Planearium
18 Gaststars ergänzt

20.04.2017
Prominente South Park Gaststars

Ihr habt fleißig darüber abgestimmt, welche Planearium Updates ihr euch am meisten wünscht, und die Rubriken “Charaktere”, “Parodien” und “Gaststars” haben gewonnen. Deshalb stehen diese jetzt ganz oben auf meiner Liste – und wir beginnen mit den GASTSTARS. Ich habe die Gegenüberstellungen von South Park Figuren und ihren real existierenden Vorlagen auf den Stand der aktuellen Staffel gebracht. Ihr könnt also für alle Promi-Auftritte vergleichen, wie gut die South Park Zeichner sie getroffen haben. Bei jedem Gaststar sind wie gewohnt die Episoden verlinkt, in denen er vorkam.

Neu dazu gekommen sind: Iggy Azalea, Steve Bannon, Chris Christie, Kurt Cobain, Miley Cyrus, Jimmy Fallon, Gigi Hadid, Caitlyn Jenner, Boris Johnson, Demi Lovato, Nicki Minaj, PewDiePie, Elvis Presley, Steven Seagal, Taylor Swift, Tupac, Wendy Williams und Xi Jinping.

Möörchandising
U.S. DVD & Blu-ray der 20. Staffel

11.04.2017
South Park: The Complete Twentieth Season

Frisch angekündigt: Am 13. Juni 2017 wird in den U.S.A. “South Park: The Complete Twentieth Season” erscheinen. Neu ist, dass es neben den bekannten DVD und Blu-ray Versionen außerdem eine Kombination aus beidem in einer vinylartigen Verpackung geben wird – für 34,99 $ exklusiv bei Best Buy. Inhaltlich bietet diese Variante aber nichts exklusives. Neben den 10 Folgen der 20. Staffel wird es auf allen Scheiben passend zum Jubiläum einiges an Bonusmaterial geben:

  • South Park: By The Numbers (siehe hier)
  • South Park: The Fractured But Whole – E3 2016 Game Trailer (siehe hier)
  • South Park: We’ve Been There (siehe hier)
  • Comic Con 2016 – Extended Panel with Matt & Trey (siehe hier)
  • Deleted Scenes
  • Season Commentary
  • #Social Commentary (Blu-ray exklusiv)

Möörchandising
Mehr McFarlane Bausätze

04.04.2017
McFarlane Toys South Park Construction Sets

McFarlane Toys hat drei weitere offizielle South Park Construction Sets für dieses Jahr angekündigt, und zwar für September. Dabei handelt es sich laut einem heute erschienenen IGN Artikel um das Büro von PC Principal (14,99 $), Human Kite / Kyle mit Supercomputer (8,99 $) und Toolshed / Stan vor einer “Top Bad Guys” Tafel (8,99 $).

Wir erinnern uns: Im Februar waren erstmals Sets im Stil von Lego Bausätzen angekündigt worden, die laut damaliger Aussage im August erscheinen sollten. Auf der offiziellen McFarlane Website sind aktuell vier verschiedene gelistet: Das Klassenzimmer (34,99 $), Cartmans Keller als Superheldenbasis (34,99 $), Professor Chaos hinter Gittern (8,99 $) und die Hauptcharaktere vor der Bushaltestelle (12,99 $). Inzwischen steht dabei, dass die Sets im “Herbst 2017″ erscheinen.

Es gibt jetzt zwar Spekulationen, dass “South Park: The Fractured But Whole”, auf dem viele der Bausätze basieren, auch in diesem Zeitraum erscheinen könnte, aber andere Merchandise-Artikel dazu sind ja auch bereits erhältlich. Deshalb muss das nichts bedeuten.

SP-Studio
SP-Studio Update: Sport

04.04.2017
SP-Studio sport update

Das neue sp-studio.de Update dreht sich komplett um Sport!

Insgesamt 17 Items habe ich diesmal für euch gezeichnet, die meisten davon nach Wünschen von SP-Studio Besuchern. Das ist neu:

  • 7 Bälle (Volleyball, Baseball, Wasserball, Badminton, Cricket, Tischtennis, Hockey)
  • 5 Schläger (Badminton, Cricket, Tischtennis, Hockey, Lacrosse)
  • Springseil, Frisbee, Kick Scooter, Trillerpfeife
  • Schlittschuhe für die “Legs” Kategorie

Außerdem wurden der alte Fußball und Football etwas aufgehübscht.

HIER GEHT ES ZUM SP-STUDIO…

Möörchandising
TFBW nicht auf der Switch

17.03.2017
thefracturedbutwhole_nintendoswitch_bbklein2

Wir kennen zwar immer noch keinen neuen Release-Termin für South Park: The Fractured But Whole, aber zumindest eine Kleinigkeit wurde nun bestätigt: Es wird KEINE Nintendo Switch Version des Spiels geben. Anderslautende Gerüchte kamen auf, weil ein Tweet falsch interpretiert wurde. Die South Park Studios stellten deshalb auf Anfrage klar, dass keine Switch Version in Planung ist. Entwickler und Publisher Ubisoft gab selber keinen Kommentar dazu ab. PC, PS4 und Xbox One bleiben also vorerst die einzigen Plattformen.

Quelle: IGN

Möörchandising
Member art?

17.03.2017
Bottleneck Art Gallery

Seit Sonntag wissen wir, dass die Member Berries aus Staffel 20 nicht wie der deutsche Titel vermuten lässt mit “Weißt-du-noch-Beeren” übersetzt wurden, sondern mit “Erinner-Beeren”. Wer diese Erinner-Beeren nun ins Herz geschlossen hat, hat die Chance, einen auf 100 Stück limitierten Kunstdruck mit ihnen zu erwerben.

Über die Bottleneck Gallery, die in der Vergangenheit schon mehrere, wie ich finde sehr hübsche, South Park Drucke im Angebot hatte, werden diese von offizieller Seite unterstützten Kunstwerke verkauft. Der Künstler nennt sich “Doaly”, und 35 $ kostet ein etwa 50 cm x 33 cm großen Druck. Dazu kommen aber noch Versandkosten. Falls ihr euch dazu entschließt, eure Wände mit einem solch exklusiven South Park Fanartikel zu verschönern, solltet ihr euch allerdings beeilen, denn sie sind bestimmt schnell vergriffen.

Quelle: bottleneckgallery.com

South Park allgemein
6 Days to Air nachholen

06.03.2017
Six Days to Air: The Making Of South Park

Wer die Dokumentation 6 Days to Air: The Making of South Park aus dem Jahr 2011 noch nicht kennt, bekommt jetzt die Chance, das zu ändern. Es lohnt sich! In dem 45-minütigen Making Of bekommt man einen ausführlichen Einblick geboten, wie die Arbeit an einer South Park Folge (in diesem Fall HUMANCENTiPAD) aussieht. Es gab davor zwar schon andere Dokumentationen über South Park, aber hierbei handelt es sich meiner Meinung nach um die informativste.

In einer Pressemitteilung von Comedy Central heißt es: Zu sehen gibt es das 45-minütige Special ab sofort exklusiv auf der ‘South Park’ App und ab dem 12. März dann auf comedycentral.tv. Die ‘South Park’ App ist kostenlos erhältlich über iTunes und im Google Play Store.

Zur Erinnerung: Am 12. März startet um 22 Uhr außerdem die 20. South Park Staffel mit deutscher Synchro auf Comedy Central.

Planearium
Welche Updates wünscht ihr euch?

28.02.2017
Umfrage

Jetzt ist eure Gelegenheit, zu bestimmen, welche Planearium Rubriken ich als nächstes aktualisieren soll! Demokratie und so :). Die Umfrage findet ihr in der rechten Seitenleiste (nicht mobile) und jeder darf 5 Stimmen vergeben. Bis neue South Park Folgen starten, haben wir noch viel Zeit – wie soll ich sie also eurer Meinung nach nutzen? Oder fällt euch sogar eine ganz neue Rubrik ein, die ihr all die Jahre beim Planearium vermisst habt? Stimmt fleißig ab und kommentiert!

Möörchandising
Funko Pop! South Park Figuren

20.02.2017
Funko Pop! South Park Figuren

Und noch mehr Merchandising! Die Firma Funko hat ihre beliebte Pop! Vinyl Reihe um South Park Figuren erweitert (danke an Winslow für den Hinweis). Erst einmal dürfen wir uns über diese vier regulären Charaktere freuen: Cartman, Butters, Mysterion und Ike. Die Auswahl verwundert vielleicht ein bisschen, denn Cartman wurde seine Brille aus der Staffel 3 Folge The Succubus verpasst und Ike gehört nicht gerade zu den Hauptfiguren der Serie. Aber es müssen ja schließlich nicht immer die selben sein, und vielleicht erscheinen ja in Zukunft noch andere. Exklusiv bei Hot Topic gibt es außerdem einen Zombie Kenny. Alle Figuren sind 10 cm groß. Da die Funko Pop!s glücklicherweise auch in Deutschland leicht zu bekommen sind, findet man sie bereits bei Amazon. Wenn ihr dem Planearium etwas Gutes tun wollt, könnt ihr sie über diese Links bestellen:

Möörchandising
South Park Lego? Fast!

20.02.2017
South Park Construction Sets

Zu South Park gibt es bislang keine offiziellen Lego Sets, aber im August diesen Jahres soll zumindest etwas ähnliches auf den Markt kommen. McFarlane Toys wird eine Reihe lizenzierter “South Park Construction Sets” veröffentlichen, deren Preise zwischen 7,99 $ und 34,99 $ liegen werden. “Mr. Garrison’s Classroom”, der auf dem ersten Vorschaubild zu sehen ist, dürfte mit 249 Einzelteilen eines der kostspieligeren Sets sein. Außerdem wird es thematisch um das irgendwann erscheinende Videospiel South Park: The Fractured but Whole (South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe) gehen. Wenn man einen Blick auf schon existierende Sets zu Game of Thrones und The Walking Dead wirft, könnten die günstigeren Sets sich auch nur auf Figuren konzentrieren, ohne viel Bauen. In jedem Fall ist es eine interessante Sache für South Park Sammler, das Klassenzimmer sieht finde ich sehr detailverliebt aus. Hoffentlich stimmt dann auch die Qualität der Steine.

McFarlane Toys erwarb übrigens vor vielen Jahren schon einmal die South Park Lizenz, brachte damals aber keine Figuren auf den Markt. Stattdessen gab es die Actionfiguren von Mirage und Mezco (siehe hier).

Quelle: Yahoo TV