Trey & Matt
Trey und Matt unter den reichsten Comedy-Stars

20.03.2015
Trey Parker und Matt Stone unter den reichsten Comedians

Reichste lebende KomikerHeute schon Neid verspürt? Celebrity Networth ist eine Website, die anhand von öffentlich zugänglichen Informationen über Gehälter, Immobilien, etc. den “Wert” von Prominenten schätzt.

Unter den reichsten lebenden Comedy-Stars belegen Trey Parker und Matt Stone mit einem geschätzten Vermögen von je 350 Millionen $ top Plätze. Vor ihnen tummeln sich nur Jerry Seinfeld, Matt Groening, Bill Cosby, David Letterman und Larry David. Addiert man ihr Geld, kommen sie sogar auf den 2. Platz. Daran ist nicht nur der anhaltende Erfolg von South Park Schuld, sondern auch ihr Broadway-Hit The Book of Mormon. Und TV-Stars verdienen anscheinend im Vergleich zu Film- und Standup-Comedians besonders gut.

Quelle: randalolson.com / celebritynetworth.com

South Park allgemein
Verrückte Gerüchteküche

19.03.2015
Gerücht: South Park als Realserie

Weil ich euch hier über alle South Park News auf dem Laufenden halten will, will ich euch dieses Schmankerl nicht vorenthalten. Man kann zumindest darüber lachen :).

Das News-Portal Yibada berichtet, dass eine anonyme Quelle unglaubliches über die kommenden South Park Staffeln ausgeplaudert hat. Die Person behauptet, für einige Zeit eng mit dem Autorenteam der Serie zusammengearbeitet zu haben. Dabei sei ihr zu Ohren gekommen, dass Staffel 19 und 20 nicht mehr als Cartoon produziert werden sollen, sondern Trey Parker und Matt Stone zu einem live action Format wechseln wollen. Nach dem Auftritt echter Kinder in der letzten Staffel, waren sie von der Idee begeistert.

Leider scheint Yibada nicht aufgefallen zu sein, dass es sich bei der Website “National Report”, auf die sie sich mit ihrer Meldung beziehen, um eine Satire-Seite handelt, die ihre Nachrichten frei erfindet. Schade. Wenn ihr demnächst also auf anderen Seiten über diese ominöse Meldung stoplert, wisst ihr jetzt, warum daraus nichts wird – mal abgesehen vom gesunden Menschenverstand.

Quelle: Yibada

South Park allgemein
South Park Bro Down gestartet

17.03.2015
South Park Bro Down 2015

South Park Bro Down 2015 PlanWie bereits bei der “South Park Sweet 16” Umfrage aus dem Jahr 2013 will die offizielle amerikanische South Park Seite wieder wissen, welchen Charakter die Fans am besten finden. Ob Butters erneut den ersten Platz belegen wird?

Bis zum 9. April könnt ihr bei verschiedenen Paarungen darüber abstimmen, welchen von je zwei Charakteren ihr vorzieht. Allerdings sorgt die Ländersperre leider dafür, dass wir es von Deutschland aus etwas schwerer haben, daran teilzunehmen (mehr zur Ländersperre und wie ihr sie umgehen könnt erfahrt ihr hier). Ich werde euch hier über das Endergebnis informieren, sobald es feststeht.

Quelle: southpark.cc.com

SP-Studio
T.E.A.R.S. Park

14.03.2015
Rocketbeans TV T.E.A.R.S. X South Park crossover fan art

Gestern lief bei meinem bevorzugten Twitch-Channel Rocketbeans TV das Finale der Pen & Paper Show “T.E.A.R.S.”, und dazu habe ich Fan Art gezeichnet. Dabei fiel mir auf, dass man die Frisuren und das Schaf doch eigentlich auch für ein SP-Studio Update verwenden könnte. Gesagt, getan! Zusätzlich dazu gibt es außerdem ein Update bei den Krawatten und T-Shirt Motiven, die man ab jetzt freier mit den Oberteilen kombinieren kann. Sie sitzen nicht automatisch ganz oben, sondern es ist möglich, eine Jacke darüber zu ziehen. Das war eine Änderung, die sich viele Besucher für realistischere Outfits gewünscht hatten.

Einen neuen SP-Studio Wettbewerb gibt es auch. Diesen Monat sind eure Bilder zum Thema COMEDIANS gefragt, wobei nicht nur Stand Up zählt, sondern auch Filmkomödien und Sitcoms. Ladet euer Bild bis zum 20. März hoch!

HIER GEHT ES ZUM SP-STUDIO

Außerdem habe ich die Rubrik ZiBs Fan Art aktualisiert, in der ich mein South Park Gekritzel sammle.

TV Vorschau (D)
Neue deutsche Folgen ab 12. April

08.03.2015
Comedy Central

Kalender raus! Wie Wunschliste.de berichtet, soll die deutsch synchronisierte Version der 18. South Park Staffel ab dem 12. April ausgestrahlt werden. Comedy Central zeigt die zehn frisch übersetzten Folgen immer sonntags um 22.15 Uhr. Parallel dazu werden sie dann sicher auch wie gewohnt kostenlos auf der offiziellen deutschen South Park Website southpark.de verfügbar sein.

Quelle: Wunschliste.de

TV Vorschau (D)
PietSmiet spricht PewDiePie

06.03.2015
PietSmiet spricht PewDiePie bei South Park

Es gibt erste Infos zur deutschen Synchro der 18. South Park Staffel! Zwar leider noch keinen Ausstrahlungstermin, aber zumindest wissen wir jetzt, dass die Aufnahmen in vollem Gange oder sogar abgeschlossen sind. Und ein deutscher Let’s Player steht als Gastsprecher fest.

Peter Smits, der den YouTube Kanal PietSmiet gegründet hat und aktuell zu den erfolgreichsten deutschen Let’s Playern gehört, hat nämlich bei Twitter bestätigt, dass er die deutsche Stimme von Pewdiepie ist. Er postete dieses Bild und schrieb dazu: “Pretty obvious why they asked me to be the german voice of @pewdiepie in South Park. We look like the same person.” Seine Aufnahmen für die Doppelfolge #REHASH / #HappyHolograms sind bereits im Kasten, allerdings konnte er leider nichts dazu sagen, wann die Folgen laufen werden. Auch Comedy Central hat die Nachricht per Twitter bestätigt. Wer auf die deutsche Fassung gewartet hat, wird also hoffentlich nicht mehr all zu lange Däumchen drehen müssen.

Trey & Matt
Comedy und Musik mit Trey & Matt

25.02.2015
mattstone_alittlemorenoise_bb

Zwei Fundstücke für Fans von Trey Parker und Matt Stone:

Die South Park Schöpfer beteiligten sich vor 15 Jahren an den Audiokommentaren der Tour-DVD “Same Guys, New Dresses” der kanadischen Comedy Truppe Kids In The Hall. Sie kommentierten dabei keinen der Sketche, sondern eine im Grunde wenig unterhaltsame backstage Szene. Und dabei hatten sie offenbar Spaß:

Video abspielen

Außerdem hat Stewart Copeland ein Video veröffentlicht, das eine illustre Runde von Musikern bei einer privaten Jam Session zeigt. Unter anderem ist auch Matt Stone dabei, der schon vor einigen Jahen in einem von Copelands Videos auftauchte. Hier könnt ihr die aktuelle Aufnahme sehen:

Video abspielen

Planearium
Wallpaper und Sitzpläne

17.02.2015
South Park Desktop Wallpaper

Leider gibt es auf der offiziellen South Park Seite southpark.cc.com seit ihrem Relaunch keine neuen Desktop Wallpaper mehr, aber hier beim Planearium will ich euch trotzdem weiter mit passenden Hintergrundbildern versorgen. Deshalb findet ihr in der Wallpaper-Rubrik 12 neue Exemplare zu den aktuellen Staffeln. Diese Wallpaper habe ich aus großformatigen Pressebildern erstellt, die Qualität ist also richtig gut. Wie gewohnt gibt es sie in verschiedenen Formaten.

Außerdem gibt es ein Update für die Schulklassen-Rubrik, deren Sitzpläne damit auf dem Stand der 18. Staffel sind. Wer ganz genau wissen will, welches Kind in welcher South Park Folge wo gesessen hat, wird dort fündig.

Als nächstes will ich mich ein wenig um die Charaktere-Rubrik kümmern. Falls ihr spezielle Update-Wünsche für die Zeit ohne neue South Park Folgen habt, lasst es mich in den Kommentaren wissen – über Kommentare freue ich mich immer :).

SP-Studio
SP-Studio Update: South Park Kostüme

14.02.2015
South Park Kostüme im SP-Studio

Als Ergänzung zum letzten SP-Studio Update gibt es neue Klamotten, die durch South Park inspiriert sind. Insgesamt habe ich 8 neue Objekte gezeichnet, die ihr ab jetzt für eure Figuren verwenden könnt. Wie üblich habe ich solche ausgesucht, die man nicht nur für einen Charakter verwenden kann, sondern die möglichst praktisch sind. Hoffentlich gefällt euch die Mischung – erkennt ihr bei allen, woher sie stammen? :)

Außerdem möchte ich noch schnell darauf hinweisen, dass ich die SP-Studio Hall of Fame erneuert habe. Dort könnt ihr euch die Gewinner aller bisherigen Bilder-Wettbewerbe ansehen, und die sind wirklich einen Blick wert! Wer am aktuellen Wettbewerb zum Thema “Maskottchen” teilnehmen möchte, kann dies noch bis zum 20. Februar machen. Einfach in der SP-Studio Community registrieren und das Bild zur Wettbewerbs-Gallerie hochladen. Viel Erfolg!

HIER GEHT ES ZUM SP-STUDIO

Möörchandising
Die Zukunft von Stick of Truth

06.02.2015
South Park: The Stick of Truth / Der Stab der Wahrheit

Obsidian CEO Feargus Urquhart äußerte sich diese Woche in einem Polygon Interview zu South Park: The Stick of Truth (Der Stab der Wahrheit). Da das Spiel sehr erfolgreich war, läge es nahe, zusätzliche Inhalte nachzureichen. Soweit er weiß, ist die Zusammenarbeit von Ubisoft und South Park zwar beendet und es ist deshalb sehr unwahrscheinlich, dass noch DLC erscheint. Allerdings hätten die Entwickler durchaus Lust, die Geschichte weiterzuspinnen, falls sich doch noch die Möglichkeit bieten sollte. Deshalb haben sie Ubisoft darauf angesprochen. Vielleicht besteht ja doch eine kleine Chance?
Urquhart erzählte außerdem von der schwierigen Entwicklung. Zuerst sollte Viacom selber das Spiel vertreiben, bevor es bei THQ landete. Dann ging THQ pleite und “The Stick of Truth” ging bei einer Auktion an Ubisoft. Ende 2013 nahm sich Matt Stone täglich Zeit, um beim Feinschliff dabei zu sein. Er und andere Mitarbeiter der South Park Studios unterstützten Obsidian sehr, damit das Spiel doch noch fertig und vor allem gut werden würde. Unter THQ gab es anfangs zwar Gespräche über Story-DLC, aber der Zeitdruck wurde unter Ubisoft stärker, weil sich das Spiel schon so lange in Entwicklung befand. Deshalb fiel der DLC unter den Tisch. Als es dann veröffentlicht wurde, waren die Beteiligten erst einmal froh, den Stress hinter sich lassen zu können.