TV Vorschau (USA)
1305 – Fishsticks

06.04.2009

In der nächsten Folge geht es darum, wie kreative Differenzen Freundschaften ruinieren können. Cartman hilft Jimmy bei seinen Comedy-Auftritten. Einer ihrer Witze wird so beliebt, dass er sogar in Late Night Shows erzählt wird. Zuerst sind die Jungs froh über die Verbreitung, aber dann erntet ein anderer den ganzen Ruhm.

13051305

Teaser-Video

Quelle: South Park Studios

P.S. Das Update zur letzten Folge kommt diesmal leider etwas später, weil ich diese Woche viel zu tun habe.

51 Kommentare zu “1305 – Fishsticks

  1. Niels

    ich kann mir grad gut vorstellen, dass der witz eigentlich am ende total dumm is xD

  2. Nagger

    Das klingt nicht wirklich nach einer besonders spannenden Folge. Hoffentlich werde ich in meiner Erwartung diesmal positiv überrascht.

    @Paradigm

    Dieser Witz wurde in England einmal zu einem der lustigsten gekürt:

    http://wilderdom.com/jokes/SherlockCamping.html

    Ich weiss nicht mehr von wem die Umfrage initiiert war, aber ich finde den Witz ziemlich gut.

  3. icke

    Hey weiß vielleicht jemand warum man sich die neuen SP Folgen nicht mehr angucken kann?

    aaaaaand it’s gone -.-

  4. junker

    Man kann sie doch noch anschauen. Die neuen Folgen sind immer erstmal nur eine Woche verfügbar und werden dann für 1 Monat gesperrt (das “EntsperrungsdatumE steht immer bei).

  5. Zwerg-im-Bikini

    Das wäre sehr unwahrscheinlich, denn “Eat, Pray, Queef ” hat einen abgeschlossenen Eindruck gemacht und bisher ist nirgendwo davon die Rede, dass die Folge fortgesetzt wird.

  6. Newton

    Ich halte eine zukünftige Fortsetzung von “The Coon” für wahrscheinlicher ;)

  7. Nagger

    Wunderbare Folge. Hat alles gepasst. Die beste Prominentenveralberung seit Tom Cruise, mit einer geilen Pointe.

    Höhepunkte der Folge waren für mich die Analyse des Witzes von Kanye und Cartmans Rückblenden.

    Beste Unterhaltung

  8. SP-Junkie

    Haha! Fünf Euro in die “Schlechte Wortspielkasse” für diesen Funniest Joke ever! Aber die Folge selbst war wieder sehr geil.
    “OK. What do we know about Fishsticks?….” Hahaha! Die Szene war der Hammer! Den Witz mit Cartmans Erinnerungen hat man zwar in anderen Filmen auch schon verwendet aber die Umsetzung ist echt gelungen. Der Auftritt in der Talkshow war finde ich der Höhepunkt der Folge und der Schluß war auch herrlich abgedreht!
    Alles in allem keine geniale Folge aber doch eine sehr gute!

  9. Flowtek

    x’DDDDD Magst du Fischstäbchen? Magst du sie in deinem Mund? Bist du ein schwuler Fisch? x’DDDDDDDDDDDDDd

  10. Paradigm

    Jepp, gute Folge, Cartman war mal wieder voll in seinem Element und Kanye West hat es allein schon wegen seinem “voice of the generation”-crap mehr als verdient gehabt dass man ihn durch den Kakao zieht…

  11. Shmee

    Mal wieder ne richtig geile Folge,Promiverarschung,eine Menge Cartman,geile Story^^

  12. Turrican

    @Flowtek: Yep. Genauso werden die Lokalisierungs-Vollstümper diese Folge übersetzen. Aber SP auf Deutsch schauen eh nur Schmerzfreie und Vollidioten. Also wayne. Ähm, ich mein natürlich “kanye”. :)

  13. The Man who sold the world

    Normalerweise warte ich bis zum Episodenguide-Eintrag um eine Folge zu kommentieren, aber ich kann einfach nicht warten:
    ganz, ganz großartige Folge. Ich habe 20 Minuten durchweg gelacht, alle Einzelelemente waren lustig (die Rückblenden, die Analysen, das Ende, der Witz,…) und die Folge in sich stimmig. Für mich die beste Folge der Staffel und eine der besten Folgen zumindest der letzten paar Staffeln. Nachdem ich letzte Woche so enttäuscht (und fast sauer) über die Scheißfolge war, bin ich absolut versöhnt worden.

  14. son of a bisquit

    Ich finde das war die lustigste Episode seit langem und – bis jetzt – die beste der Staffel. Man hatte mal wieder etwas richtig handfestes zum lachen und keine pseudo weltbewegenden Botschaften, naja abgesehen davon dass Kanye erkannt hat, dass er ein Gayfish ist. Die Folge hatte einen guten roten Faden und ist nicht zu sehr abgedriftet (wobei das manchmal auch nice ist). Man sieht auch mal wieder die Charakter Tiefe die geschaffen wurde. Während es Butters nicht stört eine Unterhaltung mit Cartman auf dem WC zu führen ist Kyle unheimlich “angepisst”, weil Cartmans riesiges Ego einfach zu mies für ihn ist. Und das baut sich in der gesamten Episode ja immer weiter aus. Und Cartmans “Jew-Bot” Vorstellung war ja mal die geilste “Traumsequenz” Ever.

  15. dprask

    also ich fand sie nicht so toll eigentlich sogar noch schlechter als eat pray queef. wenn das so weiter geht in der 13ten staffel dann wird sie glaub ich mein persönlicher tiefpunkt in der sp geschichte sein (abgesehen von der 2ten staffel) aus 5 folgen eine gute (the coon) ist einfach zu wenig. hoffentlich kommt nächste woche mal wieder n kracger^^.
    btw ich hab die 12te staffel auf blu-ray und es sieht soooooo geil aus^^.hat sich auf jeden fall gelohnt.und 45 euro inkl porrto etc.is ja jetz au nich die welt.

  16. widowmaker

    wow, extrem lustige folge und so kreativ und einfallsreich.
    find wiederrum die 13. staffel bietet viel mehr höhepunkte und geile folgen als die 12. es tat.
    aber da south park ständig polarisiert, ist es klar, dass die geschmäcker da weit auseinandergehen (@dprask)

  17. Doom

    Ich war sehr positiv überrascht. Habe von der Folge nicht viel erwartet, und das Ergebnis hat mir wirklich gut gefallen. Cartman in Höchstform ;) und ausnahmsweise war Jimmy auch mal nicht nervig |D
    Kanye West war imo etwas zufällig gewählt, dafür war das Ende umso… besser xD

  18. oprey

    haha der song am schluss ist die beste parodie auf kanyes neustes (pop-irgendwas-auto-tune-) album…

  19. SP-Junkie

    @Doom:
    Ich hab mir die Folge heute schon 2 mal angesehen und die Allwissende Müllhalde (Google) über Kanye West befragt. Daher glaube ich eher das als erstes Bewusst Kanye und seine Aussage, er sei “The voice of this Generation…” gewählt wurden und die Story darum herum konstruiert worden ist!
    Auch Cartmans immer selbstherrlichere Träumereien deuten stark darauf hin das es einzig und allein darum geht Kayne West als Idioten darzustellen.

  20. Doom

    Ich muss zugeben, dass ich mich mit Kanye West wenig beschäftigt habe, weil ich mit seiner Musik sehr wenig anfangen kann.
    The voice of this generation, das war eindeutig ein echtes Zitat, aber trotzdem sehr uhm lächerlich, so etwas zu behaupten imo; aber trotz der langen Screentime von KW in der Folge glaube ich ehrlich gesagt nicht, dass es einzig und allein darum ging, ihn als Idioten darzustellen. Und zwar aus Gründen, die ich nicht so recht aufschreiben kann. (Ich sollte nicht so früh nach dem Aufstehen an den PC, sonst kommt so ein Stuss dabei heraus ._.)

  21. WearTwoHats

    Geniale Folge…will nicht sagen dass sie für den Dreck der ersten Folgen entschädigt hat, aber kommt nah dran! Fands toll dass es KW getroffen hat, mag diesen überheblichen Idioten auch keinen Meter…hach diese Folge+das Wetter heute=toller Tag!

  22. SP-Junkie

    @Doom:
    Sorry, aber ich hab um ehrlich zu sein kein Wort von Deinem letzten Kommentar verstanden!

  23. Lukas

    ich find die folge geil :D kann kanye nciht leider, der hatte es schon länger verdient von SP aufs korn genommen zu werden! allerdings stell ich mir die deutsche syncro von der folge sehr schwer und unlustig vor!

  24. Law

    hammer folge.

    ich denke es ging

    1. darum, dass manche leute (wie cartman) sich selbst total blenden, um mit sich selbst auszukommen.

    und 2. dass es auch welche unter diesen leuten gibt, die es beim besten willen nie begreifen werden (kanye und cartman).

    punkt, ist ja auch egal, sehr lustig und gut gemacht.
    mehr gibts nicht zu sagen ;)

  25. blub

    nun der witz war wie zu erwarten einfach nur dämlich.
    Aber die Folge an sich war die bisher beste der staffel.
    Wir haben mal wieder einen Einblick in Cartmans Wahrnehmung seiner Umwelt erhalten.
    Und der song am Ende war einfach zu geil

  26. the_freaktaker

    Die mit Abstand beste Folge seit langem!
    Einfach nur genial.
    Das ist South Park, wie ich es mir wünsche!

  27. sophiste

    Die schlechteste Folge seit langem. Immer wieder den gleichen Witz durchgekaut und alles war voraussehbar.

  28. Daniel

    Sehr sehr gelungene Staffel bisher! :D
    Bloß, wie wird der zentrale Witz bloß in’s Deutsche übersetzt? o.o

  29. Hans Wurst

    Nach nem beschissenen Tag heute echt die Krönung. Ich bin zwar großer KW Fan aber die Folge war einfach übergenial, sodass ich nicht mal wirklich weiß, was ich schreiben soll.

  30. teuton

    Mann, geiler geht’s echt nicht mehr! Da wo Kayne zum ersten Mal interviewt wird ist hammer:
    You are a rapper.-yes
    You are a genius.-yes
    You like fishsticks.-yes
    You are a gay fish.-NOOO
    haha
    aber die deutsche Fassung wird bestimmt SCHRECKLICH, warscheinlich wird irgend ein wort erfunden und so ziemlich keine szene wird dann dazu passen (also z. b. das im supermarkt)

  31. Niels

    ich frag mich nur, wie sie das in deutsch übersetzen..es verliert eigentlich alles an witz…stäbchen ist nunmal nicht dick (schwanz)
    blöde sache

  32. Dominik

    Wieder mal eine richtig gute Folge. Am besten fand ich die Stelle mit Craig.
    “I like you Jimmy, but you’re not gonna win this. Consider yourself lucky he’s only asking for half.” An der Stelle hab ich so gelacht wie seit langem nicht mehr in SP

    Ich fand es wurde in der Diskussion zwischen Craig und Kyle auch schön dargestellt, dass Kyles übertriebener Idealismus mal wieder einen nicht unerheblichen Teil zur Konfrontation beigetragen hat.

  33. Sebastian

    vielleicht werden sie in der dt. fassung einfach auch “fishsticks” verwenden, so als eindeutschung (genauso wie “mom und dad” auch immer integriert wird)
    oder sie finden für “stäbchen” ein synonym, was auch gleichzeitig für ein synonym für schwanz ist.

  34. Niels

    ja aber dicks das wort gibt es nun echt nit in deutsch

    ps.: der code den man eingeben muss da unten geht mir aufn sack

  35. Azgoth

    Vielleicht lässt sich das ganze mit “Garnelenschwanz” noh halbwegs geradebiegen…

  36. kalllllt =)

    Ahh, die Folge war wirklich gut. Im Gegensatz zur letzten war diese witzig, einfallsreisch und hatte sogar ne Botschaft (naja, so irgendwie XD). Auch ich hatte von dieser Folge nicht viel erwartet, aber ich war sehr positiv überrascht. Das geilste ist natürlich Cartman, der es selber nicht versteht wie groß sein Ego ist. Und bei den ‘Jew-bots’ musste ich echt das Video pausen und mich so richtig auslachen. :’D
    Apropos, hab ich mich verhört oder benutzt Cartman irgendwie das Wort ‘jew’ als ein Verb?

  37. LuLuLu

    die folge war gaiil…
    alle ausser kayne west haben den witz verstanden und dann ist er am ende doch ein schwuler fish
    unlogisch
    aber dass ende fand ich am besten
    außerdem sind stan kyle und kenny nicht so oft vorkommen und alle außer kyle haben glaub ich nichts gesagt
    sie einer der lustigsten folgen die ich gesehn hab (und ich hab alle gesehen)
    P.S.mich nervt der code auch

  38. Stealth-Wasserkocher

    Geht doch noch :D
    Eine richtig feine Folge: Braucht ein bisschen um auf Touren zu kommen, ist dann aber durchweg lustig – so soll SP sein :-)
    Cartman wie er leibt und lebt (wie er hinterher alles verdreht – herrlich!), die Rückblenden, (zunächst der Drache, dann noch getoppt von den Jew-Bots (ich konnt net mehr vor Lachen)) – und die Gayfish-Geschichte plus Song am Ende – Top! Entschädigt für die schlechte letzte Folge ;-)
    Dazu mal wieder eine zusammenhängende Story mit rotem Pfaden

  39. Niels

    Ja ein wunderbares Lied herlich..und wegen den Garnelenschwänzen..wie machen die das dsann mit den fischen am ende…naja ich hoffe sie schaffen das gut umzusetzen und zerstören en witz nit

  40. Oschl

    Eine gute Folge. Nicht so genial wie Margharitaville, aber gut. Der Witz ist ein Superbrüller, leider reicht seine Substanz nicht bis zum Schluss dieser Episode. Ich bin schon gespannt, wie sich das auf Deutsch anhören wird. Mein Lieblingszitat: „Thank you Cartman for killing all these jewbots.“ Ich hoffe, das jüdische Volk nimmt´s mit Humor. Es könnten sich auch noch Hardcore Monty Pyton-Fans ärgern. Schon wieder eine Idee geklaut. Nächstes mal können Matt und Trey zur Abwechslung wieder eine Idee von den Simpsons „borgen“ ;-)

  41. Ainschie

    Wunderbare Folge. Beste Szene: Der Dialog zwischen Kyle und Craig. “If Cartman didn’t make any effort writing this joke, he doesn’t deserve any credit for it.” “Yes, and if I had wheels, i’d be a wagon.” Craigs unfassbarer Pessimismus/Zynismus us einfach großartig. Wie schon in Pandemic. Man sollte das öfter bringen

  42. Hans Wurst

    Kanyes Statement zu der Folge:

    SOUTH PARK MURDERED ME LAST NIGHT AND IT’S PRETTY FUNNY. IT HURTS MY FEELINGS BUT WHAT CAN YOU EXPECT FROM SOUTH PARK! I ACTUALLY HAVE BEEN WORKING ON MY EGO THOUGH. HAVING THE CRAZY EGO IS PLAYED OUT AT THIS POINT IN MY LIFE AND CAREER. I USE TO USE IT TO BUILD UP MY ESTEEM WHEN NOBODY BELIEVED IN ME. NOW THAT PEOPLE DO BELIEVE AND SUPPORT MY MUSIC AND PRODUCTS THE BEST RESPONSE IS THANK YOU INSTEAD OF “I TOLD YOU SO!!!” IT’S COOL TO TALK SHIT WHEN YOU’RE RAPPING BUT NOT IN REAL LIFE. WHEN YOU MEET LITTLE WAYNE IN PERSON HE’S THE NICEST GUY FOR EXAMPLE. I JUST WANNA BE A DOPER PERSON WHICH STARTS WITH ME NOT ALWAYS TELLING PEOPLE HOW DOPE I THINK I AM. I NEED TO JUST GET PAST MYSELF. DROP THE BRAVADO AND JUST MAKE DOPE PRODUCT. EVERYTHING IS NOT THAT SERIOUS. AS LONG AS PEOPLE THINK I ACT LIKE A BITCH THIS TYPE OF SHIT WILL HAPPEN TO ME. I GOT A LONG ROAD AHEAD OF ME TO MAKE PEOPLE BELIEVE I’M NOT ACTUALLY A HUGE DOUCHE BUT I’M UP FOR THE CHALLENGE. I’M SURE THE WRITERS AT SOUTH PARK ARE REALLY NICE PEOPLE IN REAL LIFE. THANKS FOR TAKING THE TIME TO DRAW MY CREW. THAT WAS PRETTY FUNNY ALSO!! I’M SURE THERE’S GRAMMATICAL ERRORS IN THIS… THAT’S HOW YOU KNOW IT’S ME!

    Sorry für Capslock aber so schreibt Kanye immer in seinem Blog.

  43. Nagger

    Der Kanye. Schon eher ein simples Gemüt^^

    Aber ich finde es gut, dass er es mit Humor nimmt und überhaupt so deutlich Bezug dazu nimmt.

    @kalllllt =)

    Cartman, Rassist der er ist, verwendet “to jew” im Sinne von betrügen.

  44. dprask

    hat sich einer von euch the cult of cartman zugelegt ??
    ich bin nämlich grad am überlegen ob ich mir die bestellen soll oder nich. ich hab nämlich alle staffeln auf dvd/blu-ray aber die verpackung is iwie so geil XDDD.

  45. monk

    Genial war das Ende, wo Cartman zu erkennen meint, dass Jimmy so ein krankes Ego hat, dass er sich einredet, den Witz wirklich erfunden zu haben. Großartig Cartman!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current month ye@r day *

BB-Code:
Fett: [b]bold[/b]
Kursiv: [i]italics[/i]
Unterstrichen: [u]underline[/u]
Durchgestrichen: [s]Text[/s]
URL: [url=http://...]Text[/url]
Spoiler: [spoiler]Text[/spoiler]

Du kannst bei Gravatar.com ein persönliches Avatar-Bild mit deiner E-Mail-Adresse verknüpfen.