Möörchandising
Funko Pop! South Park Figuren

20.02.2017
Funko Pop! South Park Figuren

Und noch mehr Merchandising! Die Firma Funko hat ihre beliebte Pop! Vinyl Reihe um South Park Figuren erweitert (danke an Winslow für den Hinweis). Erst einmal dürfen wir uns über diese vier regulären Charaktere freuen: Cartman, Butters, Mysterion und Ike. Die Auswahl verwundert vielleicht ein bisschen, denn Cartman wurde seine Brille aus der Staffel 3 Folge The Succubus verpasst und Ike gehört nicht gerade zu den Hauptfiguren der Serie. Aber es müssen ja schließlich nicht immer die selben sein, und vielleicht erscheinen ja in Zukunft noch andere. Exklusiv bei Hot Topic gibt es außerdem einen Zombie Kenny. Alle Figuren sind 10 cm groß. Da die Funko Pop!s glücklicherweise auch in Deutschland leicht zu bekommen sind, findet man sie bereits bei Amazon. Wenn ihr dem Planearium etwas Gutes tun wollt, könnt ihr sie über diese Links bestellen:

Möörchandising
South Park Lego? Fast!

20.02.2017
South Park Construction Sets

Zu South Park gibt es bislang keine offiziellen Lego Sets, aber im August diesen Jahres soll zumindest etwas ähnliches auf den Markt kommen. McFarlane Toys wird eine Reihe lizenzierter “South Park Construction Sets” veröffentlichen, deren Preise zwischen 7,99 $ und 34,99 $ liegen werden. “Mr. Garrison’s Classroom”, der auf dem ersten Vorschaubild zu sehen ist, dürfte mit 249 Einzelteilen eines der kostspieligeren Sets sein. Außerdem wird es thematisch um das irgendwann erscheinende Videospiel South Park: The Fractured but Whole (South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe) gehen. Wenn man einen Blick auf schon existierende Sets zu Game of Thrones und The Walking Dead wirft, könnten die günstigeren Sets sich auch nur auf Figuren konzentrieren, ohne viel Bauen. In jedem Fall ist es eine interessante Sache für South Park Sammler, das Klassenzimmer sieht finde ich sehr detailverliebt aus. Hoffentlich stimmt dann auch die Qualität der Steine.

McFarlane Toys erwarb übrigens vor vielen Jahren schon einmal die South Park Lizenz, brachte damals aber keine Figuren auf den Markt. Stattdessen gab es die Actionfiguren von Mirage und Mezco (siehe hier).

Quelle: Yahoo TV

South Park allgemein
South Park im Simpsons Vorspann

18.02.2017
THE SIMPSONS ROBOT CHICKEN / SOUTH PARK Couch Gag

Das Robot Chicken Team hat sich für die aktuelle Simpsons Folge “The Cad and the Hat” um den Couch Gag gekümmert. Der Vorspann der Folgen wird ja immer ein wenig variiert, und von Zeit zu Zeit durch besonders ausgefallene Versionen ersetzt. Was für uns daran interessant ist: Da Robot Chicken für Parodien bekannt ist, haben sie es sich nehmen lassen, eine South Park Parodie einzubauen. Cartman, Stan, Kyle und Kenny treten zwar nicht persönlich auf, aber die Parallelen sind unverkennbar.

Video abspielen

Wenn euch interessiert, wie South Park bisher schon bei den Simpsons und in anderen Serien parodiert wurde, könnt ihr einen Blick in die Reaktionen Rubrik werfen.
Nachtrag: Der Titel der Folge war zuerst falsch, das habe ich jetzt korrigiert.

South Park allgemein
Gerüchteküche zu Staffel 21

17.02.2017
news_redditinsider_bb

Normalerweise ignoriere ich Gerüchte zu kommenden South Park Staffeln, weil sie sich bisher nie als wahr herausgestellt haben. Leaks aus dem Team von Trey Parker und Matt Stone sind extrem selten, und es erschwert Vorhersagen, dass sie in der Regel sehr spontan in ihren Entscheidungen sind, die South Park betreffen.

Nun hat sich aber bei Reddit jemand anonym zu Wort gemeldet, der angeblich über Insider-Informationen von Comedy Central vefügt, weil er für den Sender arbeitet. In den letzten Monaten hat UsedToThrowaway drei Mal etwas darüber geschrieben, wie South Parks 20. Staffel intern aufgenommen wurde und welche Konsequenzen daraus gezogen werden sollen. Zu den Voraussagen gehört, dass die 21. Staffel auf jeden Fall unzusammenhängend aufgebaut sein wird. Das alles sind wie gesagt nur Gerüchte, niemand konnte bisher etwas davon bestätigen. Aber man kann zumindest gut darüber diskutieren. Klingt es für euch realistisch oder lässt hier nur ein enttäuschter Fan seiner Fantasie freien Lauf?

Will vom South Park Scriptorium hat HIER die Beiträge von UsedToThrowaway zusammengetragen. Zusammengefasst schreibt er folgendes: Weiterlesen

Möörchandising
Extra dicke DVD-Boxen

13.02.2017
merch_dvdboxen1bis3_bb

Inzwischen ist die dritte South Park DVD-Box mit den Staffeln 11 – 15 erschienen. Streng genommen schon Ende letzten Jahres, ich habe es nur noch nicht in den News erwähnt. Die Preise sind etwas gefallen, so dass man bei unter 8 € pro Staffel liegt – ein echtes Schnäppchen für diejenigen, die jetzt eine South Park Sammlung starten wollen. Inhaltlich sind diese Boxen identisch mit den Staffelboxen, aber platzsparender.

South Park DVD-Box: Season 1 – 5 (15 Disc Set) – 34,99 €
South Park DVD-Box: Season 6 – 10 (15 Disc Set) – 34,99 €
South Park DVD-Box: Season 11 – 15 (15 Disc Set) – 39,99 €

Als ich den Shop aktualisiert habe, ist mir außerdem aufgefallen, dass auch andere South Park DVDs momentan sehr günstig sind. Christmas Time in South Park, The Cult of Cartman und Butters kleine Box beispielsweise für je 6,97 €. Und den immer noch hörenswerten Film Soundtrack gibt es gerade für 6,44 €.

Zum South Park Shop

Planearium
Charaktere aufgefrischt

12.02.2017
Planearium.de Update

Die Charaktere Rubrik hat ein längst überfälliges Update spendiert bekommen! Ich habe die letzten Wochen genutzt, um alle Texte auf den Stand der aktuellen Staffel zu bringen, inklusive verlinkter Episoden. Außerdem sind mit Pfarrer Maxi, Ms. Choksondik und Mephesto drei ganz neue Beschreibungen dazu gekommen. Demnächst sollen noch weitere folgen.

Möörchandising
The Fractured But Whole verschoben

10.02.2017
South Park: The Fractured but Whole

Traurige Nachrichten für alle Fans, die wie ich gespannt auf das neue Spiel South Park: The Fractured But Whole (South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe) warten. Ubisoft hat heute während eines Finanzberichts erwähnt, dass der bislang für Ende dieses Geschäftsjahres angesetzte Erscheinungstermin auf das nächste Geschäftsjahr verschoben wurde. Das Geschäftsjahr beginnt am 1. April 2017, was bedeutet, das wir uns noch bis mindestens dahin gedulden müssen, um the Coon, Mysterion und die anderen Superhelden zu besuchen. Schlimmstenfalls kann es aber auch erst nächstes Frühjahr so weit sein.

Die sich immer mehr in die Länge ziehende Entwicklungszeit erinnert an den Vorgänger South Park: The Stick of Truth (South Park: Der Stab der Wahrheit). Immerhin können wir uns damit trösten, dass es damals der Qualität des Spiels nicht geschadet hat.

Quelle: IGN

SP-Studio
SP-Studio Update: Sci-Fi Rüstungen

06.02.2017
sp-studio_5.20_bb

Das erste sp-studio.de Update im Jahr 2017 bringt euch futuristische Rüstungssets für eure Charaktere!

Meine Patreon Unterstützer dürften darüber abstimmen, zu welchem Thema sie als nächstes ein Update sehen möchten, und dabei gewann “Cyborgs”. Deshalb habe ich passend dazu vier frei kombinierbare Oberteile gestaltet. Ihr könnt die Farben selber wählen und erstmals auch bei Kleiungsstücken die Schattierungen ein- und ausschalten – je nachdem, welcher Stil besser zum Rest eures Bildes passt. Neben den neuen Oberteilen gibt es außerdem einen komplett neuen Helm und ich habe zwei ältere Helme überarbeitet, damit ihr auch bei diesen mehr Freiheiten in der Gestaltung habt. Jetzt sollte es kein Problem mehr sein, die unterschiedlichsten Roboter, Superhelden oder Space Marines im SP-Studio zusammenzubauen – tobt euch aus! :)

HIER GEHT ES ZUM SP-STUDIO…

TV Vorschau (D)
Neue deutsche Folgen ab dem 12. März

04.02.2017
Comedy Central

Wer sich auf die deutsche Synchro der aktuellen Staffel freut, sollte sich den 12. März vormerken: Denn dann startet die 20. South Park Staffel auf Deutsch bei Comedy Central. Die Folgen laufen sonntags um 22 Uhr und wahrscheinlich werden sie auch kurz danach auf der offiziellen Website mit deutschem Ton streambar sein. Wiederholungen auf Comedy Central gibt es ansonsten unter der Woche nach Mitternacht. Die erste Folge wird den Titel “Weißt-du-noch-Beeren” tragen. Die deutschen Titel sind aber schon eine Weile im Umlauf und ihr findet sie bereits alle im Episodeguide.

Trey & Matt
Trey & Matt über Satire und Trump

03.02.2017
Trey Parker Matt Stone Book of Mormon Australien

Momentan besuchen Trey Parker und Matt Stone Australien, weil dort ihr Musical “The Book of Mormon” angelaufen ist. Aber natürlich werden sie in Interviews auch zu South Park befragt.

Trey erzählte ABC News, dass sie in der letzten Staffel versucht hätten, sich über die aktuellen politischen Entwicklungen lustig zu machen. Dann hätte die Realität sie aber eingeholt und sie hätten gemerkt, dass sie nicht mithalten können. Was in echt passiert sei verrückter als alles, was sie sich ausdenken. Sie wollen die Politik jetzt erst einmal ihre Comedy machen lassen, während sie sich auf ihre eigene konzentrieren.
In einem Interview mit dem Sidney Morning Herald wurden sie noch etwas konkreter. Darin sagt Matt, dass sie ab Mitte der Staffel das Gefühl hatten, dass die Realität die Satire überholt hat. Die simpelste Grundform von Satire sei es, etwas zu übertreiben, um zu zeigen, wie albern es ist. Aber wie soll das in diesem Jahr noch möglich sein? Sie sind deshalb froh, bis August an keinen neuen Folgen arbeiten zu müssen. Dann wollen sie sehen, ob sie einen draufsetzen. Matt scherzt, dass South Park letztendlich sowieso nur alte weiße Männer repräsentieren kann. Und Trey gibt noch klar zu Protokoll, dass er schon genug von Trump hat und es für ihn schön wäre, wenn die Serie in Zukunft nichts mehr mit ihm zu tun hätte. Abwarten…