit erfreuen und die Verfilmung zur heißersehensten Comicadaption neben dem dritten Nolan-/Batman-Film zählt. Auch wenn wir Deutsche einen gewissen Nachteil haben, da diese gezeichneten Werke noch immer als Kinderkram angesehen und somit nur in den doch raren, hiesigen Comicgeschäften veröffentlicht werden und somit weder äußerst seh-, noch hörbar (sprich bekannt) sind.

    Und wie schon in der Nascar- und Jersey Shore-Folge zuvor, hat die Popkultur in Amerika einen anderen Bekanntheitsgrad als bei uns, wobei sowohl die Sportart, als auch die Realityshow hier nicht so unbekannt sind. Vor allem letztere läuft auf dem wohlbekannten Sender auf und ab. Dennoch ist sie bei Weitem nicht so ein Phänomen wie im Land der untergehenden Sonne.

    Liebe Grüße,

    aFan.

  22. Zwerg-im-Bikini

    Dass die Folge sich auf den alten Silver Surfer Film bezieht, habe ich auch nicht erwartet – nur der Titel klingt eindeutig danach, deshalb habe ich ihn oben erwähnt ;).

    Ich würde vermuten, dass sie wieder alle möglichen kleinen Anspielungen auf verschiedene Superheldenfilme einbauen. Nur weil der Titel nach etwas klingt, heißt das ja nicht automatisch, dass die Folge nur davon handelt. Dass hauptsächlich die Avengers parodiert werden, kann ich mir auch gut vorstellen, aber da es noch so lange dauert bis der Film raus kommt, werden sie sicher noch andere Anspielungen einbauen, bei denen sie bessere Quellen haben. Möglicherweise Kick-Ass, der war ja dieses Jahr sehr populär?

  23. JürgenDurden

    holy shit!

    die haben von collegehumor geklaut?

    wie traurig.

    arm und traurig….

    und es erklärt auch warum der ton der folge so “off” war im vergleich mit anderen filmparodie folgen,
    es war einfach nicht ihr eigener.

  24. Goten

    Ich find die “Ausrede” durchaus glaubhaft.
    Ich habe selber mal Gamevideos erstellt und wollte Sound aus nem Trailer nehmen. Hab den Originaltrailer aber nicht mehr gefunden, nur den gleichen Sound nochmal in nem Video von jemandem, der das schon bearbeitet hatte (was ich zu dem Zeitpunkt aber nicht wusste). Erst im Nachhinein ist mir dann aufgefallen und gesagt worden, dass das nicht das Original ist, sondern ein bearbeites Sample.
    Insofern kann einem das durchaus wirklich mal passieren, zumal da bestimmt Hektik ist, wenn die in 6 Tagen eine Folge machen müssen.
    Entschuldigt allerdings nicht, dass sie nicht vorher gefragt haben.

  25. Zwerg-im-Bikini

    Davon wollte ich noch schreiben, aber erst nachdem ich die Folge gesehen habe, um es selber beurteilen zu können. Aber ihr habt recht, wenn schon überall darüber geredet wird… der News-Eintrag ist jetzt da ;).

    @JürgenDurden: Es wurde doch inzwischen aufgeklärt. Ein absichtlicher Diebstahl war das wohl kaum, das sähe ihnen auch gar nicht ähnlich. Außerdem kann die ganze Folge gar nicht davon beeinflusst sein, weil es nur einige Dialogzeilen waren, nicht die komplette Idee.
    Es ist sehr unangenehm, auf alle Fälle. Aber die Entschuldigung Matt Stones klingt für mich absolut ehrlich und nachvollziehbar. Man weiß bei Videos aus dem Internet tatsächlich nicht immer, ob es Originale oder veränderte Fassungen sind.

  26. taublin

    Also wenn die Folge mal kein Potential hat…

    Umso größer wäre natürlich die Enttäuschung, wenn sie die Folge in den Sand setzen, bin riesen Coon-Fan!

  27. Northberg

    @Zib
    Da du ja vorhast, erst nach eigener Begutachtung von “Inception” die darauf basierende Folge zu aktuallisieren, kannst du da bitte als nächstes die übernächste Folge hineinstellen, ich würde nämlich auch zu gerne wissen, was da abläuft.
    “Nur etwas geschickt” klingt irgendwie abfällig. Ich habe dir die Sachen gesendet, weil ich dachte, du könntest sie brauchen…

  28. fekto

    Super Folge! Hat auch weitere Infos zur Auflösung der Identitäten beigesteuert.

    Mein Tipp für die noch offene “Friends-Besetzung”:
    Mysterion: Clyde
    Moskito: Kyle
    Drachenmann: Kenny

  29. Brain

    fands auch sehr unterhaltsam..

    nur glaube ich dass Clyde Moskito ist, da Cartman Moskito ja richtig verdrescht & und ich glaub dass selbst unser kleine fieser drecksack das nicht seinen engsten freunden antut. ok.. evtl Kyle, aber der würd sich von cartman ja nicht so vermöbeln lassen.. da er mindestens genauso stark ist wie er… und da Kyle nicht Mysterio sein kann folgt Kenny ist Mysterio!!

  30. Zwerg-im-Bikini

    @Northberg: Das war nicht abfällig gemeint. Aber es ist so, dass es natürlich dringender ist, auf eine E-Mail mit Fragen zu antworten (vor allem bei ernsthaften Problemen), als wenn jemand einen Hinweis oder Vorschlag schickt. Das meinte ich damit.
    Wenn man nicht die Zeit hat, um alle E-Mails zu beantworten, muss man leider Prioritäten setzen. Das hat nichts mit Boshaftigkeit zu tun… nur kann ich halt leider nicht hexen ;).

  31. SP rules

    Die Folge war nicht schlecht, aber ich fande sie nicht so gut wie die erste Coon-Folge.

    Ganz klar ist das mit Mysterion auch noch nicht. Wenn ich richtig gesehen habe, könnte es sowohl Clyde als auch Kenny sein. Bei Moskito vermute ich Kyle.

  32. Megaro

    @ Brain: Ich dneke Kenny ist fast sicher der Drachenmann, weil der als Erster durch die Tür kommt, nachdem bei Kenny der Alarm losgeht und weil er die ganze Zeit nicht redet.

  33. Nerevar

    Also, Mysterion ist NICHT Kenny, sondern dieser “Berry”-Typ, weil der als einziger Wasser getrunken hat, was Kenny IMMER macht.

    Ansonsten, die Folge war voller Lacher, guter Lacher, aber nicht so gut wie die erste Coon Folge, dafür war sie zu übertrieben, dieses Dimensionsportal ist einfach zu übertrieben gewesen.

    Gut aber, dass es wieder eine Doppelfolge wird!

  34. Zwerg-im-Bikini

    Mir hat die Folge sehr gut gefallen! Sie war anders als die erste Coon Folge, aber das fand ich nicht verkehrt. Hätten sie die selbe Atmosphäre und Handlung noch einmal leicht verändert wiederholt, wäre es langweilig geworden.
    Zum einen hat mir sehr gefallen, wie die Kinder “gespielt” und die Eltern darauf reagiert haben. Zum anderen waren sie Anspielungen auf BP und wie wir mit Katastrophen umgehen sehr gelungen. Diese “Sorry-Videos”… zum brüllen! *g*

    Was Mysterion angeht, haben sie es jetzt zumindest eingeschränkt. Kenny, Clyde oder Bradley (der andere blonde Junge) kommen in Frage Ohne dass man einen davon mit Sicherheit ausschließen kann… Ich denke aber, dass die blonden Haare von Berry uns in die Irre führen sollen… das ist vielleicht eine Perücke, hinter der sich Clyde verbirgt. Bradley als Mysterion würde perfekt passen, weil wir bisher kaum etwas über ihn wussten.

    Mal sehen ob es nächste Woche oder erst in der nächsten Staffel weiter geht. ;)

  35. TwoFace

    Das ist das erste mal das ich dazu was schreibe, aber die Folge war schlichtweg der Hammer!

    ACHTUNG SPOILER!!!

    Zuerst dachte ich das es ne durchschnittsfolge wird, was ich im Verlauf auch noch wirklich dachte, als dann aber die Clockwork Orange Anspielung sowie eine aus School of Rock (könnte sein), bekam die Folge ihr richtiges Potenzial auch die Anspielung an Bruce Wayne waren ganz gut. Dann kam das was ich mir immer gewünscht habe und tatsächlich eingetroffen ist, der Meeresboden bricht auf und es kommen diese scharen an Lovecrafts Literatur angelehnten Viecher und ich dachte nur ..mhmm das erinnert doch sehr an den Cthulhu Mythos (welcher nebenbei einfach nur GENIAL ist) und es passiert was ich nie für möglich gehalten hätte, der große Alte in einer South park Folge … allerdings dürfte es mit Southpark nun vorbei sein, da eine Wiederauferstehung Cthulhus das ende der Menschlichen Zivilisation darstelle ;D ..

    IÄ IÄ CTHULHU FTHGAN !!!

  36. pulchra

    du folge war wirklich gut und es hat sich herausgestellt dass clyde mysterion ist yeah ich wusste es weil craig abenteuer und sowas hasst. und mosquito ist kyle erkennt man an stimme und verhalten und kenny ist dann mint berry crunch oder so weil der hat kennys haare und sein gesicht ist halb verdeckt und bradley ist human kite. kann aber auch andersrum sein keine ahnung. :)

  37. dprask

    also ich fand die folge langweilig geschmacklos und einfallslos, sorry

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current month ye@r day *

BB-Code:
Fett: [b]bold[/b]
Kursiv: [i]italics[/i]
Unterstrichen: [u]underline[/u]
Durchgestrichen: [s]Text[/s]
URL: [url=http://...]Text[/url]
Spoiler: [spoiler]Text[/spoiler]

Du kannst bei Gravatar.com ein persönliches Avatar-Bild mit deiner E-Mail-Adresse verknüpfen.